SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

Beiträge von Zahii Nostromo

    Ich bin mir nicht sicher ob die Spielbarkeit wirklich stark darunter leiden müsste. Aktuell haben wir ja den Fall das liegende Spieler mit hohem tarnungs-skill ggü. manchem nicht gerendert werden usw. Eine Künstlichkeit, der Engine geschuldet bei der man Spieler ja recht deutlich erkennt (siehe der andere Thread). Es gibt aber Spiele die das recht elegant lösen weil die Spieler sich nicht so krass vom Hintergrund abheben (wie im wahren Leben). Bei Scum kommt es mir vor als wären andere Spieler, besonders auf Entfernung, grundsätzlich zu dunkel dargestellt. Vielleicht liegts an den Schatten der Person selbst oder schlicht an der Farbkraft - zumindest ist da was nicht optimal. Das liesse sich aber sicher anpassen so das es dann wirklich auf echtes können statt auf einen künstlichen "no rendering" Skill ankommt. Würde ich begrüssen.

    Ich glaub das mit dem "No Rendering" hat den Sinn, dass die Spieler net bescheissen können mit den Grafikeinstellungen (bzw mit Ego und 3rd Sicht). Kenne das leider von Arma3 oder den TheHunter Spielen, da ist "Low Settings" praktisch Grundvorraussetzung (einer der Gründe wieso ich MP net mag), damit sich die Gegner net verstecken können, und wenn man hier die Grafikeinstellungen, die für gescheite Tarnung nötig sind, fest einprogrammiert, dürften wohl ne menge Spieler aufrüsten. Sollte wenigstens ne Option sein das "No Rendering" ein und auszuschalten wenn sich die Leutz auf dem Server einig sind.

    Hi Zahii Nostromo, hab nochmal deine ganzen ServerSettings abgeglichen, aber mir ist nichts Ungewöhnliches aufgefallen. Mit der Anzahl der Tiere scheint tatsächlich nur der erste Eintrag im Zusammenhang zu stehen. Jetzt hilft vielleicht nur mal es auf SP nen neuen Char auszuprobieren, im MP generell zu checken, ob das Problem auch besteht, und notfalls das Spiel vielleicht nochmal neu zu installieren.

    Vielen Dank für deine Mühe, ich hab schon duzende CHaras neu erstellt, da ja sonst wenn man gut ausgerüstet ist, iwie die luft raus ist und ich gerne neu anfange, spiel hab ich auch neu installiert ums auf der SSD zu haben, in der hoffnung da die Ruckelorgie beim nähern an ein Dorf net so abartig ist, naja ohne erfolg :P auch daten auf fehler überprüft usw. Aber nachwievor nix zu finden an leckeren Tierchen ^^

    Nö, eigentlich nicht. Dafür hats ja genug Panzersimunlationen aufm Markt.. ^^

    Naja aussser Arma3 fällt mir da nix ein, son arcademüll wie World of Tanks zählt da net, und bei all den anderen kann man alleine einen ganzen Panzer steuern ohne Crew, das geht auch net als Simulation durch, kennst du da irgent was? vorzugsweise mit einer Grafik die net aus dem Mittelalter stammt? XDDDD Aber stimt schon, panzer wären in Scum echt zuviel des guten, der buggy wäre ja schon ausreichend, oder Pickup mit MG hinten auf der fläche

    a Panzer wär aber doch sicherer, oder? Hhmmm ...

    Wäre doch Cool wenns Panzer gäbe, die aber wirklich von ner Crew gesteuert werden müsssen wie bei Arma, Fahrer, Ladeschütze, Richtsütze und Commandant, und dann gehts den Mechs ans Leder :P und auf dem Weg dahin gibts n paar Puppetbriefmarken ^^ aber ich glaub, dann wäre auf denn Servern die Hölle los, ich würde mich schon mit sonem Buggy mit BMG oben drauf zufriedengeben. aber gecraftet, soll aussehn wie aus schrott gebaut.

    ka, bei funzt es auch bei dem federfieh auch der brutzel Sound, ob Krähe, Möve oder Hühner.

    zwischen 2-5% verliere ich beim fleisch, aber mehr nicht.

    bissel üben und dann klappt es auch bei dir.:thumbup:

    Dann hab ich wohl was falsch gemacht, wird direkt mal getestet, ob ichs net doch höre, also m82 auspacken und auf krähen jagt gehn XD

    beim kochen geht mir max 5% flöten

    Feuer schön heiß machen und dann erstmal 2-3m entfernt das fleisch hinlegen und dann stück für stück näher legen bist du am fleisch sehen kannst das es nicht mehr warm sondern heiß ist (gibt auch leichte brutzel gereusche) und dann dort liegen lassen. ich halte dann das feuer mit Blättern (aus einem Buch) oder mit kleinen Ästen am laufen.

