Feedback zum neuen Inventar-System

  • Im Augenblick ist es ja noch recht verbuggt - Items werden dupliziert und blockieren Slots und beim verschieben mit der Maus ist eine Verzögerung zu merken, die ich sehr nervig finde.

    Vom Handling her finde ich es aber recht gut. Wenn man die Filter erst mal verstanden hat, erleichtern sie die Inventarverwaltung doch ungemein. Aufteilung und Aussehen ist nicht grundlegend vom alten abgewichen, sodass man sich schnell zurechtfindet. Schön wäre, wenn man die Reihenfolge der Bekleidung selbst anordnen könnte. Das Scrollmenü für die Kisten/Rucksäcke am oberen Rand ist gewöhnungsbedürftig. Da würde ich besser finden, wenn sie die Icons kleiner machen und fix platzieren. Außerdem sollte das erweiterte Menü für Kisten, Rücksäcke und Fahrzeuge per Doppelklick zu öffnen sein. Geht bei mir bisher nur über die rechte Maustaste.

    Was ich noch nicht gefunden habe ist die Möglichkeit, sich den Inhalt von Bekleidung anzuschauen, wenn sie am Boden liegt. Da wünsch ich mir den Pfeil aus dem alten Inventarsystem zurück. Vlt. habe ich da aber auch einfach was übersehen.

  • Hallo

    Im alten Kisten Inventar konnte man die Muni. bein rein tun gleich zusammenfügen und es war sichtbar wie viel der jeweiligen Muni. da war.

    Grüße die Leiche

  • Ich finde, dass sie lieber weg sollten von 2D Oberflächen. Inventar Management kann man auch super in 3D realisieren. Grade bei SCUM würde es Sinn machen, da man hier zu sehr aus einer Spielumgebung gerissen wird, in welcher man umso aufmerksamer sein sollte.


    Abgesehen davon ist das neue Inventarsystem meiner Meinung nach akzeptabel. Es hat noch einige Lücken aber man ist auf einem guten Weg. Was mir persönlich ganz klar noch fehlt sind Multiactions (verschieben, droppen, umlagern mehrerer Items gleichzeitig).

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.