Beiträge von kamikaze2001

    Da sind ja 7D2D oder Mist Survival oder Stranded Deep echt Kinderspiele gegen!

    Kann man nicht vergleichen finde ich...
    Hab bei 7D2D seit A13 knapp 1200 Stunden, bei Scum sind es bisher erst 55 Stunden. Während 7D2D mehr ein Aufbauspielchen mit Zombies ist, ist Scum eben mehr auf Survival ausgelegt.
    Der PVP bei 7D2D ist imho völlig sinnlos gestaltet und der größte Unterschied wird wohl sein das 7D2D auch in 10 Jahren noch eine halbfertige Alpha sein wird. :D

    Was mir nach einiger Zeit SP Testphase aufgefallen ist, bzw. auch irgendwie fehlt: mangelnde Action.

    Theoretisch kann ich ja tagelang bei mir an der Base bauen ohne das etwas passiert, mit etwas Glück läuft da mal ein Puppet rum.


    Klar hat man im MP mehr Action, allein schon wegen der ganzen anderen Spieler, aber es gibt ja nun mal auch einen SP. Für Leute die das Spiel erstmal testen und kennenlernen wollen oder eben wenn die Internetleitung eher für SP ausreichend ist, wäre es schön wenn da auch mal so wandelnde Horden ankommen würden oder es eine Art KI gäbe.
    Generell wäre es schön wenn die Puppets auch mal "außerplanmäßig" auftauchen, meist findet man die ja nur bei den Bunkern oder in den Dörfern.

    und dann so etwas ganze WE versaut.

    Sorry, aber wenn man sich sowas sein WE versauen lässt, dann sollte man mal den Pc für einige Zeit abschalten und das (noch) gute Wetter draußen genießen... 8o


    Ich hab schon viele Spiele gezockt die dann innerhalb kürzester Zeit zu tode geupdatet wurden...oder eher gedowngraded. Sowas ist doch auch nichts! Hilft doch keinem wenn da alle 2 Tage neuer Content ins Spiel kommt der entweder nicht funktioniert oder wieder neue Fehler bringt.
    Dann doch lieber alles etwas ruhiger angehen lassen und dann etwas (fast) gutes als Update raus bringen als alles nur so dahin zu rotzen.

    Och... jetzt wo du es schreibst... hatte auch schon mal dran gedacht das so ein Kompass eigentlich ganz nett wäre. Oder zumindest eine Art Funktion mit der man sich Punkte auf der Karte markieren kann und dann eine Art Richtungspfeil bekommt. Wenn man die Map noch nicht auswendig kennt ist das sicherlich ab und zu hilfreich.

    Ich bin ja nochein Frischling, aber was mit aufgefallen ist/fehlt oder ich das bisher einfach noch nicht kapiert habe: So eine Art Schnellbefehl/Button um zum Beispiel den Loot einer ganzen Kiste aufzunehmen. Muss ja dann nicht sofort passieren, aber zumindest so das man dann Teil für Teil aus der Kiste in seine freien Plätze vom Inventar packt. Wenn ich meine Kisten sortieren will oder beim looten 3 Items finde, dann klick ich ja jedes Teil einzeln an...

    Du meinst mit neuesten Modellen andere neue Grafikkarten?

    Tja, ist halt immer die Frage was du brauchst/willst und was du ausgeben willst. Eine RTX2070 ist wohl besser, kostet aber auch knapp das doppelte...

    Die RTX2080 wäre auch zum Schnäppchenpreis von etwa 1100 Euro zu haben... :D

    Mal noch so eine günstigere Idee, wie weit dich das bringt musst einfach mal testen...

    Es gibt ja auch Tweak-Tools, zum Beispiel AMD Overdrive , Afterburner oder GPU Tweak II - je nach Hersteller heißen die halt anders. Evtl. einen besseren/stärkeren Lüfter auf die CPU und ins Gehäuse und wenn man das Potenzial nicht voll ausreizt, dann gibt es da auch keine Schäden zu befürchten. Damit und eben einer besseren GPU könntest schon gewisse Erfolge haben.

    Über SInn und Unsinn kann man immer streiten...

    Die eigentliche Frage ist halt was du willst!?
    Soll Scum einfach nur etwas flüssiger laufen, also bist mehr oder weniger aktuell zufrieden und willst es lediglich etwas verbessern oder bist eher unzufrieden und willst möglich viel rausholen?

    Etwas flüsiger würde es wohl schon laufen wenn du eine bessere Grafikkarte verbaust. Um da wirklich was zu verbessern musst aber die Portokasse plündern und Mainboard+CPU+GPU austauschen.

    Wenn du das nötige Kleingeld hast, dann würde ich eher komplett auf was neueres setzen. Je nachdem was du investieren willst hast dann die nächsten Jahre wieder Ruhe.

    Aktuell gibt es zum Beispiel immer wieder gute Angebote der Ryzen-CPUs weil ja der Nachfolger draußen ist, somit sind auch die Boards im Preis gefallen.