SCUM: Patch Notes 0.1.29.12610 und SCUM Comic #4 sind da!

In der letzten Woche hatte uns Wonderwe1ss vertröstet, weil das Entwickler-Team an umfangreichen Änderungen arbeiten und etwas länger für den Patch benötigen würde. Nun liegt der Patch vor, die Veröffentlichung verlief aber nicht ganz ohne Probleme, wie zu erfahren war. So mussten wir uns bis kurz vor halb neun am Abend gedulden und können euch erst jetzt die Inhalte präsentieren.

Insgesamt waren keine großen Überraschungen dabei - fast alle Patch-Inhalte waren schon vorab in den verschiedenen WIP bekannt gemacht worden. Großen Raum hat der Bogen-Skill samt neuer Bögen, Köcher und Zubehör bekommen. Außerdem wurde am HUD gearbeitet, sodaß nun endlich auch der Feuermodus und Verletzungen angezeigt werden. Das Rotpunktvisier ist nun "scharf geschaltet", es war ja bereits in den Spieldateien enthalten. Ebenfalls umgesetzt wurde das neue Respqan-Modell. Insbesondere auf den PvP-Server sollte dies zu etwas mehr Fairness in den Fight`s führen. Zusätzlich gab es noch ein paar neue Skins für die Wollmütze und Besitzer des Supporter-Packs dürfen sich über eine neue Aktion freuen.

Was hat sich an der Map getan? Es gibt nun Unterwasser-Höhlen. Passend dazu wurde auch schon Tauchausrüstung in die Dateien gepackt. Ob diese schon nutzbar ist, werden wir noch testen. Was ist sonst noch erwähnenswert? Achja - Wenn du professioneller Einbrecher bist, solltest du genügend Ruhmpunkte besitzen - fehlgeschlagene Lockpick-Versuche ziehen dir jetzt nämlich Ruhmpunkte ab ;-)


Was es sonst noch alles gibt könnt ihr den wie immer frei übersetzten Patchnotes von Wonderwe1ss (hier im Original auf Steam) entnehmen:



Hallo unsere schöne #cummunity! Oh Junge, wir haben eine nette kleine Überraschung für euch alle. Es beginnt mit einem A und endet mit "rrow in the knee" (Und nein, 2012 ruft nicht nach ihrem Scherz zurück).

Spass beiseite, es ist endlich Zeit, die Bogenschießkunst in der SCUM-Familie zu begrüßen. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, was wir für Sie haben!


Bogenschießen

Bogenschießen ist eine Fähigkeit, um Bogen zu schießen (Anm.: ach was?) Es gibt verschiedene Arten von Bögen, die Spieler im Spiel verwenden können. Je nach Typ werden die Bögen unterteilt: Recurves (einteiliger Bogen), Takedowns (Teile können gewechselt und entfernt werden. Wenn sie zerlegt werden, können sie in den Rucksack passen), Compounds und Armbrüste. Da Armbrüste eher wie Gewehre funktionieren, werden sie separat gehandhabt.

Alle Bögen haben auch ein anderes Pfund. Das Pfund (es ist üblich, das Pfundzeichen - # - zu verwenden, um Pfund anzuzeigen, also würden 40 Pfund als 40 # dargestellt werden) oder das Zuggewicht stellt die Kraft dar, die erforderlich ist, um die Schnur bei vollem Zug ruhig zu halten. Zuggewicht wird verwendet, um die Kraft des Bogens zu definieren. Zum Ziehen des Bogens verwendet der Spieler sowohl Kraft als auch Technik. Während Stärke mit seinem Attribut zusammenhängt, ist die Technik mit seinem Können verbunden.

Zur Zeit haben wir drei Arten von Bögen: Compoundbogen, Improvisierter Bogen und Recurvebogen.


Compoundbogen

Der Compoundbogen hat ein Zuggewicht von 60 #. Sie können Visiere, Stabilisatoren und den Schalldämpfer anbringen.

Improvisierter Bogen

Der improvisierte Bogen ist der grundlegendste Bogen im Spiel. Sie können 4 Versionen mit unterschiedlichen Zuggewichten herstellen: 20 #, 25 #, 30 #, 35 #. Sie können den Schalldämpfer daran befestigen.


