SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Beiträge von Jaxx Diablo

    An Stelle von Gamepire wäre EAC bei mir schon seit 4 Tagen raus - für immer. Wie Mike schon schrieb - ist ein Anti-Cheat Tool SO dringend notwendig in Scum? Das meiste kann der Admin übernehmen und Spieler ggf. ermahnen oder bannen.

    Aber wenn mir ein Zulieferer meinen e schon angeschlagenen Ruf ruiniert und reaktionslos bleibt, wird da nicht lange diskutiert. Ja, es ist unhaltbar und es werden wieder viele Spieler gehen. Und die die bleiben haben ne gehörige Ladung Frust aufgebaut.

    Zum Modding gab es tatsächlich in mehreren Interviews und Beiträgen das klare Statement der Entwickler, dass sie es erst zum Release freigeben.

    Was absolut Sinn macht. Wie willst ansonsten das Spiel ausbalancieren, wenn alle nur noch auf gemoddeten Servern unterwegs sind. Ich bin auch froh, dass es (noch) keine Mods gibt. Meistens werden Mods ins Netz gestellt und dann nicht mehr gepflegt. Kommt ein Update und dein Mod-Guru hat keinen Bock mehr, baust permanent nur am Server rum. Und selbst wenn er Bock hat, hat er nach einem Update vlt. keine Zeit das umgehend anzupassen und deinen Server musst bis dahin erstmal down lassen.

    Da darf für mich persönlich auch nach dem Release gerne noch etwas gewartet werden :)

    Stabilität meine ich weniger Ingame, sondern organisatorisch. Schneller Fix oder (aus gegebenen Anlass: Auto despawn) überhaupt mal einen Fix, wenn man schon ein Update unzureichend getestet hat. Stabilität in Sachen (versprochenen) wöchentlichen Dev-Updates, usw.

    Klar soll der Spielerschwund und Sommerloch genutzt werden, um genau jetzt neue Mechanismen und Objekte zu integrieren. Ungünstig meine ich, wäre der aktuelle Zustand um zusätzlichen Umsatz in Form eines Supporter Packs generieren zu wollen.

    Gerne kann mal wieder ein Supporter Pack geschnürt werden. Auch ich unterstütze gerne nochmal zusätzlich die Entwicklung.

    Aber ...

    Aktuell wäre das der wohl schlechteste Zeitpunkt. Erst mal muss wieder Stabilität und vor allem Qualität geliefert werden. Nach den letzten vermurksten Updates würde selbst ich mir kein Supporter Pack leisten wollen.

    Sowas hatte ich zweimal bei Nitrado - absolut ärgerlich. Hatte auch BackUps zurück gespielt, aber passierte immer wieder. Vermutlich ist da die DB kaputt und der Fehler war wohl auch schon in den BackUps drin. Wird wohl nur ein Reinstall Abhilfe schaffen, damit die DB neu aufgesetzt wird.
    Oder aber wie von Baluba vorgeschlagen den Hoster fragen, ob sie die DB prüfen/reparieren können. Wird aber wohl eher ins Leere laufen ....

    Yep ... zum Craften natürlich! Kennt ihr denn Trolley-Mod aus Dayz? Fand den immer geil. E-Motor und Verbrenner ...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kopter und Kart

    naja, ich denke die Damen würden sich über den dicken Hintern und die dicken Oberschenkel beschweren. Von den breiten Hüften wollen wir gar nicht reden.

    Oft bist Du nicht draussen, oder? Da laufen nämlich ganz andere Kaliber rum und die wären froh, wenn der Hintern "nur so dick" wäre ;)


    Frau braucht Schwungmasse und Mann braucht schließlich was zum Festhalten. Geht für mich so voll in Ordnung. Bei den Knochen von GNTM hätte ich Angst was kaputt zu machen xD

    Würde ich auch begrüßen.

    - man kickt einen Player vom Server und möchte dessen Base bereinigen

    - ein User hat einen Fuhrpark, obwohl man geregelt hat X Fahrzeuge pro Spieler

    - Parken im "Parkverbot"

    - gibt sicher mehr

    Vielleicht sollte man das mit den Skills langsam einfach komplett wegnehmen. Erst hat man Wochen und Monate geskillt, um nach dem Update und Wipe von vorne zu starten und jetzt kann man nicht mal vernünftig skillen.

    Ist aktuell so gewollt, hilft jetzt nicht wirklich. Aber so kann man Bugs und Fehlentscheidungen auch umschreiben.

    :evil:

    Da ich schon seit 0.5 meckere, dass die Servereinstellung bezüglich Damage durch Zombies und vor allem Damage durch Sentries keine Funktion hat (also der Multiplier), wundert mich das nicht wirklich. Vielleicht sind gerade die Mechs deshalb auf so vielen Servern komplett aus!?

    Ach ja - getestet bei Nitrado, GPortal und PingPerfect.


    /edit:

    Funktionieren tut lediglich 0, aber das ist natürlich sinnlos. Werte zwischen 0.1 bis 0.9 ändern nichts am Schaden.

    Genau das ist Admin Abuse!!! Vielleicht aus Adminsicht notwendig (wirklich notwendig oder passten nur dem Admin selbst 2-3 Dinge nicht?) , aber für Spieler ist es Admin Abuse.

    So ein Quatsch. Wenn ein neues Update mit neuen Settings kommt - in diesem Fall zB mit den Tradern sehr umfangreich - muss ich mit den Default Settings erst mal im Livebetrieb sehen wie sich das entwickelt. Wenn ich dann merke, dass es wegen Trader zu viele Autos oder dadurch der Loot zu hoch ist, muss ich das im Nachgang korrigieren. Unter Umständen halt auch nochmal wipen.

    Da hilft mir sogar ein Testserver erst mal nicht, denn 1. wollen meine Leute ja so schnell wie möglich wieder spielen und 2. kann ich das an einem Testsystem gar nicht so simulieren.

    Admin-Abuse ist das absolut nicht! Denn wenn ich meinen Server auf "Hardcore-Survival" aufziehe und dann merke, dass wegen Trader viel zu einfach alles zu haben ist, muss ich wohl auch im Sinne der Spieler auf meinem Server nachtriggern.

    Vermutlich so ein Entwickler-Phänomen .... geht mir mit unseren Herstellern im Job nicht anders. Nach einem Ticket bietet man an, dass sie das Kunden-System direkt anschauen, aber das wird abgelehnt. Lieber bastelt man in seiner kleinen Entwicklungsumgebung weiter und findet dadurch den Fehler sowieso nicht, weil eben keine Performance gegeben ist. Works as designed ist dann meist der Abschluss ;)