SCUM Guide: Blutungen stoppen und Wunden heilen

  • Diskussion zum Artikel SCUM Guide: Blutungen stoppen und Wunden heilen:

    Zitat
    Lange hat es gedauert, nun ist es endlich soweit: Das Hell Riders Update in SCUM hat den Stoffwechsel und auch den Heilungsprozess bei Verletzungen so verändert, das es sich schon wie ein richtiges Survival-Spiel anfühlt. Doch es gibt auch einiges zu beachten, was wir euch nun im neuen Guide näher bringen wollen.
    • Offizieller Beitrag

    Noch ein paar ergänzende Details:

    Je nach Medizin-Skill benötigt ihr unterschiedlich viel Materiel. Das können Lumpen, Verbandspäckchen oder die neuen Items - Tourniquet, Druckverband oder Hemo-Bandage sein. Die "echten" medizinischen Items sind natürlich effektiver - ich würde sie aber erst bei schwereren Verletzungen einsetzen.

    Die Verletzungen weisen unterschiedliche Klassen auf. C1 könnte als leichte Schramme bezeichnet werden, die auch von allein aufhört zu bluten (Aber auch verbunden werden kann). Ab C2 solltet ihr auf jeden Fall die Blutung stoppen, weil ihr sonst zu viel Blut verliert. Ihr könnt im unteren linken Fenster die Verletzung auswählen, die ihr behandeln wollt (einfach anklicken). Wie viel Material ihr dazu benötigt, erkennt ihr am gelben Rand um die ausgewählte Verletzung. Habt ihr ausreichend Material dabei und ausgewählt, sollte dieser zu einem vollständigen gelben Rahmen werden. hier im Bild sieht man, dass er nicht ganz um das Kästchen geht und damit nicht ausreichend Material zum verbinden vorhanden ist.


    • Offizieller Beitrag

    Ja genau. In meinem Test für die Guide hatte ich zwei Notfallverbände gebraucht. Den Skill "Medizin" hatte ich für den Charakter nicht hoch geschraubt.

  • Noch ein paar ergänzende Details:

    Je nach Medizin-Skill benötigt ihr unterschiedlich viel Materiel. Das können Lumpen, Verbandspäckchen oder die neuen Items - Tourniquet, Druckverband oder Hemo-Bandage sein. Die "echten" medizinischen Items sind natürlich effektiver - ich würde sie aber erst bei schwereren Verletzungen einsetzen.

    Die Verletzungen weisen unterschiedliche Klassen auf. C1 könnte als leichte Schramme bezeichnet werden, die auch von allein aufhört zu bluten (Aber auch verbunden werden kann). Ab C2 solltet ihr auf jeden Fall die Blutung stoppen, weil ihr sonst zu viel Blut verliert. Ihr könnt im unteren linken Fenster die Verletzung auswählen, die ihr behandeln wollt (einfach anklicken). Wie viel Material ihr dazu benötigt, erkennt ihr am gelben Rand um die ausgewählte Verletzung. Habt ihr ausreichend Material dabei und ausgewählt, sollte dieser zu einem vollständigen gelben Rahmen werden. hier im Bild sieht man, dass er nicht ganz um das Kästchen geht und damit nicht ausreichend Material zum verbinden vorhanden ist.


    habe wieder neu angefangen mit spielen und war im ersten moment überfordert, zum glück gab es spieler woe sofort im channel geholfen hatten.

    danke dir für die erklärung. :thumbup:

    Ich bin der Beste hier...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!