SCUM: Dev Showcase #4 - Junior Programmiererin Dobrila

Hier wie immer der Steam-Beitrag von Tena in gewohnt freier Übersetzung:


Hey alle zusammen, ich hoffe, ihr habt mich vermisst!

Neue Woche, neuer Developer Showcase. Diesen Mittwoch trefft ihr unsere Junior Programmiererin Dobrila, nach der ihr gefragt habt. Also fangen wir direkt an, weil wir so nett sind.


Ein Script Kitty in einem Meer von Code-Affen. Ein Baby-Hacker und der 3. Engel von Charlie. Eine echte Disney-Prinzessin mit 8 Jahren Karate Training.


Dobrila studiert Informatik in ihrem letzten Schuljahr und macht ihren Master-Abschluss, was an und für sich beeindruckend ist, auch wenn sie nicht Vollzeit arbeitet. Sie ist erst seit mehreren Monaten bei uns, aber sie hat sich perfekt eingepasst. Jetzt warten wir nur noch auf sie, um ihre verdammte These zu schreiben, damit wir ihr den ewigen Vertrag geben und sie mit Blut unterschreiben lassen können.


Dobrila macht gelegentlich ein paar analoge Programme, bevor sie zu unserer Yogaklasse geht.


Wir haben uns zu einem Gespräch zusammengesetzt und ich habe nach ihrer Aufgabenliste gefragt, ob es etwas spaßiges gibt, worüber ich schreiben könnte. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Abgesehen von der Tatsache, dass sie l1k3 7h15 irl spricht, habe ich bald gemerkt, dass sie das tun kann, was niemand sonst tun möchte. Sie sagt, dass sie nichts dagegen hat, weil sie anscheinend langweilige Sachen mag und das Programmieren Spaß macht. Dies ist eine offensichtliche Lüge, aber unsere Chefs lesen dies, sup Dini & Pong. Ich liebe euch.


Ihre erste Aufgabe bestand darin, die Art und Weise, wie wir die Event Statistiken gespeichert haben, zu überarbeiten. Das ist die offizielle Antwort. Die inoffizielle Antwort ist, dass sie es von Grund auf neu erstellt hat. Wir hatten vorher keine Basis und jetzt haben wir sie. Ich habe gefragt, warum wir überhaupt welche brauchen, aber es ist ein Geheimnis. Ich weiß, aber du tust es nicht. HA HA. Nein, wirklich, ich kann es euch nicht sagen, weil es euch den Spaß verderben würde, aber ihr werdet es später herausfinden.


Sie hasst es, wenn sie so viel fotografiert wird - und ich hasse es, Bilder zu machen. Aber es hat perfekt funktioniert!


Dobrila bat mich, nicht über diesen nächsten Teil zu schreiben, weil sie schüchtern ist, aber ich habe das Gefühl, dass über großartige Dinge geredet werden sollte, also ignoriere ich einfach ihre Bitten. Als sie 8 Jahre alt war, begann sie ihr Programmierabenteuer. Sie besuchte eine schicke Grundschule mit einem guten Informatikprogramm und verliebte sich in den Code. Sie nahm an verschiedenen Wettbewerben während ihrer Grundschulzeit teil und entschied sich dann in der High School für die Entwicklung von Spielen. Sie besuchte das Informatikprogramm an einer der besten Universitäten der Region und schrieb sich auch bei Machina, einer lokalen Gamedev-Akademie in Privatbesitz ein. Ihr Mentor dort war Dini, der beschlossen hatte, aus irgendeinem Grund als C ++ - Lehrer für Moonlight eine gute Idee zu sein - sie wurde zu einem Interview eingeladen, machte ihre Tests und der Rest ist Geschichte.


Momentan arbeitet Dobrila daran, Erfolge im Spiel umzusetzen. Ihr bekommt die Erfolge bald, aber der erste Satz wird nur 10 (ish) sein, nur um zu testen und zu sehen, wie ihr über die neuen Erfolge denkt. Der ganze Prozess war ehrlich gesagt sehr unkompliziert. Sie schickte uns eine riesige Liste von Erfolgen, von denen sie dachte, dass es cool im Spiel sein könnten. Josip und ich sollten die lustigen Namen und Beschreibungen schreiben, Ivona zeichnet die Icons und Dobrila macht dann ihre schwarze Magie und programmiert sie tatsächlich das Spiel. Kinderleicht.


Hier sind einige Erfolgs-Symbole. Dobrila hat diese nicht erstellt, aber sie war an den Arbeiten beteiligen und es ist immer noch besser als Screenshots von Codes.


Das war es für den heutigen Developer Showcase! Zeigt uns und unserer Dobrila in den Kommentaren unten etwas Liebe und wir sehen uns am nächsten Mittwoch wieder! Josip wird sich vorher mit euch am Freitag unterhalten, wenn ihr die nächste Seite unseres Comics lesen und vielleicht noch etwas bekommen könnt. Weißt du, ich kann es dir nicht sagen, aber ich höre nie auf zu necken.


Anstelle der üblichen "Liebe, Tena" hinterlasse ich euch eine Verabschiedungsnachricht von Dobrila!


    Artikel Diskussions Beiträge 0

    Noch kein Eintrag im Diskussions-Thema