ScumWorld.de: Hinweise zur Server-Partnerschaften und Vorstellungen

Wir sind stets dabei, euch rund um SCUM und auch die Community weiter mit frischen Inhalten und wichtigen Informationen zu versorgen. Damit eine Community überleben kann, müssen auch ab und zu mal Neuerungen und Änderungen her, die das Leben eines Forums beeinflussen können. Wie wir in einem Artikel, den wir im Dezember schon veröffentlichten, berichtet haben, wird das neue Jahr 2020 mit einem großen Community Upgrade begonnen, damit ihr euch hier weiter wohlfühlen könnt. Eine wichtige und komplexere Änderungen ist der Umstieg auf eine neue WoltLab Suite Version, der im Frontend (für euch nutzbar) und Backend (für das ScumWorld.de Team) neue Features mitbringen wird. Aber nicht nur das!


Aufgrund von zuletzt mehrfachen Problemen bei den SCUM Server Partnerschaften wollen wir unser System dort weiter ausbauen und entsprechend verbessern. Dies betrifft auch die Servervorstellungen, dort wird es ebenfalls ein neues System geben. Warum das Ganze? Zu einem wollen wir für uns noch mehr Sicherheit und zum anderen einfach auch weniger Stress haben. Was heißt das nun für euch?


Änderungen der SCUM Server Partnerschaften

  • Neue Partnerschaften sind künftig von der Zeit abhängig, wie lange der Server schon existiert und der User angemeldet ist. Ältere Server, die schon seit langem bei uns Partner sind, betrifft das nicht. Sollte sich da aber auch was in Richtung Aktivität, Status des Servers oder ähnlichem tun, werden wir das natürlich neu bewerten.
  • Ausbau der Regeln und Voraussetzungen zu SCUM Server Partnerschaften (Klickt hier)

Ehrlich gesagt haben wir keine Lust mehr auf den ganzen Stress mit den Servern. In den letzten Tagen und Wochen gab es dort einige Probleme, weshalb wir nun unser System dort weiter überarbeiten müssen, damit sowas nie wieder vorkommt.


Auch im Backend wird es für uns (Admins und Mods) etwas Neues geben, damit wir bezüglich den Partnerschaften noch einen Überblick haben und ganz genau schauen können, was sich wo wie tut. Auch die Verwaltung soll um einiges vereinfacht werden. Das ist aber noch Zukunftsmusik, da bisher nur Frontend-Arbeiten an der neuen, überarbeiteten Webseite laufen.


Änderungen der Servervorstellungen

  • Leute, die sich nur anmelden und ihren Server vorstellen, können dies demnächst nicht mehr tun. Es wird eine neue Benutzergruppe geben, die ihr automatisch zugewiesen wird sobald ihr eine bestimmte Beitragszahl erreicht und entsprechend schon lange dabei seid. User, die als Beispiel nur 2 Tage dabei sind, werden künftig also nicht mehr die Möglichkeit haben, ihren SCUM Server vorstellen zu können.
  • Themen-Bewertung in Servervorstellungen können erst ab bestimmter Beitragszahl genutzt werden (werden beim Upgrade zurückgesetzt)
  • Reaktionen sind künftig nicht mehr in den Servervorstellungen nutzbar (hierfür dient nun ausschließlich die Themen-Bewertung)
  • Aussortierung von "toten" bzw. "leeren" Servern innerhalb der Vorstellungen. Diese werden komplett gelöscht, können also nicht mehr wiederhergestellt werden.

Das ist vorerst alles, was ich für euch an Neuigkeiten rund um Server-Partnerschaften und Vorstellungen habe. Sobald das Community Upgrade live geht, kommen natürlich weitere Informationen. Wenn ihr Fragen dazu haben, könnt ihr sie gerne hier hineinstellen. Wir wünschen euch nun einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche! :)

    Artikel Diskussions Beiträge 1

    • Huch, keine Ein(tags)monatsfliegen mehr bei den Servervorstellungen. Sehr gut :) Eh total dumm, dass so viele Server erstellt werden. Es gibt einfach mehr Server als aktive Spieler :D