SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Arbeit im Maschinenraum

📣 ACHTUNG: Umfangreiche Wartungsarbeiten in der Nacht auf Freitag (07.10.2022) 👨‍💻
  • Üblicherweise sehen wir hier im Newsticker neue Konzepte, Zukunftsvisionen und Dinge, die gerade gebaut werden - kurzum neuen Content. Das die Entwickler dabei im Hintergrund permanent auch an der Performance und sonstigen, oft nicht sichtbaren, Dingen arbeiten, fällt dabei meist unter den Tisch. Oft genug verpufft die Wirkung aber auch, weil die getesteten Lösungen nur bedingt zum Erfolg führen.

    Ein befreundeter Spieler hat Kristian aka GamerBeast heute befragt, ob sie sich der Lag-Probleme überhaupt bewusst sind und folgende Auskunft erhalten:


    Zitat

    Wir haben letzte Woche umfangreiche Stresstests durchgeführt und einige Ergebnisse erhalten. Jetzt untersuchen wir die Ergebnisse und beraten, wie wir das Problem beheben können. Wir werden diese Woche weitere Tests mit verschiedenen Korrekturen und Änderungen durchführen, um die bestmöglichen Optimierungen zu erzielen.

    Hinter dieser Aussage steckt eine Menge Arbeit und sie geht in den Dev-Updates meist in nur einer Zeile völlig unter. Wenn ihr eventuell die Steam-Builds verfolgt, seht ihr auch selbst, wie viele Testversionen - und sogar Home-Tests sie raus hauen (um auch auf den heimischen Consumer-„Kartoffel“-PCs gegenchecken zu können). Zur Orientierung - der Creative Director hat bei Release der Cruiser privat noch ein 1060er Karte genutzt.

  • Wenn schon einer nach "LAG-Problemen" fragt und eine Antwort für PFS-Probleme erhält.... ||

    Sie sollen endlich an die Server! Das würde sooooooo viele Bugs beheben, welche eigentlich keine sind. Zb die Datenbanken performanter machen damit man endlich von den "Bad Data" weg kommt. (unter die Map glitchen, Positionsfehler, Anzeigefehler bei Shop, Inventaren, usw usf.... ) Alles die gleiche Ursache, wo man regelrecht drumherum baut. Entweder hat man das noch nicht als Fehlerursache erkannt, unterschätzt es oder weiß einfach nicht, wie man es beheben kann.

    Kein MP Spiel was auf SQLite setzt und performante Server braucht, nimmt nur eine einzelne SQLite db, das wäre ja regelrechter Server-Selbstmord.

    Aber sollen sie halt machen. Tired of that X/

    EDIT: Das ist übrigens nur meine unqualifizierte Wiederholung dessen, was Datenbankprogrammierer und Entwickler mir gesagt haben. (Deren entwickelte Systeme werden noch immer Deutschlandweit eingesetzt und haben ganz andere Datenmengen zu bewältigen)
    Ich stelle gern einen Kontakt her, wenn gewünscht. Es gibt wirklich Menschen, auch mit guter Qualifikation, die das Spiel mögen und sich Gedanken darum machen. Evtl sollte das mal jemand wahrnehmen.


    EDIT2: Performant laufende Server machen doch PvP in einem PvP Spiel erst einmal möglich. Wie soll das mit Rubberbanding und glitchenden Chars funktionieren? Und auch erst dann wenn die Server gescheit laufen sollte man Extensions bringen, die ja auch wieder Serverleistung brauchen. (zb Waffenregale, Nachladefunktion und allgemein Entity-Erhöhungen die dann in der Welt rum stehen oder Flugzeuge die noch schneller sind und die DB Requests damit massiv erhöhen wenn sie über eine Karte mit vielen Basen fliegen) Sowas muss man endlich auf dem Schirm haben - und zwar an ERSTER STELLE!

    Die Alten Säcke - PvE, gelistet in den Servervorstellungen

    5 Mal editiert, zuletzt von scumsaecke.de ()

    • Offizieller Beitrag

    Das Angebot leite ich gern noch mal weiter. Ich habe demnächst wahrscheinlich noch mal die Gelegenheit, direkt mit Leva zu sprechen und kann mir dann hoffentlich ein konkreteres Bild davon machen, wo sie stehen. Da bringe ich dein Angebot dann mit Sicherheit auch noch mal an. Woraus du allerdings bei Stresstests ableitest, dass es nicht auch um die DB oder andere Flaschenhälse gehen kann, erschließt sich mir jetzt nicht. Das sie diese Tests auf gemonitorten eigenen Servern machen würde ich aus der Antwort ableiten, sonst hätten sie nichts zu untersuchen.

  • Wir haben hier TOP Daten dazu, weil wir auf nem echten dedi sitzen. Alleine. Keiner der Dev-Server ist übrigens so gehostet...

    Nochmal zum Vergleich:
    Version 0.5
    2000 Zombies (ja das ging damals noch bei PP)
    100 Tiere
    400 größere und kleinere Basen
    350-400 Fahrzeuge
    80 Spieler online
    Serverneustart alle 12h - länger möglich

    Es ging so. War laggy aber im PvE easy spielbar. Damals haben sie sogar unsere Daten abgefragt, weil sie es selbst nicht glauben konnten.

    version 0.7
    200 Zombies
    20 Tiere
    200 Basen
    350 Fahrzeuge
    45 Spieler online
    Serverneustart alle 2h notwendig

    Es macht keinen Spaß....

    Mit jedem Patch müssen wir wieder irgendwo Leistung sparen, damit unsere Spieler wenigstens nur schleichend Änderungen wahrnehmen.

    Solange das kein Problem darstellt, was man untersuchen müsse, bleibt alles wie es ist und wird mit jedem Patch schlimmer.
    Wir haben damals bereits Alarm geschlagen mit dem Halloween Patch. Man kann es im Forum sicher noch finden. Auch im DC bei SCUM. Hat aber keinen gejuckt, man ist ins offene Messer gelaufen, obwohl es genug Warnungen aus der technikaffinen Ecke gab.

    Die Alten Säcke - PvE, gelistet in den Servervorstellungen

    Einmal editiert, zuletzt von scumsaecke.de ()

    • Offizieller Beitrag

    Schwer zu beurteilen, wie sie da langfristig planen. Was für mich der Gau wäre, wär das Aufsplitten oder wechseln der DB im laufenden Betrieb. Ich denke, das käme eher einer Neuentwicklung gleich. Ich habe einen Umstieg von Maria auf Oracle in einem Projekt mitverfolgt, das um Welten kleiner war - selbst da lief es schon darauf hinaus.

    Aus dem Bauch heraus vermute ich, dass sie sich das Thema Datenbank aktuell genauso wenig leisten können wie UE5. Vor allem strategisch, wahrscheinlich aber auch vom KnowHow her. Es würde außerdem unfassbar Ressourcen verschlingen und keinen sichtbaren Output bringen. Selbst, wenn sie es machen würden, ginge es erst mal wieder ein paar Schritte zurück, bis wieder alles überführt ist. Damit scheuchst du die aktiven Hardcore-Fanbase dann auch weg. Man darf nicht außer Acht lassen, dass es auch eine ganze Reihe Spieler gibt, die mit dem aktuellen Stand zufrieden sind und keine Notwendigkeit sehen, etwas zu ändern. Die wollen nur Content.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!