SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Adventure Island - A pure PVE SCUM Survival Adventure

  • Willkommen auf Adventure Island - A Pure PVE SCUM Survival Adventure

    NEWS - 28.09.2022 - NEWS

    Jetzt mit komplett überarbeiteten NPC Händler: Nach der Währungsumstellung von $ auf die neue ₵ Währung (Multiplikator x5) wurden alle Item der Händler auf unser Konzept angepasst. Wir haben das Rad nicht neu erfunden, weiterhin haben wir uns an der SCUM Preis Struktur angelehnt, lediglich den Preis den Ihr vom Händler für euer Loot bekommt haben wir etwas reduziert. So habe wir nun unseren Server ein kleines Stück anspruchsvoller gemacht, hier hat man nicht nach gefühlt einer Woche das Spiel durch gespielt, weil man alles hat. Unsere NPC Händler sind weitehin für Euch 24/7 da. Alles Info`s zu unseren neuen NPC Händlern auf unsere Website oder im Discord.

    NEWS - 28.09.2022 - NEWS


    Die Geschichte zu unserm Server:

    Hallo liebe Abenteurer, gerne stellen wir euch hier die wichtigsten Server-Einstellungen von «Adventure-Island» vor.


    Scum ist ein Survival-Spiel. Diesem Grundgedanken möchten wir mit dem Konzept «Adventure-Island» treu bleiben und uns durch Servereinstellungen nicht zu sehr davon entfernen.


    Als reiner PVE Server ist es aktuell natürlich schwer, Spielern ausreichend Content für einen möglichst langen Spielespaß zu bieten. Highloot, keine Mechs, keine oder helle Nacht, und freie Fahrzeuge sind natürlich immer ein sehr verlockendes Angebot um auf einen Server zu joinen, jedoch weisen diese Einstellungen auch eine großen Nachteil auf: Nach quasi einer Woche Spielzeit hat man SCUM «durchgespielt». Man hat einfach alles. Eine riesen Base, ein Auto, ein Motorrad, ein Boot. Die Schränke platzen vor lauter Loot aus allen Nähten. Und dann? Oftmals Langeweile!


    Highloot wird es bei uns genauso wenig geben wie den ewig hellen Tag. Motorisierte Fahrzeuge gibt es nur bei den Tradern zu kaufen. Insgesamt laufen die Uhren auf «Adventure-Island» ein wenig langsamer.


    Ein Thema bei unserem Konzept von «Adventure-Island» war unter anderem die Entscheidung: PVP Zonen ja oder nein. Wir haben uns für einen reinen PVE Server entschieden. Um aber die zur Verfügung stehenden inGame PVP-Events in unser Konzept optimal einfließen zu lassen, haben wir ein wenig getüftelt. Über allen inGame PVP-Event Zonen haben wir eine Safezone (blaue Kreise) gelegt, dass heißt Ihr könnt nach Herzenslust die inGame Events starten und euch hier «just for fun» austoben. Dabei müsst Ihr keine Angst haben, dass ein unbeteiligter PVE-Spieler, der sich durch Zufall in der Zone aufhält, zu Schaden kommt. Andersherum kann euch der PVE Spieler im Event auch nicht Verletzen.


    Als Team haben wir uns auch Gedanken über ein Fahrzeugkonzept gemacht und würden Euch dies gerne kurz vorstellen. Man könnte es eigentlich ein bisschen wie im echten Leben beschreiben: Ihr kommt auf die Welt wachst stetig heran, und wahrscheinlich ist euer erstens Fahrzeug ein Rutschauto (Bobycar), gefolgt von Dreirad, Fahrrad, Mofa / Motorrad und Auto. Ähnlich ist es hier auf «Adventure-Island». Ein Fahrrad könnt ihr kostenlos in der Welt finden. Von eurem ersten selbst verdienten (gelooteten) Geld könnt Ihr euch dann ein Quad oder Motorrad leisten. Später im Spiel steht dem Kauf eines SUV oder Pickup nichts mehr im Wege (vorausgesetzt Ihr habt das nötige Kleingeld).


    Ein weiterer Gedanke von uns betrifft den Platz im Kofferraum der verfügbaren Fahrzeuge. Da ihr am Anfang ein Quad oder Motorrad kaufen werdet, habt ihr keinen oder nur wenig Platz um Eure gelooteten Items nach Hause bringen zu können. Das macht die Sache noch ein bisschen spannender. Beim Looten müsst Ihr jetzt ein bisschen überlegter vorgehen: Was nehme ich mit? Was ist wichtig? Und wenn ihr mal ein paar Items nicht mitbekommt, seid kreativ und baut euch z.b. ein Loot Zwischenlager. Möglichkeiten gibt’s auch hier viele.

    Als letztes Thema möchten wir Euch die Mechs auf den Tisch legen. Ja auch unser Team muss sie erst noch lieben lernen! Unserer Meinung nach, machen sie die Sache ein wenig kniffeliger. Der von ihnen verursachten Schaden wurde ordentlich reduziert (auf ein Drittel), trotzdem bekommt man bei ein paar Treffern schnell eine heftige Blutung. Verbandsmaterial ist im Handgepäck daher Pflicht. Wir sind überzeugt, dass auch hier ein Weg an den Blechbüchsen vorbei zu finden ist, um in Militäranlagen nach Loot zu suchen. Ansonsten bietet sich auf einem PVE Server die beste Taktik überhaupt an «Teamwork».Schließt Euch zusammen: Während die einen die Mechs ablenken, gehen die anderen looten.

    • Zombies 500 gesamt (Stärke der Zombies 1 Vanilla)
    • Loot 1,5 (erhöht)
    • Airdrop 30-90 Minuten
    • 8 Sunden Tag / 4 Stunden Nacht
    • Stoffwechsel Geschwindigkeit: 2
    • Mechs aktiv
    • NPC Händler aktiv, und komplett angepasst.

    Seit Ihr bereit für eine großen Abenteuer. Wir freuen uns auf Euch.

    Server-Name:
    [GER] www.Adventure-Island.eu - A pure PVE SCUM Survival Adventure - Adventure Island
    IP:
    116.202.52.44:7042
    Spielprinzip:
    PVE
    Whitelist:
    Nein
    Passwort:
    Nein
    Slots:
    30
    Events:
    Ja
    Regelwerk:
    Ja
    Discord:
    discord.gg/47HcCYAbSB
    Website:
    adventure-island.eu

    6 Mal editiert, zuletzt von Catweazle ()

  • !BHop

    Hat das Label PVE hinzugefügt.
  • Baluba

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!