Beiträge von Brennigon

    Schutzwesten und Helme... sprich PANZERUNG kannst du mit Werkzeugkisten reparieren.

    Kleidung, Rucksäcke, Schuhe kannst du mit Nähsets reparieren.

    Waffen werden mit... selbstredend... Waffenreinigungssets repariert.

    Waffenlampen, Visierhilfen ...ausser Zielfernrohre... werden mit Elektrowerkzeugen repariert.

    Autos lasse ich ich mal raus... selbsterklärend ;)

    Die ist wirklich etwas "op"... schon alleine der Radius und wie gesagt... hatte mal neben den Wooden-Palisaden von meinem Bruder angefangen die LowSkill Palisaden zu bauen und haben dann mit unseren Admins die Topfbomben getestet... eine Bombe in ca. 70 mtr. Entfernung und "ALLE" low-skill Palisaden, selbst die, die hinter den Wooden standen waren mit einer Explosion Geschichte.

    Also als erstes Mal... welche Palisadenart hattet ihr gebaut? Erst ab den Wooden-Palisaden macht es Sinn, weil die ersten 2 Arten verschwinden mit "1" Topfbombe. Welchen Schaden die nach dem letzten Patch an den Wooden-Palisaden macht, kann ich nicht sagen, haben wir nicht nochmal getestet. Desweiteren geht wohl der Explosionsschaden auch durch die Palisade durch und beschädigt Gegenstände dahinter, d.h. mit Bomben oder Granaten werden auch die dahinter liegenden Palisadenschichten mit beschädigt.

    Waren denn die Palisaden weg oder haben sich die Raider durch eure Schlösser geknackt... wenn man mal hier im Forum stöbert, findet man wohl einige Spezialisten... die schaffen goldene Schlösser in unter 10 Versuchen.

    Spätestens mit dem Nachtsichtgerät schwindet die Angst vor der Dunkelheit...

    Als Tipp zum Essen: wenn dein Char hungert schaue mal in dem Biomonitor rechts oben unter die farbigen Balken... da steht deine tatsächliche Kalorienbilanz... dein Char fängt zu hungern an, wenn diese negativ ist. Du nimmst zu, wenn positiv. Wenn du etwas isst, um deinen Hunger zu stillen, achte auf benötigte Vitamine oder vielleicht fehlt dir auch nur Eiweiß... und jetzt ganz wichtig... iss etwas und lasse deinen Char in Ruhe verdauen... wenn du etwas isst und gleich weiter durch die Gegend rennst, bringt es dir gar nix. Die Ernährung in dem Game und passende Nahrungsmittel sind echt eine Wissenschaft für sich aber es macht auch Spass

    Haben gestern mal die Geschichte mit dem Überfahren bei H2H-Schaden 0 getestet. Wie bei den Sprengfallen ist auch dieser Schaden losgelöst von der Servereinstellung. Auch bei H2H-Schaden 0 kann man anderen Spielern mit dem Auto Schaden zufügen.

    Also die Admins auf unserem Server haben das auch probiert und mussten den Schaden "human to human" wieder aktivieren. Witzigerweise kann man sich trotz dieser Einstellung Verletzungen zufügen und die kann man nicht behandeln. Dann muss man sich nochmal von einem Puppet schlagen lassen, dann gehts.

    Also erstmal... schön, gerade mit dem Reparieren über die Flagge wird die Base-Instandhaltung arg vereinfacht, wobei die Anzahl der benötigten Reparatureinheiten der Werkzeugkisten ein angenehme Verbesserung bzgl. Planung ist. Der Erhalt von Skillpunkten wurde allerdings mit der Keule gefixt. Hatte ja schon mal geschrieben, dass die Skillpunkte fürs Reparieren unverhältnismäßig hoch im Vergleich zum Bauen sind aber jetzt:

    - 30er improved Toolbox - reparieren über Flagge 1 komplette Toolbox = 1 Skillpunkt

    - 30er improved Toolbox - manuelles Reparieren wie gehabt, komplette Tollbox = 30 Skillpunkte

    Die Reparaturgeschwindigkeit wurde wesentlich verbessert.


    Loottechnisch ist mir aufgefallen, dass der Spawn von Werkzeugkisten gestern exstrem niedrig war... in normaler Ortschaft Spikovina keine einzige Werkzeugkiste gedropt. Werde ich mal weiter beobachten.


    Die ausschaltbaren Tooltips im Menü finde ich Klasse, da der Tooltip teilweise die Stats von Items, speziell von Kleidung verdeckt hat. Wenn ich nun haben will drücke ich ein Strg .

    Auch der Fix oder Änderung, dass man nun wieder mit aktiviertem Item über die Strg-Taste durch Inventarscrollen kann finde ich Klasse, vereinfacht oder vielmehr bringt die Inventarverwaltung wieder auf vor Patch 0.3.0 Niveau.


    Dann noch kurze Frage: Wir können keine Quads reparieren. Auto geht, Quad nicht. Ist das schon immer so oder hat sich da ein Bug eingeschlichen?

    Baluba030 also beim Muni Herstellen funzt das definitiv NICHT... kann ich keine Muni herstellen, weil die Werkzeugkiste anstatt der benötigten 5 Einheiten nur noch 3 hat und markiere ein andere Werkzeugkiste (angebrochene) wird die 3er Werkzeugkiste nicht verbraucht... bleibt immer übrig. Was mich wundert, denn bei dem Schiesspulver funzt es ja auch... da markiere ich auch einfach die nächste Dose und der Rest der fast leeren wird aufgebraucht. Ich benutze dann die restlichen Einheiten der Werkzeugkisten um Helme und Westen zu reparieren oder beim craften von Sachen, die nur 1 Einheit Werkzeugkiste verbrauchen.

    Auch wenn es etwas offtopic ist... Autos werden dann also anders behandelt? Gibt ja Server, auf denen man keine Autos finden kann und sich nur über den Händler ertauschen kann.

    Also auch wenn wir auf einem 2xLoot Server spielen, spawnen die bei uns in Garagen, Werkstätten, den zivilen Paletten z.B. in den Steinbrüchen und auch mal in einem Schrottauto... mit etwas Geduld findet man Alles. Es sei denn, es gibt Servereinstellungen, in denen der Spawn bestimmter Items auf 0 gesetzt ist... aber da bin ich nicht so fit da ich kein Serveradmin bin.

    mir ist gestern eine Eigenart der improvisierten Sprengfallen aufgefallen:

    - eingraben der Sprengfalle - und Sie ist automatisch scharf

    - entschärfen der eingegrabenen Sprengfalle möglich ABER das Ding macht sich nach einiger Zeit von selbst wieder scharf!!

    weiterhin:

    - hatte im Auto 2 ausgegrabene Sprengfallen transportiert, nachdem ich diese aus dem Autoinventar entfernt hatte blieb die Minenwarnung in der Nähe des Autos aktiv... jedes Mal wenn ich zum Auto kam, ging die Minenwarnung los... das blieb bis zum Ausloggen so