    Ja so hab ichs auch dem Guide entommen, aber das ist ne ziemliche Fummelarbeit, zumal net alle Fleischarten die Flimmeranimation und das brutzeln auslösen, das geht glaube ich nur bei den Großen Steakes, aber bei dem aus vögeln oder hühnern passiert nix, die versau ich immer wieder^^

    im süden und im westen /entlang der Küste ist das mit den 🦗

    und das mit den Tieren, hmm ka. hast du schon mal versucht das Game wieder auf Standart zurück zu stellen?

    Ja dort sind die auch bei mir recht laut, passend zu den 500 grad in meiner Dachgeschosswohnung ist das sehr Immersiev dort rumzulaufen :P

    Hab ich, hab die ini ja vor den änderungen kopiert, aber bisher nix, egal ob vanilla oder auf 100 , tiere sind bei mir so selten das sich das garnet lohnt dannach zu suchen, schon allein wegen dem Kochvorgang wo die hälfte verbrennt, aber da brauch ich mehr übung

    gerade das zirpen der 🦗 Grillen ist (meiner Meinung) sehr laut, da muss man sich dann schon sehr konzentrieren um andere Tiere zu hören.

    da bist du dann im vorteil:saint:

    Wo hörst du das? im süden oder?
    Naja das raushören der "echten" Tiere , naja da muss ich erst mal welchen begegnen, ich glaube ich hab irgent was mit den Einstellungen zerschossen, das jetzt garkeine mehr kommen

    irgendwie muss was nicht hinhauen, ich habe keine prob. mit dem Sound, höre die Tiere schon von weiten. grade der Esel und das Pferd ist schon Meilenweit zu hören.

    deswegen hatte ich ja auch schon geschrieben das ich einfach drauf los laufe und meine Ohren einfach bissel spietze. wenn ich ein Tier höre dauert es noch ein wenig bis ich es gefunden habe, weil sie schon von sehr weit zu hören sind. deshalb verstehe ich es nicht das du nichts hören kannst (nur ganz leise). da muss irgend was mit den einstellungen nicht hin hauen.

    hoffe du bekommst es noch irgendwann hin. (Daumen drück)

    In dem fall meinte ich nur Ambiente Geräusche von tieren wie Vogelgezwitcher oder Uhu oder sowas, oder die zirpenden Grillen bei hitze oder in der Nacht.

    Was die Echten Tiere angeht, ich finde ums verrecken keine, da gibts dann auch nix zu hören, irgentwie, seit meiner umstellung in der Server.ini kommen aussser Vögel überhaupt keine tiere mehr, egal ob auf 60, 64 oder 100, Nix überhaupt Nix, in gut 100 stunden spielzeit nix.

    hi leute ich spiele gerade erst scum bin also kompletter neuling was ich mir für das game wünsche ist ein minster freier modus ohne zombies so das man lernen kann auf die werte von seinem charakter zu achten und nicht beim ersten zombie fast sterbe und nichts habe

    Ich empfehle dir bei der Charakterkreation möglichst viel in Nahkampf zu stecken, seit dem 0.4 update taugt der Nahkampf endlich mehr, da kanste mit ner selbstgebauten großen Axt , oder der die man Finden kann, schon die Puppets Onehitten. Dann machen die dir net so viele Probleme, und achte auf deine Umgebung, auch IM Haus, da die gerne hinter dir Spawnen. und wenn du n Haus betrittst, erst mal sichern, denn heufig liegt in irgent nem Zimmer einer.

    Also gerade der Umgebungssound ist echt Klasse... zum Beispiel, wenn der Wind anfängt stärker zu wehen, dann weisst du, dass du die Regenjacke auspacken musst.

