SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

Beiträge von Chris

    Das Problem ist doch das sie mit Scum sowohl Pvp, PvE und RP bedienen wollen. Das wird auf lange Sicht nicht funktionieren, entweder sie entscheiden sich für eins, oder alle drei werden immer nur Kompromisse sein.

    Und da werden nicht alle immer mitspielen.

    Das geht wunderbar. Die Lösung sind Server Settings. Alles schön einstellbar machen. Modding wirds dann irgendwann auf ein anderes Level bringen bezüglich Anpassungen.

    Cheating = Business


    Ist btw. ne wierde Szene die Gamehackcoding Szene mit ganz besonderen Wierdos :D


    Game Hacking wird man überall findenm egal welches Spiel, egal welche Geräte. Auf Konsolen und bei Mobile Games eher weniger, aber selbst da wird gecheatet.


    Aber ja, da steckt nen Business dahinter... Ich könnte dir eben kurz nen sagen wir mal Apex Legends oder auch SCUM Hack programmieren , für sagen wir mal 100€ monatlich 100% undetected unique build usw., mit allen möglichen Features und welchen die du noch nie gesehen hast. Wenn man sich ein bisschen mit den Games befasst ist da teils VIEL zu viel möglich leider.. Visuellen Kram wie Wallhack/Chams, Esp, Radar usw. und Sachen wie Aimbot kann man immer coden und kann auch keiner verhindern. Dann gibts noch 0 Streuung der Kugeln, kein Rückstoß der Waffe, Teleportation, OPK ("One Position Kill", teleportiert alle Spieler visuell vor dir), Speedhack usw usw usw... Grenzen gibts da kaum. In manchen Games kann man sich gar kostenpflichtige oder gar administrative Funktionalitäten ercheaten.

    Was auch immer die Devs da vor haben... scheint wohl eine Public Banliste für Cheater und Betrüger zu werden:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So ist es richtig. Bannhammer sind zum Glühen da.


    Krass über 100 Banns innerhalb der letzten 7 Tage. Gute Arbeit leisten sie den Müll zu trennen 8o

    Man kann an guten Locations jetzt schon und bald sowieso sehr gute "Burgen" bauen. Die Art der Wartung und ob da was generfed werden muss usw. sind dann natürlich auch noch wichtige Themen X/ Mal schauen... Hauptsache bald 1,0 - die "Hälfte" haben wir ja schon 8o


    modding :love: :)

    Warum muss der 0 Punkt in der Mitte liegen? Der 0 Punkt kann auch ganz im Nordwesten sein. Dann geht halt das Koordinatensystem von -600 bis sagen wir einmal +1.800

    Tut ja keinem weh

    Zum einen ist es so üblich. Kein Entwickler würde bewusst so einen Müll fabrizieren.


    Dazu kommen noch technische Aspekte dazu. Berechnungen werden z.B. vereinfacht. Wenn die Map zu groß wird bekommt man außerdem Probleme mit der maximalen Länge von Variablen. Okay, im 64 bit Kontext kann ein (long-)float/double Werte haben, die man mit Koordinaten wohl eher weniger erreichen wird - aber dennoch sollte man es nicht ausreizen und utopische Werte provozieren.


    Würde man es lassen wie es aktuell ist, dann würden die "neuen Ecken" folgende Koordinaten haben:


    Links oben:

    X= 600.000 ; Y= -1.800.000


    Rechts oben:

    X= -1.800.000 ; Y= -1.800.000


    Rechts unten:

    X= -1.800.000 ; Y= -600.000


    Jedem Programmierer mit nur einem kleinen Funken an Qualitätsbewusstsein klappen da die Fußnägel hoch 8o


    Edit.: Nein die Zahlen sind keine Tippfehler oder so. Die Map fängt z.B. in der X Achse beim positiven 600.000 an, mittig ist 0 und rechts ist -600.000 lol

    Ich bin gespannt wie sie die Koordinaten handeln werden. Bei der aktuellen Map gehen die X- und Y-Koordinaten von -600.000 bis 600.000. Ich vermute, dass die Karte nach der Erweiterung von -1.200.000 bis 1.200.000 gehen wird. Dafür müssten sie aber den Mittelpunkt verschieben und die aktuellen Locations aller Objekte in der Datenbank anpassen. Ich hoffe, dass die da nichts verkacken. Ein Wipe wär da die sauberere Lösung. Wobei die sauberste Lösung tatsächlich gewesen wär, die Koordinaten von Anfang an entsprechend der kompletten Karte zu zentrieren. If you know what I mean.

    An sich traurig, dass das Fahren entfernt wurden, true. Hat echt Laune gemacht vom höchsten Punkt aus über die halbe Karte zu rodeln.


    Aber zurückblickend waren sie echt kein Segen. Erinnert mich bitte nicht ans Kontrollieren der Spieler und ans Suchen der Bugabuser, die sich dank Schlitten in Häuser buggen konnten <X


    Sculli wahre Worte ^^

    Sehr geile Auswertung! Danke für die Arbeit.


    Habe mit unseren RP Spielern auch schon sehr oft schon über ihre Wünsche geredet. Anhand dessen, was ich so rausgehört habe, würde ich sagen, dass die folgenden Sachen aktuell am meisten gewünscht werden:

    • Anpassbare Loottable
    • Fahrräder
    • Einrichten von normalen Häusern (Entfernen/Verschieben/Hinzufügen von Möbeln)
    • Anpassung freistehender Objekte (Beispiel: Umgefallene Müllcontainer wieder hinstellen oder gar verschieben)
    • Anpassung der Spielwelt (Beispiel: Gräben graben)
    • Anbauen von Obst, Gemüse und Früchten
    • Strom und Aufbau/Nutzung von Stromkreisen + elektrische Geräte (egal ob Solar-, Wind- oder Wasserenergie oder Generatoren)
    • Fischen (mit der Rute, mit Reusen, mit Speeren, whatever - Items wie Ruten, Haken und Reusen existieren dafür schon, aber nur von Admins spawnbar und nicht nutzbar)
    • Metabolismus abschließen/erweitern
    • Mehr Krankheiten (teils schon im SourceCode von SCUM)
    • ... Liste ist lang ...

    Wurden eigentlich die neuen Admin-Befehle #showotherplayerinfo & #showotherplayerlocation, die gerade erst mit dem Patch 0.3.81.23331 eingeführt wurden, schon wieder deaktiviert? Es kommt immer nur die Meldung, dass es keine Informationen gibt. :/

    true/false dahinter