SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Adminbase 2.3

Zum Glück leide ich nicht sonderlich an Größenwahn.

Wie man sieht - noch lange nicht fertig. Eher ein grober Entwurf. Es fehlen noch einige Dachteile, die Umläufe sind noch nicht fertig. Der Innenausbau ist auch nur teilweise umgesetzt. Licht (in Form von Fackeln) gibts nur in einem Testflur, es sind noch einige temporäre Baulösungen vorhanden um Laufwege zu vereinfachen.


Einziger Zugang erfolgt im Norden über das Flugzeugtor und drei weiteren Schleusen. Der "Nebeneingang" im Südwesten ist nur ein "Gästeparkplatz".

Die zentrale Hauptbasis ist vollständig "unterkellert" (statt Kellermöglichkeit halt EG). Das zweistöckige Hauptgebäude (links unten) ist somit bereits 1. & 2. OG.

EG ist belegt mit dreiflutiger Shootingrange (etwa so lang wie der linke Outdoorparkplatz), eine mit Absicht sehr engen Garage, Werkstatt.

1. & 2. OG würde mit Lagerhaltung sowie Mannschaftsquartieren ausgebaut werden.

Ansonsten gibts nen Flugzeughangar (wenn man schon ein Flugzeugtor bauen kann...), ein vollständiger Umlauf, Farming erfolgt im rechten Nebentrakt unter der nach innen ausgerichteten Dachkonstruktion (ablaufendes Regenwasser und so.... da hatten mich wohl Römer oder Griechen inspiriert. Sieht hier halt scheisse aus ^^) Das Farmgebäude ist völlig abgeschottet. Selbst wenn mans mit nem Fallschirm in die Farmbase schafft, kommt man nicht weit.

Fertig gebaut wird sie wohl nicht mehr, denn inzwischen bin ich an 3.x dran.

Manchmal ist neu bauen einfacher als umbauen.

Bereits jetzt hat das Ding vier versteckte Räume. Falls man also wieder mal mehrere Fahnen setzen könnte ...

Bauplatz ist zwischen der Fabrik und der Tanke weiter südlich.

Die Base ist deutlich größer als der Flaggenbereich. Die linke Aussenmauer die die Basis vom linken Parkplatz und dem nördlichen Eingangsbereich trennt ist ziemlich genau eine Flaggenseite lang. Für den Fertigturm im Südwesten hats schon nicht mehr gereicht. Eigentlich wollt ich den noch "einpacken".