Neue Details zum M82 Barret aufgetaucht - es ist ein BEAST!

  • Die Waffe hat den Namen Beast auf jeden Fall verdient. Ich finde die Animationen schon sehr gelungen. Auch was das Gewicht der Magazine und Munition angeht, ist das schon sehr gut umgesetzt. Da wird es langsam Zeit für die zähmbaren Esel - das ist ihr Einsatz als Lasttier - Munitionstransport für den Sniper.

    Ich bin schon echt gespannt auf das nächste Update - das war ja die „versteckte“ Info im Video. Das Basebuilding scheint im Anmarsch zu sein :)

  • jo schade nur dass kein lebensbalken ü dem mech ist sobald man den erledigen will, eine art fortschrittsanzeige dass man weiss man kommt ühaupt irgendwie an dem teil mit schaden voran wer weiss obs noch kommt, und an zombies hab ich getestet wenn ich die auf 4x dmg einstelle dauerts sogar mit meinem katana sehr lange bis des ding abnippelt, also folgt, 3x dmg 3x kann der feind auch einstecken das ist mit zombs so mit mechs wohl nicht na dann gutes gelingen

  • Die Schadensanzeige wäre hilfreich - sollte aber optional sein finde ich. Habe es neulich spaßeshalber mit ner 357er gegen einen Mech probiert. Nach 3 Wanderrucksäcken voll Muni habe ich dann abgebrochen. 357er Muni juckt den Mech scheinbar gar nicht. Er läuft irgendwann sogar einfach weiter und man kann ihm auf ihn schießend hinterherlaufen.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.