SCUM: Umstellung der MAP geplant - es wird abenteuerlich

Wie Entwickler Frle schreibt, wird es wohl nicht mehr so einfach sein, seine Position einfach auf der Karte angezeigt zu bekommen. In Kombination mit dem Kompass und seinen Fähigkeiten wird die Balance mehr in Richtung Survival ausgerichtet. Die Funktionsweise des Kompass hatten wir im letzten WIP hier schon vorgestellt.


Frle sagt dazu:

Momentan hast du eine Karte im Spiel und es ist wirklich nicht so schwer, deine Freunde zu finden. Das wird sich jedoch ändern. Wir planen, dieses Feature ein bisschen "überlebensfähiger" zu machen. Das bedeutet, dass du die Karte nicht öffnen kannst und deinen genauen Standort und alles was dazugehört sofort siehst. Wann wird das passieren? Ich kann es wirklich nicht sagen. Es wird einige Änderungen geben, wenn wir den Kompass einführen (der bald verfügbar sein wird), aber diese Funktion wird in Zukunft noch mehr geändert.



Außerdem wurde erneut bestätigt, dass TEC-1 NPC ins Spiel kommen und auch die MECHS werden weiter angepasst:

Was Mobs angeht, wenn du Game Mobs wie NPCs meinst, gibt es immer noch keine im Spiel, sie sind für die Zukunft geplant. Ich kann bestätigen, dass es TEC01 (die Leute, denen die SCUM-Insel gehört) geben wird und dass Wachposten (Roboter) ein Upgrade erhalten werden.

    Artikel Diskussions Beiträge 4

    • Kein Ding :-) Habs gesehen, dank Dir :-)
    • Lord entschuldige, Antwort ist soeben raus.
    • Aktuell sind alle Entwickler noch im Büro. Scheint also entweder Probleme zu geben oder gleich los zu gehen... Mails checken wir gleich. Bitte immer ein bisschen Geduld mitbringen, wir sind berufstätig und ich für meinen Teil derzeit noch auf Arbeit.…
    • Abenteuerlich ist auch die Ruhe zur Zeit. Kein Hinweis auf Updates ect.

      Ausserdem, wäre es nett, wenn die Zuständigen des Forums auch mal Emails beantworten würden ;-)