SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Optimierung des Itemtransfers / Bolzen U. Nägel auspacken / komfortables Zerhacken

  • Folgende Optimierungen erachte ich als sinvoll:


    Bsp:

    1.

    Man hat Schrott im Rucksack, markiert eine Kiste mit Shift und linkem Mausklick. Danach kann man mit doppelcklick das Zeug direkt in die Kiste buchsieren anstatt es auf den Boden zu schmeißen, oder jedes einzelne Teil in die Kiste zu ziehen. Als Ziel gehen natürlich auch Schränke, Autos, ect.... Mit Shift und linker Maustaste könnte man das Ziel wieder deaktivieren.


    2.

    Das selbe Spiel bei den Bolzen und Nägeln, da könnte man doch eine Funktion, alle auspacken hinzufügen.


    3.

    Auch das zerhacken von Bäumen und Ästen müsste optimiert werden. Man selektiert alle Elemente, klickt dann mit Rechtsklick und wählt dann "alles zerhacken". der Kreis mit der Bearbeitungszeit wird natürlich multipliziert, und der Prozess kann natürlich von der Ausdauer beeiflußt werden, bzw. wenn ein Item nicht erreichbar ist dann wird der Prozess unterbrochen.


    Schreibt doch mal was ihr davon haltet.

  • Laborratte

    Hat den Titel des Themas von „Optimierung des Itemtransfers“ zu „Optimierung des Itemtransfers / Bolzen U. Nägel auspacken / komfortables Zerhacken“ geändert.
  • Das Arbeit stapelbar wird, sehe ich zwiegespaöten, einerseits schön, da ich z. B. Oft Sachen auf Vorrat herstellte. Z. B. Werkzeugkasten. Da könnte man zwischen zeitlich n Kaffee kochen oder ne Flasche Bier ausm Keller holen 😋. Andererseits ist es ein Eingriff ins Spiel und irgendwie macht es schon den Charme von scum aus für mich, keine 2 click Geschichten zu haben Und 100 items zu verarbeiten. Man muss alles einzeln machen wie im echten Leben. Ich bin da unentschlossen. 🥴😂

    AMD Ryzen 1600X

    Asus ROG Strix 1050 TI

    3x AOC 2210Sw

    32 GB Ramspeicher

    1x 500GB SSD NVME SanDisk

    2x 250 GB SSD Sandisk

    1x 2TB Western Digital

    1GBit Internetanschluss


    Alternativ Geforce Now

    • Offizieller Beitrag

    Das Arbeit stapelbar wird, sehe ich zwiegespaöten, einerseits schön, da ich z. B. Oft Sachen auf Vorrat herstellte. Z. B. Werkzeugkasten. Da könnte man zwischen zeitlich n Kaffee kochen oder ne Flasche Bier ausm Keller holen 😋. Andererseits ist es ein Eingriff ins Spiel und irgendwie macht es schon den Charme von scum aus für mich, keine 2 click Geschichten zu haben Und 100 items zu verarbeiten. Man muss alles einzeln machen wie im echten Leben. Ich bin da unentschlossen. 🥴😂

    Geht mir ähnlich. Eine Schachtel Sicherheitsnadeln oder Nägel/Schrauben könnte ich aber einfach auskippen. Ein Mittelweg würde also Sinn machen. Ansonsten finde ich am System gut, dass man bewusst die Dinge einzeln in die Hand nehmen muss. Das könnten sie für mich ruhig auch enger auslegen, wenn dafür ein zweiter Slot für die andere Hand dazu kommt.

  • Ein Mittelweg wäre wohl in dem Fall eine Hotkeytaste. Man visiert mit der Maus den Gegenstand an und drückt dann die Hotkeytaste um den Prozess einzuleiten.

    oder

    man drück die Alt Taste und kann mit jedem Klick auf die Bolzenpackung einen Bolzen entnehmen.


    Wäre immer noch manuell, aber halt etwas performanter und nich ganz so fummelig.

    Den alten Prozess kann man dann ja für Detailverliebte immer noch bestehen lassen.

    • Offizieller Beitrag

    Oder so. Mit Mittelweg meinte ich eher, dass man Behälter, die man real ausschütten könnte, ingame eben auf die gleiche Weise leert. Im Idealfalle sogar mit der dazugehörigen Animation, wie es beim Wasser ja jetzt auch ist.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!