Beiträge von Michi

    Also mein Bruder und ich spielen auch zusammen.


    Finden muss man sich halt selbst, wir sabbeln mit Discord zusammen.


    Wir haben eine Basis gebaut und die Fahne dazu, um eben das Gebiet für uns zu beanspruchen, dann musste ich nur ein Bett hinstellen und nun wird auf der Karte das "H" für Home angezeigt, welches jeder der Teamkameraden sehen kann bzw auch dort bei Tod spawnen kann

    Bevor die Frage aufkommt: Wir haben noch nichts über einen möglichen Patch oder Hotfix für heute (Freitag) gehört oder gelesen. Deshalb: Bitte habt Geduld, die Entwickler geben uns noch Bescheid. :)

    das ist gar kein Problem :-D immerhin gibt es bei Scum regelmäßig Updates, welche auch wirklich Verbesserungen bringen, nicht so wie bei Escape from Tarkov wo das letzte Update angekündigt wird, als wäre es DAS finale Update.... tatsächlich hat es aber von 0.11 auf 0.12 über ein halbes Jahr gedauert und das Spiel ist seit 2016 in der Beta...

    da haben wir das bei Scum schon viel besser

    FX8320 auf 4ghz getaktet

    16GB DDR3 2133Mhz

    GTX 1080 Ti

    HDD


    Spiel läuft ruckelfrei auf 1440p mit Ultra Einstellungen auf einem 65 Zoll HDR TV

    hab ich erst noch mit meinen Bruder gesprochen : stell dir vor, es gibt keine Karte mehr! und dann diese Meldung 😁😁

    also gut finde ich es auch, man muss sich dann halt an Sachen orientieren wie Schnee, Gewässer usw.

    was ich dann aber gut finden würde, das man als Team Mitglied entweder direkt zum Kumpel joinen kann bzw man direkt zu zweit als Party einen Server starten kann.

    anderes Problem : wie finde ich meine Basis wieder?

    Klar ist Survival, aber dann darf die Basis nicht nach x Tagen plötzlich verschwinden, wenn man sie nicht instantsetzt, andersrum wieder ein Problem, das es dann überall "tote" Basen gibt, weil niemand seine eigene Basis wiederfindet

    also ich muss sagen, was so an Updates und Infos kommt, ist echt super, man wird als Spieler nicht im Dunkeln gelassen und was versprochen wird, wird auch zeitnah abgearbeitet, nicht so wie bei Escape from Tarkov :-D

    naja was ich mir Mal wünschen würde, ist das ich die Gegenstände im Inventar drehen kann und das meine zB Pistole, wenn ich sie in die Hose stehe m stecke und auf quick Slot 3 setzte, sie dann nach erneuten starten des Spiels auch da wieder zu finden ist und ich nicht jedes Mal die Quick Slots neu zuordnen muss.

    Bz wenn man auch die Waffe in die Hand nimmt und dann wieder ablegt, ist die Waffe IMMER im Rucksack zu finden, anstatt da wo ich sie vorher drin hatte

    zu den Einstellungen.... gibt es eig mittlerweile eine Lösung für die Grafikeinstellungen, die nicht gespeichert werden? Also das mit schreibgeschützt hab ich schon versucht, ohne Erfolg.

    Es sind aber auch nicht alle Einstellungen die er nicht übernimmt, zB die Schattenauflösung, Stelle ich die auf 512 und übernehme diese, kann ich danach direkt in den Grafikeinstellungen wieder 1024 sehen, ebenso "Nachbearbeitungen" bleibt immer auf "Mittel"