Recurvebogen

Der Recurvebogen ist der Mittelweg, wenn es um Bögen geht. Er hat die meisten Versionen des Zuggewichts: 40 # / 50 # / 60 # / 70 # / 80 # / 90 # / 100 # und Sie können den Schalldämpfer daran anbringen.

Wenn der Spieler nicht über ausreichende Stärke oder Fertigkeit verfügt, kann er die Saite nicht vollständig ziehen. In der folgenden Tabelle können Sie sehen, wie sich die Festigkeit auf ein bestimmtes Zuggewicht bezieht.


Die Fähigkeit zum Bogenschießen beeinflusst sowohl, wie lange der Bogen im Vollzug stabil gehalten werden kann, als auch zusätzliche Boni. Hier ist ein Bonus, den Bogenschießen für die Stärke des Spielers bietet.


Die anfängliche Zeit, um den Bogen in der vollständigen Ziehung ruhig zu halten, ist in der nachstehenden Tabelle angegeben.


Wenn die Stärke DW einer DW-Fähigkeit des Charakters DW > Poundage des Bogens (DW) ist, dann kann der Charakter den Bogen in der vollständigen Zugposition halten, aber wenn seine Stärke unter dem Wert der Stärke liegt, die den Bogen stabil halten kann, erhält er Strafen. Für jede 10 #, die die Stärke des Spielers beherrscht, erhält der Spieler eine Strafe von 1 Sekunde, um den Bogen stabil zu halten. Dieser Parameter ist nicht festgelegt und sollte sich mit der Stärke des Spielers ändern (dh er kann einen Dezimalwert haben). Für jede 10 # weniger als die Stärke des Spielers kann der Spieler +1 Sekunden Bonus erhalten.


Beispiel 1 - Nehmen wir an, der Spieler hat die Fertigkeitsstufe ADV + für Bogenschießen und STR 5. Er kann 100# für 8 Sekunden lang im Vollfeld halten (10 - 2 Sekunden Strafe wegen seiner Stärke. Er könnte einen 80 # Bogen halten, er versucht aber einen 100 # Bogen).

Beispiel 2 - Nehmen wir an, der Spieler hat die Fähigkeiten ADV und STR 3 im Bogenschießen. Er kann keine 100 # im gesamten Draw halten, kann aber 80 # für 3 Sekunden halten (6 - 3 Sekunden Strafe wegen seiner Stärke. Er könnte einen 50 # Bogen halten, versucht aber einen 80 # Bogen).

Beispiel 3 - Nehmen wir an, der Spieler hat die Grundstufe Bogenschießen und STR 5, er kann keine 100 # im gesamten Draw halten, aber er kann 80 # für 5 Sekunden halten (4 Sekunden wegen der Grundstufe + 1 Sekunden Bonus, weil die Summe aus seiner Stärke und dem Fertigkeitsbonus 90 # beträgt = 10 # + 80 #).


Köcher

Wir fügen auch Köcher hinzu. Sie funktionieren wie folgt. Es gibt 3 Arten von Köchern: Improvisierter Köcher, Tierhautköcher und Militärköcher


Improvisierter Köcher

Kann bis zu 1 Pfeilart aufnehmen und die Haltbarkeit ist gering.

Tierköcher

Kann bis zu 2 Pfeilarten halten, mittlere Haltbarkeit.

Militärköcher

Kann bis zu 3 Pfeilarten aufnehmen, sehr langlebig.

Wenn Sie einen Köcher ausgerüstet haben und einen Pfeil aufheben, geht er zuerst in den Köcher. Wenn der Köcher voll ist, wird er, wenn möglich, in den nächsten freien Platz geschoben.


Sie können auch einen Köcher und einen Rucksack zusammen tragen.



Es gibt verschiedene Dinge, die Sie an Ihrem Bogen anbauen können. Im Moment haben wir: Visiere, Stabilisatoren und einen Schalldämpfer.


Stabilisatoren helfen Ihnen dabei, Ihren Bogen zu stabilisieren und Ihre Hand zu beruhigen, so dass die Pfeilspreizung viel kleiner ist. Es gibt zwei Stabilisatoren - einen professionellen und einen improvisierten.

