SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

SCUM: Base Building - wo kann man bauen?

In SCUM kann man seitdem Maneater-Update seine eigene Base bauen. Doch nicht überall ist dies möglich. Es gibt Zonen, in denen man überhaupt nicht bauen kann und es gibt welche, wo es eben erlaubt ist. Mit unseren Base Building Guides sollen euch nützliche Tipps und Tricks rund um das neue Feature von SCUM aufgezeigt werden. Neben Türmen, Palisaden und anderen Gebäuden könnt ihr so schöne Festungen auf der Insel entstehen lassen. Dank der Scummunity gibt es haufenweise Maps, mit denen ihr diese Zonen ausfindig machen könnt. Natürlich haben wir für auch ein Exemplar angefertigt, mit dem ihr einen Standort für eure Base finden könnt:



Hinweise: Die weißen Bereiche auf der Map sind nicht bebaubar. Dort ist kein Base Building möglich! Auf den kleinen Inseln ist das Bauen möglich!


Im nächsten und größeren Guide zum Base Building in SCUM werden euch die verschiedenen Gebäude-Arten, die Funktionsweise und andere wichtige Details erklärt, die ihr beim Base bauen beachten solltet. Solltet ihr hier Fehler entdecken, könnt ihr uns diese im Forum melden.

Antworten 7

  • Auf den Straßen ist das bauen offiziell auch nicht gestattet, durch einen derzeitigen Bug mit der Sync ist das allerdings z.Z. trotzdem möglich und dafür ca. 5 - 6 Meter neben den Straßen (an vielen Stellen zumindest) nicht.

    Also an alles Server-Admins, Roadblocks sind derzeit zwar möglich aber im gameplay nicht angedacht. Denke das die das mit dem nächsten Hotfix dann zurecht rücken...

    Gefällt mir 2
  • Super, DANKE Simon,


    jetzt weiss ich, warum bei mir das Bauen einfach um´s Verrecken nicht klappen wollte.


    Wer eine etwas höhere Auflösung braucht, hier: https://steamcommunity.com/sharedfiles/displayimageformodaldialog/?imageurl=https%3a%2f%2fsteamuserimages-a.akamaihd.net%2fugc%2f780727862545983498%2f4d6a37f9cb25ffa4b7878b6ec200c0a479d0d274%2f

    Gefällt mir 1
  • SmlehliW wenn du eine höhere Auflösung brauchst, kannst du auch das im Artikel verlinkte Bild anklicken und es in einem neuen Fenster (Menü -> rechter Menüpunkt "Originalversion aufrufen) öffnen lassen. Dann natürlich mit der Lupe vom Browser ran oder raus zoomen. :P

    Gefällt mir 1
  • Ah, klasse, danke Simon,


    ... ich wusste gar nicht, dass es im Browser (Chrome) eine Lupe gibt. Hatte ich bei 30yrs-PC-Nutzung bisher auch noch nie benötigt oder mir Gedanken darüber gemacht.


    Fröhliches Überleben wünscht Euch SmlehliW

  • Kannst auch den Zoom mit strg + Mausrad probieren. Das Funktioniert in allen Browsern, bietet mehr Zoomstufen und geht locker von der Hand. Oder war das das was du mit Browser-Lupe meintest Simon ?

  • Baluba030 genau das ist das, was ich meine.

    Gefällt mir 1
  • Um noch mal zurück zum eigentlichen Thema zu kommen: Durch einen Bug waren die Bebauungsgrenzen bisher etwas verschoben. Man konnte daher sowohl Straßen als auch WW2-Bunker bebauen. Das wurde mit dem gestrigen Fix behoben. Auch wenn sie auf der Karte nicht als geblockt markiert sind, können die WW2-Bunker nun also nicht mehr als Grundlage für die eigene Basis genutzt werden. Schade eigentlich. Was mit den bestehenden Bauten passiert und wie sie sich nach kompletter Aktivierung des Flaggensystems verhalten, werden wir nächste Woche sehen.

  • Diskutiere mit!