SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

SCUM Server unter Nitrado und Gportal zurücksetzen

  • Diskussion zum Artikel SCUM Server unter Nitrado und Gportal zurücksetzen:

    Zitat
    Man kennt es, als Server-Admin eines SCUM Servers möchte man diesen komplett zurücksetzten, doch wie funktioniert dies eigentlich? Was muss beachtet werden? Wir klären in einem neuen Guide auf.
  • Mit der Zeit bekommt man ja eine gewisse Routine, was den Wipe am eigenen Server betrifft. Trotzdem finde ich diese Anleitung sehr hilfreich für alle, die das erste mal vor einem Wipe stehen und nicht wissen, wie man die Sache richtig angeht. :thumbup: 
    Beim ersten mal habe ich damals auch einiges falsch gemacht und mich dann gewundert, warum einige 'Daten' noch vorhanden waren.

    Ein komplettes zurücksetzen ist es aber nur vom Spiel selbst. Die Einstellungen des Sservers bleiben erhalten. Von daher die Frage: Gibt es die Möglichkeit, die Servereinstellungen zurück zu setzen, ohne einen Wipe machen zu müssen?
    Denn es gibt ja bekanntlich noch immer das Problem mit den Tankeinstellungen bei G-Portal-Servern. Ich hätte gern mal versucht, sämtliche Einstellungen zu resetten, um sie dann wieder so einzustellen, wie sie sein sollen - ohne aber einen Wipe machen zu müssen. Ist das irgendwie möglich?

    Ich kenne nur noch die Möglichkeit, den Server komplett zu löschen, und einen neuen, jungfräulichen Server anzumieten, um ihn dann auf die gewohnten Einstellungen einzustellen. Das möchte ich aber möglichst vermeiden.

    Irgendwelche Vorschläge?

    Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a sure sign of a diseased mind.”

    Terry Pratchett

  • Bei Nitrado können unter "Konfigurationsdateien" die Konfigurationsdateien runtergeladen werden. Diese Dateien können nach der Neuinstallation dann wieder hochgeladen werden. So erspart man sich die Neukonfiguration.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!