Beiträge von SmlehliW

    ich würde mir wünschen, dass die Entwickler sich vor dem Release des Spieles noch ein bisschen Gedanken über ein praxisgerechtes Feintunig machen.


    So "kleine Sachen" die gar nicht mehr auffallen, da man sich meist schon daran gewöhnt hat. Hier ein Beispiel:


    Ich habe einen Maiskolben in der Hand, weil ich gerade einen verspeist habe, trage ich den nächsten paar Minuten rum. Jetzt will ich den "Essen" und nicht per rechter Maustaste "Untersuchen" und ärgere mich jedesmal, wenn ich zu weit unten angeklickt habe und die Interaktion "Essen" nicht verfügbar ist, da das wohl naheliegendste, nämlich das Ding zu verspeisen, erst an 6ter Stelle im Interaktions-Menue erscheint. - Ich wüsste jetzt nicht, dass ich jemals einen Maiskolben "untersucht" hätte?


    Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine?


    Re,


    für den Server wäre eine deutlich bessere "Wetterkontrolle" von Nöten (oder habt ihr nicht ständig und vor Allem lang andauernden Regen?), als auch eine Einschränkungsmöglichkeit für jedwedes "Feuer" (weil das derzeit extrem auf die Serverperformance schlägt).


    LG Sc0rp

    # setweather 0

    ich komme mit der M1-Rifle nicht klar. Bringe das mit dem Laderahmen nicht gebacken. Jedenfalls funzt der nicht wie ein Magazin und trotz mehrfachen Purzelbäumen, Kopfständen und Rückwärtssaltomortale bekomme ich das Teil nicht geladen ...


    Brauche eh nur den selbergemachten Bogen und improvisierte Schrotflinte, eh Wurschtregal dann ...

    Wenn man sich (zu 99,9%) sicher ist, dass ein Spieler betrügt, aber als normaler Spieler niemals eine Möglichkeit haben wird, dies nachzuweisen, hilft halt nur noch, sich den Spieler gut zu merken und in meinem Fall den Server frustriert zu verlassen und künftig zu meiden ... (die Admin´s konnten/wollten nichts unternehmen)

    Moin SmlehliW - genau so, nur dass ich sie eher verstecke und mir ein Bett oder Shelter dahin setze. Dann erkennst du am H auf der Karte, wo du hinmusst. Nicht vergessen, das Bett danach wieder am gewünschten Platz hinzustellen.

    Geht mittlerweile auch ohne Nähset meine ich.

    das wäre gut! Hab´s aber mit KnochenNadel nie probiert, da in den "Handwerks-Komponenten" eindeutig und NUR das Nähset zur Verwendung aufgeführt wird ...


    (= interessantes Thema für die PvP´ler mit 10fach Loot-Einstellung, gelle?) ... verlauft Euch nicht im Wald ... Servus aus Seebad Thaya ... Willi

    Gut beschrieben, DANKE.


    Hatte kürzlich einen Hirsch erlegt. Spiele auf Minimal-Loot und hatte nur einen Leder-Schulranzen am Mann. War am Anfang und hatte auch noch keinen Leder-Köcher, weshalb ich das anfallende Leder natürlich auch sichern wollte/mußte.


    Was macht Ihr in dem Fall? - Ich habe mir an Ort- und Stelle eine Holzkiste gebaut und diese dann ewig zu einem markanten Punkt gezogen, damit ich die später wiederfinde. Das Gebiet/Terrain war mir bis dahin unbekannt und nicht meine "Heimat"-Gegend ... (hab´se tatsächlich einige Stunden später wiedergefunden und ALLES verwertet)


    Waidmann´ Heil und allzeit spitze Pfeile ...


    RUCKSACK: selber craften? - claro! vorher finde ich 5 Rücksacke, b4 ich ein Nähset finde! So ein Schmarrn ...

    das war es ja bei mir: musste die Änderungen und Spielstände+BackUps löschen erst beim dem Schieber "offline" vornehmen und sichern, damit diese angenommen wurden. Dann Re-Install, dann WIN + Steam - Neustart, dann waren die Einstellungen wirksam.


    - das steht aber nirgends geschrieben, kein Hinweis darauf - (oder warum wird der Server nicht gleich "offline" gestellt, wenn man Änderungen eingibt, damit die auch wirksam werden?) - Naaa-Ja - irgendwie klappts dann ja doch, nach stundenlangem Gefummel -


    AXSO: ich habe ja einen Re-Install gemacht, bzw. zu Anfangs erfolglos versucht durchzuführen. Ist eh ein Test-Server und ich wollte alle Fahrzeuge raushaben ...


    schönen Gruß ...

    Ja, es hat jetzt doch geklappt. Der Server ReInstall (also Wipe) hat erst funktioniert, nachdem ich den Server "offline" geschaltet habe, nochmals alle Save-Dateien gelöscht, 2-3 Neustart, auch Steam und WIN neugestartet.


    Also, lag es nicht an der eingetragenen Zahl, sondern am Re-Install, der nicht angenommen wurde, obwohl angezeigt wird, dass der Server gerade neu installiert wird.


    DANKE für Eure Antworten und Eure Hilfe. Wünsche @allen fröhliches Überleben ... SmlehliW / Willi

    wenn ich bei meinen Server-Einstellungen "max allowed vehicles" -0- eintrage, heisst das wohl, dass ich NULL Ahnung habe, aber doch nicht, dass ich keine Fahrzeuge auf der Map haben will?


    Eintrag: 0 - #listspawnedvehicles 64 - auch nach Neustart und komplett Reset


    was muss ich da eintragen, wenn ich "NULL" Fahrzeuge haben will? Die logische Zahl "O" dafür bringt ja maximale Anzahl ... etwas verwirrend ...