Beiträge von Baluba030

    Na ja mit solchen ungewisheiten, Spielt keiner richtig weiter.

    Das ist allgemeine Tendenz logisch. Bin allerdings froh, dass gamepires Publicity-mäßig jetzt nicht groß rum poltert und die devs auch recht devot auftreten und sich diesmal Zeit lassen, um es 100% zu fixen. Zeigt ja, dass sie zuhören und scheinbar auch gemerkt haben, dass der Weg vorher nicht ideal war. Das sie weiterhin erst mal „nur“ fixen nervt natürlich arg, weil man sich nicht sicher sein kann, dass es danach läuft. Aber so stehts ja extra auf dem Startbildschirm schon geschrieben....

    Generell gelten im gesamten Forenbereich unsere Foren-Regeln. Mit Umstellung der Servervorstellungen im Juli 2019 haben wir unsere speziellen Voraussetzungen dafür überarbeitet:


    Neue Themen (Vorstellung eines Servers)

    … können derzeit per Kontakt-Funktion der Website eingereicht werden. Beachtet dabei unbedingt diesen Eintrag. Dort sind die benötigten Informationen und Kontaktwege aufgeführt. Wir werden demnächst ein passendes Eingabe-Formular dafür anbieten, um unnötige Nachfragen wegen fehlender Informationen zu vermeiden.

    Das ScumWorld-Team wird aus den Informationen zu Deinem Server eine an unsere Designs angepasste kompakte Server-Vorstellung zusammenstellen und veröffentlichen.


    Wie ein Serverbetreiber seinen Server gestaltet, bleibt ihm vollkommen selbst überlassen. Wir werden niemanden vorschreiben, was er auf seinem Server treibt. Aus unseren Erfahrungen und eigenen Ansprüchen ergeben sich jedoch Dinge, die wir voraussetzen und einfordern, wenn wir den Server bei uns aufnehmen.


    Unser Anspruch:

    Wir wollen den SCUM-Spielern möglichst eine breite Auswahl gut geführter SCUM-Server anbieten und gleichzeitig den Serverbetreibern hier die Möglichkeit bieten, ihre Spielergemeinschaft zu vergrößern. Wir wollen (hier bei uns) Serverbetreiber „aussieben“, die Spieler nicht respektieren und nur zum eigenen Vergnügen, finanziellen Interessen oder aus sonstigen Gründen ihre Rolle missbrauchen.


    Unsere Bedingungen:

    Erreichbarkeit

    Als Admin könnt ihr auch im Team kaum 24/7 zur Verfügung stehen. Dennoch haben die Spieler das Anrecht, ihre Fragen oder Probleme irgendwo anbringen zu können. Wir setzen voraus, dass ihr ein Kommunikations-Angebot jenseits des inGame-Chat zur Verfügung stellt (Discord/Website/Teamspeak/Steam) und dort auch angemessen auf Anliegen der Spieler reagiert wird.


    Regelwerk

    Als Admins solltet ihr konkrete Vorstellungen davon haben, was auf eurem Server erlaubt ist und was nicht. Diese Vorstellungen können die Spieler nicht erahnen. Sie haben vor dem Joinen eines Servers ein Recht darauf, die Regeln zu kennen und zu wissen, worauf sie sich einlassen. Wenn es keine Regeln (ergo aber auch keine „Bestrafungen“) gibt, wäre aber auch das eine Aussage.

    Wir setzen jedoch mindestens grundsätzliche Aussagen von Euch zum Umgang mit sexuellen, rassistischen oder beleidigenden Inhalten voraus.


    Verwendung von fremden Regeln und Server-Konzepten

    Uns ist bewusst, dass Konzepte und Regeln sich ähneln werden. Gute Ideen möchte man sicher auch mal auf seinem Server probieren. Wir setzen jedoch voraus, dass ein Serverbetreiber seine Regeln selbst formuliert und bei Verwendung von bestehenden Konzepten und Regeln um Erlaubnis des Verfassers fragt. Das schlichte Kopieren von Konzepten und Regeln ohne Nachfrage ist für uns ein absolutes No-Go!


