SCUM: Status-Report zur aktuellen Situation des Survivals

Die Situation des Survival-Spiels SCUM ist momentan ein wenig komplex, aber nicht aussichtslos. Eigentlich sollte am letzten Freitag der langersehnte Optimierungs-Patch folgen, doch daraus wurde leider nichts. Fatal Errors und diverse andere schwerwiegende Probleme sorgen bei dem einen oder anderen Spieler für Unmut und Frustration. Viele fragen sich, wo der Patch bleibt oder warum es eben keinen Wipe der Server dafür gibt. In einem aktuellen Status-Report, der über das Entwickler-Tagebuch veröffentlicht wurde, geben uns die Entwickler einen aktuellen Einblick in die Situation des Spiels und versuchen, Fragen die in den letzten Tagen aufgekommen sind, ausführlich zu beantworten. Schauen wir rein, was sie für uns vorbereitet haben:


Letzte Woche kein Patch für Optimierungen

Der für letzte Woche geplante Optimierungs-Patch lässt weiter auf sich warten. Leider haben sich diverse Bugs und Fehler in das Update eingeschlichen, die eine Veröffentlichung am letzten Freitag unmöglich machten. Die Entwickler wissen darüber Bescheid und versuchen, auch die letzten Bugs und Fehler in dem Patch zu beheben. Die Scummunity reagierte wie immer mit Aussagen wie "Kein Patch, wir sind verloren!" oder auch "Game dead"-Witzen, was natürlich verständlich ist, gerade weil man sich doch ziemlich auf das Update gefreut hat. Doch leider müssen wir uns noch etwas gedulden.


Öfter Hotfixes machen, um schneller auf auftretende Probleme zu reagieren?

Warum werden nicht öfter Hotfixes gemacht, um Probleme schneller zu beheben? Das Team von SCUM weiß natürlich, das es zahlreiche Bugs und Fehler im Spiel gibt, die von der Community her schneller behoben werden sollen. Doch öfter Hotfixes zu machen, um diese schnell zu beheben würde ein Durcheinander des Spiel-Codes hervorrufen und weitere Probleme verursachen, weshalb man sich gegen diesen Schritt entschieden hat. Einen Build zu erstellen, um Probleme in einem Komplex zu beheben ist für beide Seiten (Entwickler und Spieler) besser. Aus diesem Grund bittet man auch hier weiterhin um Geduld.


Wipe der Server - wann folgt der Nächste und warum nicht jetzt?

Ein Zurücksetzen der Server (Wipe) würde die aktuelle Situation nicht verbessern sondern laut den Entwicklern möglicherweise sogar verschlimmern. Wie ihr wisst, versuchen die Entwickler uns während des Early-Access so wenig wie möglich einen Wipe anzubieten. Es gibt immer wieder neue Berichte über neue Methoden des Duplizierens und Exploits, die zum Teil schon behoben wurden oder woran noch gearbeitet wird. Der nächste Wipe ist höchstwahrscheinlich erst für das Großstadt-Update geplant. Woher wird es seitens der Devs keinen geben. Das bedeutet aber nicht, das ihr auf eurem privaten Server einen Wipe nicht durchführen könnt. Wenn ihr wollt, könnt ihr einen durchführen, was aber nicht unbedingt zur Verbesserung beitragen könnte.


Wo sind die neuen Einstellungen für den Singleplayer Modus?

Auch diese neuen Einstellungsmöglichkeiten für den Singleplayer Modus lassen weiter auf sich warten. Gerade weil man aktuell die Priorität auf die Performance gelegt hat, um dann weiter an Content und anderen Dingen arbeiten zu können. Einzelspieler-Einstellungen erfordern auch einen separaten Build (derzeit Multiplayer und Einzelspieler mit gleichem Build auf Standard). Wahrscheinlich haben SP-Einstellungen unmittelbar nach dem Optimierungs-Update die höchste Priorität. Es bleibt also erst einmal nur abwarten.


Was ist mit Stoffwechsel und anderen Mechaniken?

Zuerst einmal ist die Arbeit an der Kernmechanik des Spiels nie beendet, auch wenn man keine Informationen darüber sieht. Die eingehende Aktualisierung von Stoffwechsel und Krankheiten/Medizinmechanik ist sehr kompliziert und erfordert viel Arbeit von der Programmierseite. Das ist wirklich riesig und brauch seine Zeit. Die Versprechungen hierzu wurden nicht vergessen, die Arbeiten laufen auch dort weiter. Neue Inhalte, die Frische verleihen sind auch geplant. Doch bevor etwas in die Richtung passiert, muss das Spiel erst einmal optimiert werden. Sobald das Optimierungs-Update den gewünschten Effekt erzeugt, sollte auch hier wieder was Neues folgen.


Die Entwickler lassen uns also nicht alleine und versorgen uns weiterhin mit Informationen über die momentane Situation. Es ist schön zu sehen, das es auch im Hintergrund weitergeht und man sich den Problemen doch sehr bewusst ist. Bezüglich dem Optimierungs-Patch halten wir euch natürlich auf dem Laufenden und würden uns freuen, wenn ihr eure Meinung zu diesem Status-Report hier reinstellen würdet. :)

    Artikel Diskussions Beiträge 0

    Noch kein Eintrag im Diskussions-Thema