Beiträge von Garonthil

    Bei Vitamin D sieht das schon anders aus, dort gibt es nicht allzu viel wo es überhaupt enthalten ist und wenn dann nur in geringen Konzentrationen. Aber hier eine kleine Auswahl wo du Vitamin D findest.

    - Trauben

    Gibt es irgendwo Traubenfelder ? In welchem Quadranten ? In der Nähe von welcher Stadt ?

    Ergänzend sei noch gesagt, solltest du einen Compound finden kannst du diesen mit einer Werkzeugkiste an deinen skill anpassen indem du die Kiste markierst (mit der Maus drauf drücken bis ein roter Rahmen drumherum ist) und dann einen rechtsklick mit der maus auf den Bogen machst. Da öffnet sich dann ein Menü ( kenne gerade leider den ganauen Wortlaut nicht), da kannst du dann auf jedenfall "an Stärke anpassen" oder nur "anpassen" oder so ähnlich! Damit kannst du ihn dann ganz locker nutzen. Nur habe ich mal gelesen das sich wohl die Visieroptik nicht anpasst und man rausbekommen muss wo dann der neue Anhaltepunkt ist wenn man in der Ego schießt.

    Ich habe einen Compoundbogen gefunden und genau das gemacht. Die Waffe ist klasse, und vor allem lautlos :)


    Außerdem habe ich noch ein Gewehr gefunden, für das sich leider noch keine Munition habe. Die würde ich gerne herstellen, die Mats habe ich auch dafür.


    Wo finde ich die drill press, die ich dafür brauche ?

    Und muss ich irgendeinen Skill draufhaben, um Munition craften zu können ?

    Wo gibt es Informationen zur Hintergrundgeschichte ? Ich weiß da kaum etwas drüber, nur dass wir Sträflinge sind, die im Fernsehen auftreten.


    Gibt es eigentlich auch so etwas wie eine Story im Spiel ? irgendwelche Quests oder sowas ?

    Das Problem war, dass ich das am Anfang nicht wusste. Ich habe dann immer den zufälligen Respawn gewählt, und war dann kilometerweit von meiner Leiche entfernt. Dass man auch in einen selbstgewählten Sektor zurückkehren kann, habe ich erst vor kurzem gelernt.


    Ich stelle es mir ziemlich surreal vor, die eigene Leiche zu plündern...


    Da endet dann wohl der "Realismus"...

    Es geht voran. Mit der Axt habe ich einen Baum gefällt, und nun stehen 2 Truhen an meiner Fahne. In den Truhen sind all meine gesammelten Schätze, die ich später vllt mal brauche. Jetzt kann ich mit dem Quad zu den nächsten Zielen fahren, und sollte ich sterben, finde ich gutes zeug in meinen Truhen und muss nicht nochmal von vorne anfangen. Und dank des Metallschwerts und des meines ansteigenden Skills beim Töten der Zombies sind diese menschenähnlichen Wesen mit Mundgeruch auch kein großes Problem mehr.

    Ich hatte ein Seil zu wenig. Jetzt hats geklappt mit dem Metallschwert, und die Zombies fallen damit auch schneller um. Ich baue mir gerade eine Basis, hauptsächlich deshalb, damit ich im Todesfall nicht wieder mein ganzes Zeug verliere. Weil ich im Singleplayer unterwegs bin, soll meine "Basis" einfach aus einer Fahne und einer Truhe bestehen. Die Fahne leuchtet bereits rot :) Aber die Truhe macht Probleme. Ich soll dort 10 "Holzbretter" reinfüllen, und ich habe keine Ahnung, wo ich die hernehmen soll. Beim Fällen der Büsche sind keine "Holzbretter" dabei, das Holzzeugs davon sind entweder Stöcker oder mit englischen Namen bezeichnete Holzstücke. Ich sehe auch kein Rezept für "Holzbretter" und bin ratlos.

    Es geht allmählich voran. Ich habe ein kleines Fahrzeug gefunden, ein Quad, und das hat einen RIESIGEN Kofferraum. Im Moment würde ich gerne ein Metallschwert herstellen. Ich habe alle Materialien dafür im Inventar, aber kann es nicht herstellen. Das Rezept ist gelb schraffiert hinterlegt. Was klappt da nicht ?

    Interessant :) Ich hab einiges an Munition in dem Bunker gefunden, aber keine Waffe. Jetzt weiß ich nicht, was ich behalten und was ich wegwerfen soll.


    Mein Char ist auf Gewehre spezialisiert.


    1. Welche Gewehre eignen sich für den Nahkampf gegen Zombies ?


    2. Welche Gewehre eignen sich als scharfschützenwaffen aus der Distanz gegen Wildtiere ?


    3. Welche Munition und welche Magazine verwenden die von Dir empfohlenen Gewehre ?


    Wenn ich die Antwort auf diese Fragen erhalte, dann weiß ich hoffentlich, was ich behalten bzw. wegwerfen soll...

    Bin aus dem Bunker lebend raus, hab weder ne waffe noch nen Rucksack gefunden. Jetzt steht in der schneebedeckten Wildnis plötzlich ein Bär 50 Meter vor mir. Sollte ich den mit meinem selbstgemachten Bogen und meinem improvisierten selbstgemachten Anfängerholzspeer angreifen ? Oder macht der Hackfleisch aus mir ?

    Das Reloggen hat geklappt. Nachdem ich wieder einloggte, lief der Mech wieder hin und her. Ich habe es tatsächlich unbeschädigt in den Bunker geschafft :)


    Dieses Spiel ist echt unglaublich. Ich frage im Forum nach, bevor ich in einen Bunker laufe. Hat es noch nie gegeben :)

    Danke für eure Tips :)

    Ich stehe gerade in einem Haus 30 Meter entfernt von einem Bunker mit massig Loot. Blöderweise steht ein Mech direkt vor dem Eingang des Bunkers mit Blick auf das Bunkertor und bewegt sich nicht weg, schon seit 10 Minuten. Falls ich versuche, an dem vorbei in den Bunker zurennen, killt er mich. Was tun ?

    Ich habe schon überlegt, ihn von hinten mit dem Bogen anzuschießen, dann um das Haus zu rennen (das ist ein langes gebäude, das auf den Eingang zielt) und so in den bunker zu kommen. Ich finde aber, das es ein sehr großes Risiko ist, den Riesenbot hinter mir her zu locken. Was denkt ihr ?

    Das Spiel ist zu schwer. Die Zombies killen mich. Ich habe keine Chance. Gerade habe ich mein ganzes equip verloren, weil ich gestorben bin. Dazu kommen noch die blöden wartezeiten, wenn das leben low ist. ätzend.

    Hallo Leute,

    ich bin ein völliger Neuling in Scum. Eben gerade hätte mich ein Zombie fast gekillt. Mein Lebensbalken ist auf 9%. (Peinlich genug, ich weiß). Die Wunde konnte ich mit einem Verband heilen, und jetzt geht


    gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaam


    mein Lebensbalken rauf. Gibt es keine Möglichkeit, das außerhalb des Kampfes zu beschleunigen ? Ich erinnere mich noch an die ganz alten WoW-Zeiten, da hat man sich einfach hingesetzt, was gegessen, und schon war man wieder gesund. Es ist jetzt nicht mein Ziel, dass Du dich darüber aufregst, dass ich WOW mit Scum vergleiche. Ich finde es halt nur langweilig, nach einer Nahtoderfahrung erstmal warten zu müssen bevor es weitergeht. Siehst Du da eine Möglichkeit, das zu beschleunigen ?


    LG Garonthil