Neu: Überarbeitete Regeln für die Servervorstellungen

  • Generell gelten im gesamten Forenbereich unsere Foren-Regeln. Mit Umstellung der Servervorstellungen im Juli 2019 haben wir unsere speziellen Voraussetzungen dafür überarbeitet:


    Neue Themen (Vorstellung eines Servers)

    … können derzeit per Kontakt-Funktion der Website eingereicht werden. Beachtet dabei unbedingt diesen Eintrag. Dort sind die benötigten Informationen und Kontaktwege aufgeführt. Wir werden demnächst ein passendes Eingabe-Formular dafür anbieten, um unnötige Nachfragen wegen fehlender Informationen zu vermeiden.

    Das ScumWorld-Team wird aus den Informationen zu Deinem Server eine an unsere Designs angepasste kompakte Server-Vorstellung zusammenstellen und veröffentlichen.


    Wie ein Serverbetreiber seinen Server gestaltet, bleibt ihm vollkommen selbst überlassen. Wir werden niemanden vorschreiben, was er auf seinem Server treibt. Aus unseren Erfahrungen und eigenen Ansprüchen ergeben sich jedoch Dinge, die wir voraussetzen und einfordern, wenn wir den Server bei uns aufnehmen.


    Unser Anspruch:

    Wir wollen den SCUM-Spielern möglichst eine breite Auswahl gut geführter SCUM-Server anbieten und gleichzeitig den Serverbetreibern hier die Möglichkeit bieten, ihre Spielergemeinschaft zu vergrößern. Wir wollen (hier bei uns) Serverbetreiber „aussieben“, die Spieler nicht respektieren und nur zum eigenen Vergnügen, finanziellen Interessen oder aus sonstigen Gründen ihre Rolle missbrauchen.


    Unsere Bedingungen:

    Erreichbarkeit

    Als Admin könnt ihr auch im Team kaum 24/7 zur Verfügung stehen. Dennoch haben die Spieler das Anrecht, ihre Fragen oder Probleme irgendwo anbringen zu können. Wir setzen voraus, dass ihr ein Kommunikations-Angebot jenseits des inGame-Chat zur Verfügung stellt (Discord/Website/Teamspeak/Steam) und dort auch angemessen auf Anliegen der Spieler reagiert wird.


    Regelwerk

    Als Admins solltet ihr konkrete Vorstellungen davon haben, was auf eurem Server erlaubt ist und was nicht. Diese Vorstellungen können die Spieler nicht erahnen. Sie haben vor dem Joinen eines Servers ein Recht darauf, die Regeln zu kennen und zu wissen, worauf sie sich einlassen. Wenn es keine Regeln (ergo aber auch keine „Bestrafungen“) gibt, wäre aber auch das eine Aussage.

    Wir setzen jedoch mindestens grundsätzliche Aussagen von Euch zum Umgang mit sexuellen, rassistischen oder beleidigenden Inhalten voraus.


    Verwendung von fremden Regeln und Server-Konzepten

    Uns ist bewusst, dass Konzepte und Regeln sich ähneln werden. Gute Ideen möchte man sicher auch mal auf seinem Server probieren. Wir setzen jedoch voraus, dass ein Serverbetreiber seine Regeln selbst formuliert und bei Verwendung von bestehenden Konzepten und Regeln um Erlaubnis des Verfassers fragt. Das schlichte Kopieren von Konzepten und Regeln ohne Nachfrage ist für uns ein absolutes No-Go!


    Admin = Gott der alles darf? (Admin-Abuse)

    Wenn du Server-Admin bist, erwarten wir, dass du verantwortungsvoll mit dieser Aufgabe umgehst. Das Spieler nicht bloßgestellt oder willkürlich bestraft werden sollte selbstverständlich sein. Es ist für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit, dass ein Admin seine Möglichkeiten nicht zu seinem Vorteil als Spieler einsetzt oder einzelne Spieler/Gruppen supported/bevorteilt. Mal eben mit der Drohne nach dem Gegner schauen? Spieler porten oder Equip spawnen? Ohne Absprache im normalen Spielbetrieb absolute No-Go`s!


