Beiträge von rabauke

    Moin AndresG,


    ich kann mir vorstellen, dass es ja vielleicht nun so gewollt ist. Bisher konnte man sich ja zB. mit ner Hunter ins Gebüsch setzen, und eine Stunde lang auf nen Mech schiessen. Danach war man dann schon ein, bis anderthalb Skillstufen weiter, und hat sich nebenher noch eine Menge Ruhmpunkte eingeheimst. Jetzt muss man ein wenig dafür arbeiten, um sich Ruhm und Skill zu verdienen.

    Vielleicht ist es aber auch tatsächlich nur ein Bug.

    :)

    Jup, die Überlappungen sind ätzend. Deine zweite Variante ist eingepflegt scumsaecke.de

    Wann es live geht, können wir nicht wirklich beeinflussen. Eine Testumgebung, um die geänderten Entries direkt zu begutachten gibt's leider auch nicht.

    Moin Baluba,

    da hier gerade von Überlappungen die Rede ist, ich finde es etwas anstrengend, dass die Spalte im Inventarmenü von den Dingen, die ich aktuell am Körper trage, zwar immer länger wird, je mehr Bekleidung/Ausrüstung ich mit mir rumschleppe, es aber dadurch nicht möglich ist, zB. Socken oder Schuhe direkt zu reparieren. Ich müsste dazu immer etwas 'Oberbekleidung' ablegen, um an die Items ganz unten in der Spalte heran zu kommen. Da wäre eine Scrollfunktion vielleicht nicht fehl am Platze. :)

    Ahoi,


    gestern Abend hatte ich mal wieder Besuch von einem Geist. Besser gesagt von einem Mitspieler, welcher zur gleichen Zeit mit dem Moped irgendwo auf der Map unterwegs war. Ich bin davon ausgegangen, dass an diesem Anzeigefehler bereits gebastelt wurde. Nun erscheinen sie 'Phantom Mitspieler' wieder mal. :S



    :)

    Ahoi,

    ist Euch eigentlich aufgefallen, dass sich beim fahren von Truck oder Motorrad in der Thirtperson-Ansicht nicht die Kamera vom Charakter entfernt, sondern den Fahrer sammt Fahrzeug einfach schrumpft? Mir ist es gestern besonders aufgefallen, als ich mit dem Moped übers Airfield gefahren bin. Auf einmal wurden die gelben Markierungsstreifen immer größer und die 'Begrenzungsnupsis' auf einmal riesig.
    Auch die Fahrt durchs Maisfeld war seltsam. Mit einem Mal waren die Maispflanzen doppelt so hoch wie die Kopfhöhe des Charakters auf dem Moped. Ich weiß ja nicht, ob ich das gutheißen kann.
    Bitte unbedingt nachbessern!

    Ahoi,

    nachdem ich mir gestern per Adminbefehl alle Fahrzeuge auf der Map anzeigen lassen habe, wollte ich per Mausklick auf die Punkte zu einigen per Mausklick teleportieren. Bei 5 Versuchen bin ich immer irgendwo auf der Map gelandet. Leider nicht da, wo ich hin wollte, oder vielleicht auch ein Fahrzeug stand. 'Gelandet' bin ich immer in der Natur, weitab von Siedlungen oder Dörfern.

    Hat sonst noch jemand diese Erfahrungen gemacht?

    Moin.
    Zuerst mal: ein riesiger Teil der Community hat sich seit sehr langer Zeit Fahrräder gewünscht. Sie sind, wie in der Realität auch, ein Fortbewegungsmittel, welches alternativ zu Benzinbetriebenen Fahrzeugen einfach dazu gehört. Zudem tragen sie zur Körperertüchtigung bei ;)
    Dass die erste Iteration noch nicht ganz perfekt funktioniert, ist dabei ganz normal. Dinge, die neu ins Spiel kommen, haben meist noch ihre Kinderkrankheiten und werden von Update zu Update immer besser.

    Zum ersten Problem könnest Du Dich ja mal beim Admin erkundigen, ob der Schaden von und durch Fahrzeuge in den Savezones deaktiviert ist. Dies würde mir als erste Ursache dazu einfallen. Zu den Lags kann ich nichts sagen - ist mir einfach noch nicht aufgefallen.

    Wenn einige Spieler durch das erreichen des Experten-Skills wieder auf 124km/h zurück fallen, liegt es daran, dass ihre Werte bei Geschicklichkeit, Ausdauer, Stärke und Intelligenz nicht bei 3.0 bzw. darüber liegen. Auch wenn der Charakter zu Spielbeginn mal so eingestellt war, variieren die Werte doch stark - je nach Verhalten und Ernährung. Hält man alle vier Werte über 3, kann man (bisher noch mit Einschränkungen bei Intelligenz) alles bis zum Experten skillen.
    Kitani hatte es schon einige Male (<-Klick) sehr schön und ausfühlich erklärt.



    Hhm, Tarnnetze. An sich eine feine Sache. Allerdings völlig nutzlos, wenn man die gut im Wald versteckt gebaute Base schon aus einem Kilometer Entfernung sehen kann. Seit die Wälder und generell die Natur der Leistungsoptimierung wegen überarbeitet wurde, ist der zuvor schöne dichte Wald oder die bewaldeten Bergketten ganz schön dünn geworden. Schaue ich jetzt Richtung Bergketten, sehe ich auf Kilometerentfernung einzelne(!) Bäume stehen, welche vor Ort immerhin noch Baumgruppen bilden.

    So auch bei meiner Base. Erst wenn man sich dieser nähert, ploppt auf einmal ein Rudel Gebüsche auf, die mir suggerieren, dass der Wald doch recht verwuchert und mit dichten Sträuchern bewachsen ist. Von daher ist das mit den Tarnnetzen so eine Sache. So lange man die bei mittlerer bis weiter Entfernung sehen kann, sind sie wohl nutzlos.

    Der Leistungsoptimierung ist meiner Meinung nach ganz schön viel satter Wald zum Opfer gefallen. Schade!