    Admin = Gott der alles darf? (Admin-Abuse)

    Wenn du Server-Admin bist, erwarten wir, dass du verantwortungsvoll mit dieser Aufgabe umgehst. Das Spieler nicht bloßgestellt oder willkürlich bestraft werden sollte selbstverständlich sein. Es ist für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit, dass ein Admin seine Möglichkeiten nicht zu seinem Vorteil als Spieler einsetzt oder einzelne Spieler/Gruppen supported/bevorteilt. Mal eben mit der Drohne nach dem Gegner schauen? Spieler porten oder Equip spawnen? Ohne Absprache im normalen Spielbetrieb absolute No-Go`s!


    Folgen bei Nichtbeachtung

    Wir sind keine Übermenschen oder Oberlehrer und werden die bei uns gelisteten Server nicht ständig überprüfen oder sämtliche Streams nach Verfehlungen durchsuchen. Das wollen wir nicht und es widerspräche unserem Selbstverständnis. Technisch und zeitlich wäre es ohnehin nicht machbar. Grundsätzlich hat jeder Admin auch unser Vertrauen.


    Seid ihr der Meinung, dass ein Server ungerechtfertigt in unseren Vorstellungen erscheint, so teilt uns dies bitte mit und legt belastbare Belege für das Fehlverhalten vor!

    Ohne belastbare Belege (Chat-Verlauf/Videomitschnitte etc.) werden wir keine Entscheidung zum Nachteil eines Serverbetreibers fällen. Die Beurteilung, ob die Belege genügen treffen allein wir. Wir werden unsere Entscheidungen neutral und gründlich überlegt treffen. Wenn irgendwie machbar, werden wir uns weitere Meinungen und Aussagen von Beteiligten einholen.


    Wir haben es bereits gesagt – es ist euer Server und ihr könnt dort treiben was ihr wollt. Wir werden Server jedoch nicht bewerben und bestehende Werbungen auch wieder entfernen, wenn uns Belege erreichen, dass gegen die oben genannten Grundsätze verstoßen wurde.

    Im Falle von massiven Admin-Abuse oder sonstigem inakzeptablen Fehlverhalten behalten wir uns eine Veröffentlichung vor, um die Spieler vor derartigen Servern zu warnen.

    Im Falle von Pay to WIN /Pay to equip - Echtgeld - Modellen (ganz egal ob direkt oder indirekt) werden wir definitiv mit dem Ziel handeln, den Server schließen zu lassen!


    Der Spieler ist König?

    Du hast als Spieler zuallererst einmal die freie Wahl, ob und wo du spielst. Dazu gehört aber auch, dass du dich erkundigst, was und wie auf dem jeweiligen Server gespielt wird. Sich auf einem PvP-Server ohne verbotene Einbrüche zu beschweren, weil der Char digitalisiert oder die Basis geentert wurde wird nicht funktionieren. Solltest du das Gefühl haben, auf einem Server durch Admins/Mods oder andere Spieler benachteiligt zu werden – dokumentiere das bevor du offen Anschuldigungen erhebst (Chat-Verlauf/Ingame-Video etc). Ohne Belege kann niemand deine Angaben überprüfen und dir auch nicht weiterhelfen. Das frustet dich und raubt mehreren Beteiligten nur die Zeit.


    Cheater

    Habt ihr den Verdacht, das andere Spieler auf dem Server Cheats nutzen oder BugUsing betreiben, so nehmt Kontakt mit den Admins auf. Wir können und werden solchen Fällen nicht nachgehen, das ist Aufgabe eures Admins.


    Diese Regeln lesen sich möglicherweise steifer und komplizierter als sie es sind. Aus unserem Selbstverständnis und unserer Erfahrung heraus werden aber fast alle Admins ihre Server automatisch innerhalb dieses Rahmens betreiben. Gern sind wir als Team (und sicher auch der ein oder andere User hier) Euch auch mit Ratschlägen bei der Erstellung eures Servers behilflich, um mögliche Stolpersteine zu umschiffen.

    Solltet ihr mit dem Gedanken spielen euch einen Server anzumieten kann es also nicht schaden, im Forum nach Tipps zu suchen oder gezielt zu fragen.


    In diesem Sinne auf ein konstruktives Miteinander - wir sind guter Dinge, dass wir uns nicht allzu oft auf diese Zeilen hier berufen müssen!


