SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

SCUM: Leva bestätigt Inhalte für den nächsten Monat

Genauer gesagt hat er Fragen und Antworten der Community im YouTube Stream von Ray beantwortet. Es ging um die nächsten Inhalte, die für das Survival geplant oder bereits in Arbeit sind. Wie viele von euch wissen arbeiten die Entwickler mit Hochdruck an den weiblichen Charakteren, dem Haarwuchs, das Base Building, Missionen / Tutorials und Schalldämpfern. Auch an dem zuletzt mehrfach diskutierten Inventar-System wird gewerkelt. Doch wann können wir damit rechnen? Diese Frage hat Leva, der sich übrigens im Stream-Chat unter dem Namen "TheDolphin" versteckt hatte, ausführlich beantwortet. Wir haben das Wichtigste für euch zusammengefasst:


Missionssystem

Die ersten Missionen sind in 2 Wochen geplant. Was genau diese beinhalten werden ist noch nicht klar. Möglicherweise wird es erstmal die Grundfunktionen erklären, um Neulingen oder auch Wiedereinsteigern das Spiel zu erleichtern. Aber wer weiß..


Weibliche Charaktere, Haarwuchs, Base Building, neues Inventar-System und Schalldämpfer

All diese Inhalte sind für den nächsten Monat geplant. Mit dabei ist auch das oben stehende Missionssystem. Details nannte Leva nicht. Vermutlich werden diese in einem der kommenden WIP-Updates oder Development-Blogs verraten. Sofern wir mehr wissen, erfahrt ihr es natürlich.



Darüberhinaus soll es mit einem dieser Patches definitiv einen Wipe geben, damit sollten sich die letzten Diskussionen erst einmal legen. Ob das alles zusammen in einem Update folgt, ist noch nicht bekannt. Ihr könnt euch den Stream hier noch einmal anschauen:



Ab 4:40 bzw. danach schaltet sich Leva in den Chat ein, verlost unter anderem einen Key für SCUM und beantwortet dort Fragen. Wir sind gespannt auf eure Kommentare zu den neuen bestätigten Inhalten von SCUM.

Antworten 11

  • Dann kommt vermutlich kein großes Update am Freitag oder? Weil es hieß am Ende des Monats kommt ein großes.

  • Dann kommt vermutlich kein großes Update am Freitag oder? Weil es hieß am Ende des Monats kommt ein großes.

    finde dich damit ab dass man immer hingehalten wird und vieles versprochen wird mit keiner genauer zeitangabe, was seltsamerweise andere games o probs hinbekommen, wünsche dir viel geduld

  • Sieht danach aus. Wir hatten das hier schon mal diskutiert und scheinen damit ganz gut zu liegen.

  • finde dich damit ab dass man immer hingehalten wird und vieles versprochen wird mit keiner genauer zeitangabe, was seltsamerweise andere games o probs hinbekommen, wünsche dir viel geduld

    Zeig mir ein Game, das relativ zuverlässig alle 2-3 Wochen ein Update bekommt. Das es EA ist und du schon im Startbildschirm darauf hingewiesen wirst mal außen vor ;) Für einen Preis von - je nach Kaufzeitpunkt 10-20 € wohlgemerkt.

  • gebe dir gerne eine liste nachher ;)

  • Naja da kommt halt so langsam der Punkt wo man am Überlegen ist neue Beiträge vom Entwickler zu ignorieren damit man am Ende nicht wieder genervt oder enttäuscht ist wenn dann doch nix kommt was erst angekündigt wurde...

    Dann lieber keine große Ankündigung und die Spieler einfach überraschen oder halt nur ankündigen wenn es wirklich sicher feststeht..

    Einige Spieler sind darüber echt ziemlich genervt und auch ein wenig frustriert ^^

  • Naja da kommt halt so langsam der Punkt wo man am Überlegen ist neue Beiträge vom Entwickler zu ignorieren damit man am Ende nicht wieder genervt oder enttäuscht ist wenn dann doch nix kommt was erst angekündigt wurde...

