SCUM: Fix für Easy Anti Cheat, kostenloses Wochenende und 50% Rabatt

Wie von den SCUM Entwicklern versprochen, haben sie sich nochmal an den Nachwirkungen von Hotfix 0.6.3.38122 gesetzt und diese am frühen Abend behoben. Mit dem Hotfix wurde Easy Anti Cheat komplett entfernt, ein fehlerfreies Spielen war danach nicht mehr möglich. Ständig ploppten Fatal Errors auf, die für Frustration in der Community gesorgt haben. Wir verstehen eure Reaktionen und waren selbst etwas überrascht, was wohl auch die Devs waren. Nun gut: Der neue Fix (3 oder 20 GB groß, je nachdem ob der Hotfix geladen wurde) ist da und ihr solltet wieder wie gewohnt spielen können.



Aber nicht nur das: Das gesamte Wochenende können Interessenten SCUM kostenlos ausprobieren und sollten sie sich entscheiden, das Spiel zu kaufen, können sie von einem Rabatt (50%) Gebrauch machen. Also beim Preis des Hauptspiels mächtig sparen! Diese Aktion gilt bis zum 30. August 2021. Also am besten ausprobieren und dann zuschlagen! :)


Jetzt SCUM auf Steam kaufen

Antworten 3

  • Hallo.
    Ein kleiner Tipp an die PvE-Server Betreiber bezüglich des kostenlosen Wochenendes.

    Wenn ihr Angst um Eure Bauten und Stammspieler habt, legt einfach über das WE eine SafeZone über die Map.
    Wenn ihr die SZ nach unten legt, hat sie die niedrigste Prio. Andere SZ sind also über der mapweiten Zone.

    Das schaut zwar auf der Map im Spiel nicht sonderlich schön aus - allerdings könnt ihr so vermeiden, dass Schlösser geknackt oder Basen zerstört werden.

    Erstellung der Zone ist denkbar einfach: Koordinaten einfach auf 0 lassen, bei Radius eine 15 eintragen und auswählen was innerhalb der Zone (ganze Map) geschehen darf. "PlayerLockpickingHandlingMethod" und "DamageToBasesHandlingMethod" einfach auf "Block" stellen.

    Schützt die Stammspieler und vermeidet Frust. ;)

    Schönes Wochenende
    Phil

  • das kostenlose Wochenende sollten sie lieber bleiben lassen, ist doch momentan nur noch eine Blamage ...

  • das kostenlose Wochenende sollten sie lieber bleiben lassen, ist doch momentan nur noch eine Blamage ...

    Wenns rollt, rollt es. Da zieht man nix mehr zurück. Sie haben einen fehlerhaften Fix raus gehauen und in Höchstgeschwindigkeit die Folgen gefixt. Für den Großteil der Spieler funktioniert es wieder. Blamabel finde ich das eigentlich nicht. Das solche Dinge passieren können, bekommt man jedesmal im Startbildschirm eingeblendet.

    Gefällt mir 4
  • Diskutiere mit!