Visiere helfen Ihnen, Ihr Ziel besser zu treffen - es gibt 3 Visiere mit der gleichen Qualität, aber unterschiedlichen Nullpunkten. Das Ein-Pin-Visier ist standardmäßig am Verbundbogen angebracht.

Der Schalldämpfer verdeckt das Schnappgeräusch, das der Bogen erzeugt, sobald er losgelassen wird und die Saite mit den Bogengliedern kollidiert. Im Moment gibt es nur einen Typ Schalldämpfer, den Sie finden können.

Bitte denken Sie daran, das dies der erste Versuch der Bogenschießkunst ist und Fehler und Probleme möglich sind. Falls Sie irgendwelche Probleme entdecken, senden Sie uns bitte einen Fehlerbericht in unseren Dampfforen!


Rotpunkt-Visier



Der klassische Aufsatz für verschiedene Waffen. Sie können ihn an jeder Schiene befestigen. Die M16 und TEC01 490 kann ihn ohne Schiene adaptieren.


Feuermodi


Ja, wir haben dich wie die wirklich ersten gehört. Aber ja, wir hätten dies etwas früher hinzufügen sollen. Aber du weißt, wie es in gamedev ist. Alles in allem können Sie jetzt über die Schnellzugriffsleiste sehen, in welchem Feuermodus sich die Waffen befinden.


Schadensanzeige


Wir haben einen kleinen Schadensindikator hinzugefügt, der angezeigt wird, wenn Sie Verbände benötigen.


Respawn-Timer


Ein großes Problem war, dass die Squads unendlich lange erneut gespawnt wurden. Daher haben wir Respawn-Timer hinzugefügt.

So werden sie funktionieren:

Zufälliger Respawn: 25 FP und hat keinen Respawn-Timer oder eine Abklingzeit.

Respawn des Sektors: 50 FP mit einer anfänglichen Abklingzeit von 15 Sekunden und 15 Sekunden bei jeder aufeinander folgenden Verwendung. Die Zeit, die benötigt wird, um die Abklingzeit wieder auf 15 Sekunden zu bringen, beträgt 60 Sekunden Wartezeit. Jedes Mal, wenn Sie sie verwenden, werden diese 60 Sekunden mit 1,25 multipliziert, so dass die Rücksetzzeit der Abklingzeit niemals niedriger als der Respawn-Timer selbst ist.

Shelter Respawn: 75 FP mit einer anfänglichen Abklingzeit von 30 Sekunden und 30 Sekunden bei jeder aufeinander folgenden Verwendung. Die Zeit, die benötigt wird, um die Abklingzeit wieder auf 30 Sekunden zu bringen, ist eine Wartezeit von 120 Sekunden. Bei jeder Verwendung werden diese 60 Sekunden mit 1,5 multipliziert.

Squad Respawn: 100 FP mit einer anfänglichen Abklingzeit von 60 Sekunden und 60 Sekunden bei jeder aufeinanderfolgenden Verwendung. Die Zeit, die benötigt wird, um die Abklingzeit wieder auf 60 Sekunden zu bringen, beträgt 180 Sekunden Wartezeit. Jedes Mal, wenn Sie sie verwenden, werden diese 180 Sekunden mit 2 multipliziert.



Unterwasserhöhlen



Wer liebt nicht Unterwasserforschung?


Mode



Nur als kleines Mode-Update haben wir eine neue Mützenlinie hinzugefügt.


Supporter Pack-Update



Wir haben eine neue Aktion hinzugefügt, die alle Unterstützer verwenden können, und das ist Pfeifen. Sie können es verwenden, um militärische Operationen zu koordinieren. Oder wollen Sie einfach nur diesem niedlichen Kerl sagen, dass Sie ihn mögen? Ganz bei Ihnen!


Fehler-Behebungen

  • Fehler behoben, bei dem die Türen geschlossen bleiben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Clients abstürzten, wenn auf dem Server Admin-Drohne aktiv war.
  • Mögliche Korrektur für falsche Wiederholung beim Eintreten oder Verlassen von Ereignissen.
  • Fehler unter Wasser behoben, wenn die Auflösungsskala nicht 100 ist.
  • Behebung von Wärmequellen, die von Singleplayer-Profilen gemeinsam genutzt werden.