    Dann lieber keine große Ankündigung und die Spieler einfach überraschen oder halt nur ankündigen wenn es wirklich sicher feststeht..

    Einige Spieler sind darüber echt ziemlich genervt und auch ein wenig frustriert ^^

    Warum? Es ist ein EA-Game. Man kauft sich ja keinen fertigen Titel. Für vergleichsweise echt wenig Geld bekommt man eine "Testversion" und hat Gelegenheit, sich bei der Entwicklung einzubringen (sofern man das will und nicht all zu grob an der Zielrichtung vorbei schießt). Bisher haben die Entwickler sich fast komplett und zeitgerecht an ihre Ankündigungen und Versprechen gehalten und absolut transparent ihr Tun dargestellt. Durch die Inventar-Umstellung haben sie knapp 4 Wochen Rückstand - das finde ich ok für so ein großes Projekt. Release ist ja erst für Ende des Jahres angekündigt. Frustiert oder genervt kann man eigentlich nur sein, wenn man zu ungeduldig ist oder einem die Early Access-Risiken beim Kauf nicht bewußt waren. Da können ja aber die Entwickler nix für.

  • Naja da kommt halt so langsam der Punkt wo man am Überlegen ist neue Beiträge vom Entwickler zu ignorieren damit man am Ende nicht wieder genervt oder enttäuscht ist wenn dann doch nix kommt was erst angekündigt wurde...

    Dann lieber keine große Ankündigung und die Spieler einfach überraschen oder halt nur ankündigen wenn es wirklich sicher feststeht..

    Einige Spieler sind darüber echt ziemlich genervt und auch ein wenig frustriert ^^

    japp ich kenne ein paar meiner real freunde die scum schon deshalb nicht mehr spielen sie zocken was anders nicht weil das game mies ist sondern weil sie sich verascht fühlen es wird versprochen und nix gehalten, dann sollen sie FESTE Termine machen und darauf hin zu arbeiten, naja jeder hat eine andere geduld meine ist durch ich warte bis das game fertig ist solang spiel ich anderes und schau nur ab und zu rein

    Gefällt mir 1
  • Warum? Es ist ein EA-Game. Man kauft sich ja keinen fertigen Titel. Für vergleichsweise echt wenig Geld bekommt man eine "Testversion" und hat Gelegenheit, sich bei der Entwicklung einzubringen (sofern man das will und nicht all zu grob an der Zielrichtung vorbei schießt). Bisher haben die Entwickler sich fast komplett und zeitgerecht an ihre Ankündigungen und Versprechen gehalten und absolut transparent ihr Tun dargestellt. Durch die Inventar-Umstellung haben sie knapp 4 Wochen Rückstand - das finde ich ok für so ein großes Projekt. Release ist ja erst für Ende des Jahres angekündigt. Frustiert oder genervt kann man eigentlich nur sein, wenn man zu ungeduldig ist oder einem die Early Access-Risiken beim Kauf nicht bewußt waren. Da können ja aber die Entwickler nix für.

    Man kauft sich ja keinen fertigen Titel. ?? ahja und darauf beruhen sie ? Ziemlich egoistisch und das nicht nur in meinen Augen, naja sie werden ja sehen wie wenige leute noch spielen wenn sie immer hingehalten werden schliesslich ist es ihre "Private Zeit" das ist den "entwicklern" ja auch egal also ich bin aus diesem Post raus sonst explodiere ich, und immer alles schön reden ;DD ciao und schön abend !

  • ...weil sie sich verascht fühlen es wird versprochen und nix gehalten...

    Das meinte ich mit Early Access nicht verstanden. Versprochen und nix gehalten ist zudem schlicht falsch.

    Zitat

    ...ich warte bis das game fertig ist solang spiel ich anderes und schau nur ab und zu rein...

    Das ist auch absolut legitim und wahrscheinlich werden es die meisten auch so machen. Wir halten euch bis dahin gern auf dem Laufenden, wann es sich mal wieder lohnt :-)

    Gefällt mir 2
  • Diskutiere mit! Eine weitere Antwort