    Euer ScumWorld-Team

    Das Basen verschwinden ist momentan in SCUM normal, egal auf welchen Server. Hängt wohl mit den Datenbank Problemen zusammen. Wir haben einen Spieler dem ist die Basis mittlerweile zum 3.mal verschwunden, scheint irgendwas mit dem Problem der Steam ID zu tun zu haben. Passiert sehr oft in den Sektoren D3 und C3.


    Ebenso passiert es auch schon mal, wenn auch selten, das nen Airdrop auf ne Basis fällt, und wenn der dann Explodiert, ist die Basis beschädigt, bzw. einige Teile auch ganz weg.


    Hoffen wir einfach auf nen baldigen Hotfix.

    Auf einigen - aber nicht auf allen. Meine steht auch trotz rollback-Fix unbeirrt noch an ihrem Fleck In Sektor D4

    Oh. Gute Frage. Meiner Meinung nach bleiben die Charaktere im SP erhalten. Zumindest musste ich bisher noch keinen neuen erstellen und benutze seit Anbeginn den gleichen. Bei den großen Wipes sind aber Kisten und Fortifications gelöscht worden. Das würde ich aber einfach abwarten. Auf Verdacht neu anfangen macht keinen Sinn.

    Felle zu Kleidung nähen habe ich noch nicht probiert. Geht das?

    Fallen für Tiere und Feinde aufstellen wäre noch geil (Rambo lässt grüßen) und sowas wie Stolperfalle mit Dosen, falls sich ein Zombie oder ein Feind nähert.

    Ja - Aus Tierhäuten kannst du dir Hose, Jacke, Maske, Köcher und Rucksack herstellen (geht teilweise auch mit Puppet-Haut).

    Fallen sind ebenfalls in Planung - Sowohl für Tiere als auch für den Kampf ala Rambo. Schau mal hier. Eine Tierfalle haben wir hier schon mal zu sehen bekommen.

    Da hast du ja mit allem ins Schwarze getroffen :-) Das domestizieren von Tieren (Pferde zum Reiten, Esel zum Transport und die noch nicht implementierten Wölfe) ist konkret in Planung. Den Skill dafür gibt es derzeit schon als Platzhalter im Charakter-Erstellungsmenü. Brennende Pfeile und Signalpistolen sind auch in Arbeit. Die Signal-Pistole ist mit einem der letzten Fixes schon ins Spiel gekommen (noch nicht nutzbar aber in den Dateien vorhanden).

    Kampfkunst kann man ja schon ganz gut erlernen (Boxen/Schlagwaffen). Mit hohem Skill schlägt man auch mal eine "Serie". Da werden aber auch noch entsprechende Animationen kommen und das Ganze aufhübschen.

    Schläge kannst du mit der rechten Maustaste abwehren. Auch sehr gut funktionieren Stöße mit der Waffe (Standard mittlere Maustaste) um sich etwas Platz im Puppet-Haufen zu verschaffen.

    Das Anpflanzen von Obst/Gemüse/Drogen ist in der Community sehr gefragt. Da gibt es aber derzeit noch keine konkreten Aussagen, ob das kommen soll.

    Das ist sehr symphatisch - und was die guten Manieren angeht online leider längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Schön , dass du da bist und Herzlich Willkommen! Viel Spaß bei uns :)

    Ich denke auch nicht, dass das Spiel tot ist oder Gefahr läuft zu sterben. Dazu sind die devs deutlichst zu aktiv (wenn auch mit eher mäßigen Erfolg im Moment). Scheint ja auch sehr unterschiedlich zu sein bei den Servern - ich habe wie gesagt keine Probleme und könnte jetzt schon locker meine Zeit mit dem Game rum bringen. Es ist genug drin, um viele Stunden Spielspaß zu garantieren - PvP ja sowieso. Wie Blacky schon sagt, wird man sowieso erst nach dem Release sagen können, wie das Game tatsächlich ist und wo es sich im Vergleich zu anderen Titeln einsortiert.

    Wie man vermutlich schon gemerkt hat, bin ich auch ein Fan der Wipe-Theorie. Ich glaube, dass damit ne Menge Fehler verschwinden.