Welches Spiel habt ihr am längsten gespielt?

  • Ich spiele aktuell ausschließlich Scum. Generell bin ich ohnehin kein „Game-Hopper“. Wenn mich eins packt, dann bleibe ich ihm lange treu. Die meiste Zeit habe ich in jüngerer Zeit mit der FarCry-Reihe und den Mafia-Teilen verbracht. Zu Beginn meiner PC-Zeit war es die Jagged-Alliance-Reihe.

  • ^^^^

    Hast recht aber das bringt einen ganz schön runter.

    Rumballer bis der Arzt kommt.


    Nee eigendlich nicht.

    Bin sehr begeistert von Mehrspieler spielen. Nicht stumpf etwas abarbeiten.

    Bin ja auch durch unserem Neffen drauf gekommen.

    Der hat ganz modern per Watsapp angefragt ob ich nicht lust hätte.

    Also ran und losgezockt. Jetzt spielen wir so 2-3 mal die Woche und es ist immer wieder ein Abenteuer.

    So richtig kommen wir zwar nicht vorran aber das wird schon noch werden.

    Hatten auch schon ein Haus. Ist aber leider ausgeraubt worden und nu geht es wieder von vorne los.

    Leider finden wir auch kein Auto um mal so weiter rum zu kommen.


    Gruß

    Born

  • PvP = Spieler gegen Spieler. Also wildes Geballer und Gemetzel jeder gegen jeden oder eben in Gruppen, sofern man eine findet.

    PvE = Spieler gegen Maschine. Also gegen Puppets und Mechs

    RP = Rollenspiel. Man nimmt mit seinem Charakter im Spiel irgend eine Rolle an... Schrotthänlder, Koch, Kneipier.... was auch immer


    Davon gibts eben auch Mischformen. Einen RP-Server der PvP-Zonen hat zum Beispiel.

  • Hm. PvP ohne Geballer? Das wird schwer :/ Erst recht als Gruppe. Sei denn ihr geht Hooligan-Style mit Baseballschlägern oder sonstigen Melee-Weapons aufeinander los... Das wiederum findet man dann wohl eher auf moderierten Events in PvE/RP - Servern. Aber ich nehme an, du meinst CoD-Style (taktisches Vorgehen).

  • Moin,

    genau das meine ich. Kein stumpfes jeder gegen jeden.

    Was ich so aus meinen bescheidenen Erfahrungen bei scum gut vorstellen könnte wäre das man als Opfer den peiniger in der Karte für eine bestimmte Zeit angezeigt bekommen würde.

    Könnte mir vorstellen das dass eine gute Prise Salz wär.


    Wir sind ja Nu regelmässig beim suchen abgeschossen worden.

    Da scheinen einige die interessanten stellen abzucampen.

    Geht man in so einen Bereich wirst du abgeknallt.

    Wären die dann für ein paar Tage sichtbar würden die sich das sicherlich zweimal überlegen und das Opfer könnte zurückschlagen.


    Ist nur so eine Idee. Keine Ahnung ob man das umsetzen kann und ob das aus der Sicht der Camper interessant wär.


    Gruß

    Born

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu schreiben.