Beiträge von SmlehliW

    wieviele Fische passen denn in dieses Aquarium? :P

    Ich hätte gerne bei der Server-Auswahl im Startbildschirm mehr Informationen über den/die Server. Grundlegende Auslegung des Servers sollte dort ersichtlich sein und Informationen über die Hauptsprache / Nebensprache / Heimatland der Admins/Hauptcomunity + Regelwerk + Info Loot-Einstellung + Info Puppets/Mechs + Info Fahrzeuge + Info Discord / TS / HP + ReStartZeiten + alle sonstigen Server-Einstellungen + bessere Statistik als Battlemetric u. evtl. Bewertungen in Kategorien unterteilt. Eine Bestätigung, dass man die Regeln gelesen und verstanden hat, bevor man dem Server beitritt. + evtl. eine Map mit der Zoneneinteilung bei "Mixed-Servers"

    -

    Desweiteren würde ich mir Einstellungsmöglichkeiten seitens der Server-Betreiber/Admins zum Diebstahlschutz / oder Nicht-Schutz wünschen.

    -

    Eine Art Fahrzeugschein pro Fahrzeug auf der Insel wäre ganz nett. Besitzer-Info - Kilometerstand - Kundendienst e.c.t. ...

    bessere Info´s / Übersicht über den Fahrzeugbestand für die Admins

    -

    Kisten zum verschließen

    -

    bessere Schlösser, unknackbar bei Base-Raiding-Verbot durch Servereinstellungen definierbar. Base NUR durch Admins zu zerstören, oder durch den Besitzer/Erbauer

    -

    wartungsfreie AdminBases + Handels/Service-Stationen

    --

    --

    bissle z´viel, oder?

    Jetzt kommen die mit Jetski-Plänen daher, anstatt die schon ewig angekündigten Boote und vorallem Fahrräder mal zum Bewegen zu bringen? Na-Ja ... und die Monster brauche ich schon unbedingt! Genauso wie das für mich sinnfreie Halloween-Gerödel, das wir wohl über´s ganze Jahr looten dürfen ...


    Da wären auch noch genügend andere Baustellen zu bearbeiten gewesen. Irgendwie total wirre Kindsköpfe ohne Plan, unsere verehrten (oder eher schon länger nicht mehr so verehrten) DEV´s ...


    Just my2cents.

    Lumpenbündel: also, NACH dem heutigen Patch hergestellte Lumpenbündel lassen sich auch wieder zerlegen.


    Vor dem Patch vorhandene Lumpenbündel verschwinden beim Zerlegen im Halloween-Nirwana. Fein gemacht! ... und ja: ich brauche die Bündel und bei "Low-Loot" suche ich schon eine Weile nach den Materialien. Für eine Base-Fahne zerschneide ich nicht mein Hemd ,,,

    bin dabei, mir auf einem neuen Server eine Base zu bauen. (Low-Loot, das Gut ist teuer und mühsehlig gelootet)


    SEHR WITZIG! Bett bauen - bloss keine Lappenbündel zerteilen!

    Lappen für die Flagge sammeln? vergiss es!


    Hauptsache, die Kisten haben jetzt eine Sekunden-Anzeige zum Verfall. Logisch ... das bringt sicher einiges an gewünschter Performanceverbesserung!


    Ja testen die Burschen denn überhaupt nicht? - So ein Schmarren, also echt !!!

    bei mir ist das schlichtweg das Hauptkriterium bei der Serverauswahl. Ich baue ganz sicher keine Base mehr auf einem Server, wo das Raiding erlaubt, auf manchen gar erwünscht ist.


    Wenn ich mich nach Klärung der Diebstahl-Regeln dann wieder von dem Server verabschiede, werde ich als "Weichei" beschimpft und beleidigt. So what?


    Die Diebesbanden sollen sich ruhig gegenseitig täglich ausrauben mit einem Wettbewerb, wer wohl die besseren Cheats einsetzt ... aber halt ohne mich ...