QoL-Ergänzungen

  • Respawn auf Squad jetzt deaktiviert, wenn alle Mitglieder tot sind oder ein Squadmate im Kampf ist.
  • Wenn die Lockpicking-Funktion fehlschlägt, wird jetzt eine kleine Menge an Erfahrung angezeigt.
  • Wenn die Lockpicking-Funktion fehlschlägt, geht der Verlust eines Ruhmespunkts verloren.
  • Senkung der Spawnrate bei Frachtabfällen. (Einmal pro Stunde mit einer 10min vor der Benachrichtigung)
  • Engine-Sound zur Admin-Drohne hinzugefügt. Wird ausgeschaltet, wenn der Silent-Modus aktiviert wird.


Admin-Befehle

Wir haben Admin-Befehle für das neue Respawn-System, Ereignisse und Ladungsabfälle hinzugefügt:


[SCUM.RespawnSettings]

RandomLocationPrice - Fame-Punkte, die zum erneuten Auftauchen an einem beliebigen Ort erforderlich sind

SectorLocationPrice - Fame-Punkte, die erforderlich sind, um einen bestimmten Sektor neu zu starten

ShelterLocationPrice - Fame-Punkte, die für das erneute Starten im Tierheim benötigt werden

SquadLocationPrice - Fame-Punkte, die für das erneute Auftauchen beim Squadmate erforderlich sind


RandomInitialTime - Anfangswartezeit, bevor die Respawn-Option "Random" verfügbar wird

SectorInitialTime - Anfangswartezeit, bevor die Respawn-Option 'Sector' verfügbar wird

ShelterInitialTime - Anfangswartezeit, bevor die Respawn-Option 'Shelter' verfügbar wird

SquadInitialTime - Anfangswartezeit, bevor die Respawn-Option 'Squadmate' verfügbar wird


RandomCooldownTime - Wartezeit für die Strafe, die auf die Respawn-Option "Random" nach jeder Verwendung angewendet wird

SectorCooldownTime - Wartezeit für Strafen, die auf die Respawn-Option 'Sector' nach jeder Verwendung angewendet wird

ShelterCooldownTime - Wartezeit für die Strafe, die auf die Respawn-Option 'Shelter' nach jeder Verwendung angewendet wird

SquadCooldownTime - Wartezeit für die Strafe, die nach jeder Verwendung auf die Option "Squadmate" angewendet wird


RandomCooldownResetMultiplier - Zeit, die für das Zurücksetzen der Strafe für die 'Zufalls'-Respawn-Option erforderlich ist

SectorCooldownResetMultiplier - Zeit, die die Strafe für die Respawn-Option "Sector" zurücksetzen muss

ShelterCooldownResetMultiplier - Zeit, die die Strafe für die Respawn-Option 'Shelter' zurücksetzen muss

SquadCooldownResetMultiplier - Zeit, die die Strafe für die Respawn-Option "Squadmate" zurücksetzen muss


[SCUM.WorldEvents]

TimeBetweenEventsMin - Mindestzeit zwischen jedem Weltereignis

TimeBetweenEventsMax - Maximale Zeit zwischen jedem Weltereignis


CargoDropFallDelay - Verzögerung zwischen der Benachrichtigung der Ladung und dem tatsächlichen Auftreten

CargoDropFallDuration - Zeit, in der die Ladung sinkt

CargoDropSelfDestructTime - Zeitspanne, nach der der Countdown für die Selbstzerstörung der Ladung nach der Landung ausgelöst wird


Bekanntes Problem

  • TEC01 490 Schrotflinte: Problem beim Zielen, wir werden es so schnell wie möglich beheben.


Du tapfere Seele, die die ganzen Patchnotizen durchstöbert hast, hier ist ein kleiner Leckerbissen für dich: Unsere Nummer 4-Comic-Seite! Nur für den Fall, dass du die vorherigen übersehen hast, schau mal hier:


Seite 1

Seite 2

Seite 3


Und unser neuester Zuwachs!


Das war's für heute, Leute!


Liebe Sippycup Punanisnatch

Byeeeee

    Artikel Diskussions Beiträge 2