Scum Map noch viel größer

Die Map von SCUM ist noch viel größer, als gedacht. Den Teil, den es aktuell zu erkunden gibt, ist nur ein kleiner Ausschnitt der 144 Quadratmeter großen Karte. Wie Nutzer auf Reddit berichten, ist bislang nur ein Teil der Karte begehbar. Der Rand der 144 Quadratmeter Karte wird durch eine Mauer begrenzt. Hinter der Grenze sollen noch weitere Gebiete für SCUM-Spieler kommen. Auf einem Discord-Server soll ein User folgende Karte gefunden haben:




Sie zeigt eine weit größere Insel, wobei der rot umrandete Bereich den bislang spielbaren Teil darstellt. Vergleicht man die Ingame-Map (mit der Tastatur-Belegung "M" aufrufbar) mit diesem Ausschnitt, wird man feststellen, das es sich hierbei nur um den eingerahmten Bereich handelt.


In SCUM selbst (sofern ihr Server-Admin seid) könnt ihr die Karte mit folgendem Befehl anschauen: #teleport [Charaktername] 0 0 1000000

Nicht wundern: Euer Charakter wird in luftiger Höhe gespawnt. So könnt ihr in Ruhe alles "erkunden".


Publisher Devolver Digital hat sich gegenüber PCGamer wie folgt zu dem Gerücht geäußert:

Zitat von PCGamer Interview (Devolver Digital)

SCUM Island hat mehr als das, was im Moment zu sehen ist, und während des Early Access können sich die für Gefangene zugänglichen Bereiche mit der Zeit verändern.

    Artikel Diskussions Beiträge 0

    Noch kein Eintrag im Diskussions-Thema

    Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu schreiben.