    Folgen bei Nichtbeachtung

    Wir sind keine Übermenschen oder Oberlehrer und werden die bei uns gelisteten Server nicht ständig überprüfen oder sämtliche Streams nach Verfehlungen durchsuchen. Das wollen wir nicht und es widerspräche unserem Selbstverständnis. Technisch und zeitlich wäre es ohnehin nicht machbar. Grundsätzlich hat jeder Admin auch unser Vertrauen.


    Seid ihr der Meinung, dass ein Server ungerechtfertigt in unseren Vorstellungen erscheint, so teilt uns dies bitte mit und legt belastbare Belege für das Fehlverhalten vor!

    Ohne belastbare Belege (Chat-Verlauf/Videomitschnitte etc.) werden wir keine Entscheidung zum Nachteil eines Serverbetreibers fällen. Die Beurteilung, ob die Belege genügen treffen allein wir. Wir werden unsere Entscheidungen neutral und gründlich überlegt treffen. Wenn irgendwie machbar, werden wir uns weitere Meinungen und Aussagen von Beteiligten einholen.


    Wir haben es bereits gesagt – es ist euer Server und ihr könnt dort treiben was ihr wollt. Wir werden Server jedoch nicht bewerben und bestehende Werbungen auch wieder entfernen, wenn uns Belege erreichen, dass gegen die oben genannten Grundsätze verstoßen wurde.

    Im Falle von massiven Admin-Abuse oder sonstigem inakzeptablen Fehlverhalten behalten wir uns eine Veröffentlichung vor, um die Spieler vor derartigen Servern zu warnen.

    Im Falle von Pay to WIN /Pay to equip - Echtgeld - Modellen (ganz egal ob direkt oder indirekt) werden wir definitiv mit dem Ziel handeln, den Server schließen zu lassen!


    Der Spieler ist König?

    Du hast als Spieler zuallererst einmal die freie Wahl, ob und wo du spielst. Dazu gehört aber auch, dass du dich erkundigst, was und wie auf dem jeweiligen Server gespielt wird. Sich auf einem PvP-Server ohne verbotene Einbrüche zu beschweren, weil der Char digitalisiert oder die Basis geentert wurde wird nicht funktionieren. Solltest du das Gefühl haben, auf einem Server durch Admins/Mods oder andere Spieler benachteiligt zu werden – dokumentiere das bevor du offen Anschuldigungen erhebst (Chat-Verlauf/Ingame-Video etc). Ohne Belege kann niemand deine Angaben überprüfen und dir auch nicht weiterhelfen. Das frustet dich und raubt mehreren Beteiligten nur die Zeit.


    Cheater

    Habt ihr den Verdacht, das andere Spieler auf dem Server Cheats nutzen oder BugUsing betreiben, so nehmt Kontakt mit den Admins auf. Wir können und werden solchen Fällen nicht nachgehen, das ist Aufgabe eures Admins.


    Diese Regeln lesen sich möglicherweise steifer und komplizierter als sie es sind. Aus unserem Selbstverständnis und unserer Erfahrung heraus werden aber fast alle Admins ihre Server automatisch innerhalb dieses Rahmens betreiben. Gern sind wir als Team (und sicher auch der ein oder andere User hier) Euch auch mit Ratschlägen bei der Erstellung eures Servers behilflich, um mögliche Stolpersteine zu umschiffen.

    Solltet ihr mit dem Gedanken spielen euch einen Server anzumieten kann es also nicht schaden, im Forum nach Tipps zu suchen oder gezielt zu fragen.


    In diesem Sinne auf ein konstruktives Miteinander - wir sind guter Dinge, dass wir uns nicht allzu oft auf diese Zeilen hier berufen müssen!


    Euer ScumWorld-Team