Beiträge von Baluba030

    Hab grad die erste Tutorial-Mission erledigt, nix. Bin kein Online Gamer :( zumindest zZ nicht, dann muss des noch warten

    Spätestens mit dem Tutorial muss es eigentlich gehen. Ist ja ne Steam-Errungenschaft. Läuft Steam im Overlay bei dir mit? Schau mal bei den anderen Errungenschaften - da müssten Zähler mitlaufen (grüner Balken) bei den Puppets z.B. Werden die gezählt? Ansonsten wie Sc0rp schon sagt, werden einige Dinge nicht im Singleplayer gewertet.

    Eher anders rum denk ich. Nüchtern betrachtet dürfte kaum eine Waffe echten Schaden gegen den Mech anrichten. Schon gar nicht ne Schrotflinte. Schaden und Ballistik haben sie eigentlich schon ganz gut umgesetzt. Beim Mech kommen sie der Community entgegen und man kann ihn halt mit sehr viel Geduld zerlegen. Sogar mit Holz-Pfeilen ging das. Ich habe es mit der 357er mal über mehrere Stunden erfolglos versucht. Inwiefern es mit der .50er anders ist, müsste man mal probieren.

    Ist auch akustisch sehr gut festzustellen, ob sie für andere Spieler sich-/hörbar ist oder nicht. Im Modus unsichtbar gibt die Drohne auch keine Geräusche von sich (und eben auch kein Licht).

    Noch was anderes und zwar wie bekommt man bitte die Errungenschaft.: DIY darling- Craft an improvised knife

    Das sollte beim Craften eines Steinmessers passieren. Aktiviere dazu am Besten die Tutorial-Mission (Im Tab-Menü der letzte Reiter glaube ich). Da aktivierst du "Tracking" und arbeitest einfach die "Missionen" ab.

    Fürs Bauen empfehle ich ein Quad. Hat derzeit genauso viel Stauraum wie die Autos, ist aber agiler, weil man ja ständig hin- und herfahren muss. Mann kann 6 Stämme mit einem Rutsch transportieren - 5 Stück im Quad und 1x in der Hand beim Fahren. Die Stämme am Besten immer gleich verbauen. Wenn du sie liegen lässt und dich zu weit/zu lange entfernst, können sie sonst despawnen.

    Ich nehme mal an, du spielst im Singleplayer? Da kannst du horten, soviel du willst. Normalerweise verschwinden sie im Singleplayer nicht. Zwischendurch gab es allerdings mal eine Phase, wo Autos im SP despawnt sind. Sinnvoll... naja, das ist Ansichtssache. Wenn es dir so gefällt spricht doch nix dagegen. Ich persönlich verstaue meine Sachen lieber in Kisten, die ich beschrifte. Bei Nahrung könnte es sein, dass die Haltbarkeit im Fahrzeug anders ist, als in den Kisten. Das überarbeiten sie aber eh gerade. Die Frage ist, was du mit all dem Zeug im SP anfangen willst. Eigentlich brauchst du da ja nicht irre viel. Für Verbände und Medizin (die im Übrigen derzeit noch nahezu nutzlos ist) reicht ne einfache Kiste allemal.

    Hier ist die von Sc0rp erwähnte Anleitung. Schaut einfach in die Playlist mit den Beginner-Guides rein - abgesehen vom Basebuilding ist da fast alles drin, was man am Anfang braucht.


    Zur Base-Frage: Ob und wie ihr eine Basis baut und ausgestaltet hängt davon ab, wo sie steht (was für ein Server mit welchen Regeln) Auf einem PvE-Server müsst ihr weniger auf Sicherheit achten und könnt euch ganz entspannt nach optischer Vorliebe entfalten. Auf einem PvP-Server sieht das schon etwas anders aus - da empfehle ich die Videos von Raykit (Englisch) Er hat da mal ein bisschen rumprobiert.


    Hier haben wir euch mal zusammengestellt,was die Kisten (und Fahrzeuge sowie Rucksäcke) an Kapazitäten haben.

    Ich habe damit gestern auch mal auf verschiedenen Servern rumexperimentiert. Bis zum Neustart des Servers konnte ich es tatsächlich auch auf einem Server bei einem geclaimten Gebäude feststellen. Nach dem Neustart war aber alles wieder verfügbar. Beim Basebuilding hatte ich weder mit alten noch mit neuen Türen und Schlössern Probleme. Zwischenzeitlich hatte ich allerdings auch ein net.Framework Update vom Betriebssystem. Wäre aber sehr schräg, wenn da ein Zusammenhang bestehen sollte.

    Naja ich lass mich mal überraschen, ich hoffe nur das Game wird nicht wie Andere kaputt gepatcht!

    Bin jetzt schon am schwitzen beim hoch leveln. Ich kann schon die bessere Kiste bauen bis hier ging das recht zügig.

    Aber jetzt crafte ich was das Zeug hält für die 1000000 Punkte und es geht nur kleckerweise voran. Das wird gefühlt noch Wochen dauern zur nächsten Stufe.

    Es wird mit zunehmenden Skill sehr viel schwieriger und langatmiger. Sowohl was den Skill angeht als auch die Ruhmpunkte, die man bekommt. Im Augenblick ist aber der volle Skill nicht wirklich erstrebenswert. Noch sorgt ja ein Bug dafür, das man beim Erreichen des Maximalwertes wieder zum Anfänger wird und es blöderweise dann auch bleibt.

    Vielen Dank. Wie kriegt man aber soviele Punkte dafür? Puppets sind doch Zombies, oder?

    So, wie einen Eintrag über dir geschrieben ;-). Am besten eignet sich der Steinbruch dafür. Einfach immer außenrum die Puppets "abpflücken". Das kann man ewig machen. Ich finde es zwar sehr lame - aber es geht auch, sich auf ein Autodach zu stellen und einen Puppet anzulocken und ihm dann einfach solange in den Fuß zu schießen, bis er umfällt. Das gibt Skill und Ruhmpunkte. Am meisten halt mit der Waffe, die man am wenigsten beherrrscht. Wär mir persönlich irgendwie zu blöd, geht aber. Habe auch schon von Spielern gehört, die sich Rucksäcke voller Steine auf ein Garagendach mitgenommen haben und dann von dort die Puppepts beworfen haben. Auch das geht natürlich. Ist aber ziemlich stupide und nimmt für mich den Spaß und den Sinn aus dem Spiel.

    Ich habe heute mal an einem kleinen Basebuilding-Guide gebastelt. Dabei kam bei mir der Wunsch auf, dass man den Baugrund mit Schippe/Hacke einebnen können müsste. Es ist schon recht nervig, wenn ausgerechnet die letzte Foundation wegen einem unscheinbaren Erdhügel oder Steinchen nicht passt.

    Die Idee mit der Blaupausen-Skizze find ich auch sehr charmant.