    Da gebe ich dir recht, den Sound mag ich, und auch dass sich das Unwetter net innerhalb von 5 secunden aufbaut, wie in soziemlich jedem anderen Game, sondern es wirklich noch ne weile dauert bis es sich überall zuzieht und zu regenen anfängt, das haben die gut gemacht, aber wenns sonnig ist höre ich kaum was, musste auf Kopfhörer schon gut aufdrehn dafür. Wenn ich könnte, würd ich Ambiente gut um 30-50% steigern + Mehr tiergeräusche, die sind auch mangelware.

    Dann scheint da was nicht richtig eingestellt zu sein.

    Ich höre jeden Wurm pupen :D Irgendwas schnarcht auch bei mir umme ecke im Wald hab aber noch nicht rausgefunden was es ist.

    bei mir sind die Sounds alle auf 100 und wenn ich auf soundsystem zocke höre ich nur schritte und geballer, das aber so laut, das die Nachbarsoma sicher getriggert wird, auf kopfhörer höre ich nur sehr leise due Umgebungsgeräusche, wenn ich schieße rupts mir die Ohren weg.

    Es wäre schön wenn da Ambientesounds kommen würden, ich höre selsbt auf Kopfhörern im grunde nur meine Schritte und mein Geballer, keine Vögel, keine Grilllen, kein Uhu, kein Wind usw, Bei Regen/Gewitter gehts einigermaßen aber doch sehr leise.

    Also zurücksetzen hat was gebracht, das ding ist, sobald man irgentwas ändert, egal was es ist, wie zb bei mir mit Bayonett angriff auf Maus3 (da sonst beide Nahkampfangriffe die selbe taste haben) , dann geht es wieder nicht

    EDIT: es geht doch, nur wieder reflexweise STRG gedrückt und net ALT, mein fehler, also es geht auf jeden fall, selbst wenn man konfiguriert.

    Die M1 Clips finde ich momentan nur in ww²-Bunkern.

    Übrigens: Wo hast Du denn eine Musin gefunden? Die gehört auch eher zu meinen Lieblingen, nur hab ich bisher noch keine einzige gesehen..

    Zum Scope-Zoom kann ich leider nix sagen..

    Bisher hab ich sie ausschliesslich in Kirchentürmen gefunden, also alle 3 alten waffen, un die 22er, wobei letzeres heufiger vorkommt, aber noch nie in einem Bunker, auch die attacments net, imme Kirche


    Den Zoom kannst du mit ALT Rechte/Linke Maustaste ändern, wenn du in der Scope Ansicht bist

    Weist du zufällig welche Scopes das können? AcoG und Zf-Scope können es schon mal nicht wies aussieht

    Ja, das ist gewollt. Bei der M1 ist es so, dass der Laderahmen, wenn er leer geschossen ist, aus dem Gewehr springt. Er ist damit ja eigentlich nicht verschwunden. Der liegt dann nur in der Nähe rum. Du musst ihn halt wieder einsammeln. Ist wohl in der Realität genauso.. Du kannst den Laderahmen aber auch nachladen, wenn sich noch eine Patrone darin befindet. Allerdings machst Du beim nachladen dann eine Kugel miese..

    Ja das mit der "1Kugel Miese" merke ich auch bei Flinten, ich hab den Clip dann wohl auch net gefunden, aber dieser Realitätsgrad ist schon echt nice, aber die Seltenheit dieser Clips macht das M1 für mich eher nutzlos, dann doch kar98 oder Mosin, letzteres ist sowieso meine Lieblingswaffe,, ausserdem klingen die Kar und Mosin von allen Waffen am besten , da haste echt das Gefühl ne richtige Waffe in händen zu halten, naja und ich liebe Holz/Metal Waffen :P

    PS ich meine ich hab irgentwo aufgeschnappt, dass man den Zoom diverser Scopes ändern kann, finde aber per Googel überhaupt nix dazu, ausser allte berrichte von 2019 wo es noch hieß, dass das Zoomlevel festgelegtz ist, was davon stimmt? 2.2 Zoom für das M1 wirkt doch recht wenig oder?

    Ahoi hoi, ist das gewollt, dass der Munitionsclip des M1 verlorengeht, wenn man wirklich die 8 schuss verschießt? Wenn man rechtzeitig nachläd, füllt er ja die Patronen einzelnt nach, aber wenn nicht, ist der Clip, der sowieso extrem selten ist selbst bei 6xLoot, weg, er lässt ihn auch net auf den Boden fallen, soll das so sein?