    Ich muß mich weder im RL noch in einem Spiel mit solchen Typen beschäftigen. Zum Glück!

    weiss nicht mehr, ob das schon hier angesprochen wurde, wollte mir jetzt nicht nochmal alles durchlesen.


    Mit den meisten Anregungen und Wünschen gehe ich absolut konform. Und es wird wohl noch einiges kommen ...


    Gespannt bin ich, ob zum Release dann tatsächlich Mod´s eingesetzt werden können. Das würde dann schon einiges an Abwechslung bringen. Wenn man z.B. seinen Char individueller gestalten könnte. Gesichtsform, Körperform/Größe, Haut- und Haarfarbe. Auch farblich angepasste Kleidungs- und Ausrüstungsgegenstände wären dann denkbar. - Dies müsste jedoch nicht durch einen Mod realisiert werden, sondern kann man gerne fest in das Spiel intergrieren.


    Und dann sollte man dazu natürlich schon das Ergebnis inGame von allen Perspektiven betrachten können, nicht nur beim Toiletten-Gang ,,,


    just my2cents ... SmlehliW

    achsooo-ok. das heißt es gibt server wo man quasi single player machen kann aber nicht erschossen wird oder wie versteh ich das?

    seid ein wenig geduldig mit mir ;-)

    Bin da auch kein Profi, mit den Begriffen und SCUM ist mein erstes Game in dieser Richtung. Was ich aus meiner bisherigen Erfahrung sagen kann:


    Es gibt eben verschiedene Mehrspieler-Server mit den verschiedensten Einstellungen. PvP (kriegerisch) PvE (friedlich) RP (Roleplay) und KOS (schiessen ohne Warnung) und es gibt mehrere Server, die MIXED-Versionen aus allem anbieten. Da sind dann meist bestimmte Gebiete oder Einrichtungen der Karte in entsprechende Zonen aufgeteilt.


    Zu PvP kann ich nichts weiters sagen, ist nicht mein Ding. Ich schieße Bären und Zombies, wenn ich Punkte brauche Drohnen.


    Bei PvE oder "mixed" musst Du aufpassen, wie dort die Diebstahl-Regelung definiert ist. Bei manchen ist Diebstahl und Base-Raiding (Basis ausrauben/einnehmen) FahrzeugKlau strikt verboten, bei vielen ausdrücklich erlaubt. Ich lasse mich jedenfalls von keinem Cheater mehr komplett ausrauben und bespiele NUR noch PvE/PvP-Mixed-Server, wo das Klauen in jeglicher Form ausgeschlossen ist und Verstöße sofort geahndet/gebannt werden.


    Bei einer Server-Suche siehst Du meist auch schon bei der Bezeichnung, wieviel Loot dort eingestellt ist und ob es Handel und extra Events dort gibt. Anzahl Fahrzeuge und Stärke der Puppets und Mechs wird oft auch mit angegeben. Wenn schon im Server-Name eine Discord-Page genannt wird, ist es ratsam, sich erst dort mit dem Regelwerk der Betreiber und Admins vertraut zu machen. Dann joint man in keine "Wundertüte" ...


    Hoffe, Dir etwas Licht in´s Dunkel gebracht zu haben ... wünsche frohes Überleben @all

    Simon, Du hast mich falsch verstanden, oder ich habe mich schlecht ausgedrückt.


    Ich möchte doch die neuen Beiträge schon lesen, aber halt die Bot-Begrüssungen der neuen Spieler brauche ich nicht gerade zwingend. Und bei dem Zulauf, den ihr berechtigt habt, ist das eine ganze Menge. Wenn man 15 Bot-Nachrichten aufmachen muß, damit die aus der Liste verschwinden, hält das den eiligen Überlebenden auf der Suche nach sonstigem Input ganz schön auf ...


    Hoffe, das ist jetzt verständlicher geschrieben, SORRY ...

    könntet Ihr vielleicht die Willkommen-Bot-Messages der neuen Mitglieder aus den "ungelesene Beiträge" rauslöschen, oder dass man die zumindest mit einem Rechtsclick als GELESEN markieren kann. Das wäre echt nett, wenn das ginge ...