Sentries bleiben stehen? Entwickler arbeiten dran!

  • Sicherlich kennen es einige von euch. Manchmal kann es sein, dass die Sentries (oder auch Mechs) einfach während ihrer Patrouille stehen bleiben. Diesem Problem sind sich die Entwickler bewusst. Auch hier möchte man irgendwann in der Zukunft daran arbeiten und Verbesserungen einpflegen. "Frle" schrieb dazu folgendes:

    Danke für all das Feedback, Leute, zuerst möchte ich sagen, dass die Sentries in Zukunft ein Upgrade erhalten werden, so dass wir viele Dinge an ihnen verbessern werden, das ist sicher.

    Einige der Dinge, die du erwähnst (wie z.B. Sentries, die eine halbe Stunde stillstehen), sind sicherlich seltsam und wir werden sicherstellen, dass wir überprüfen, ob es irgendwelche Probleme damit gibt.

    Es ist also nicht normal, das die Mechs manchmal komplett stehen bleiben und sich gar nicht mehr rühren. Auch, wenn man Geräusche macht, tut sich nichts. Wann da ein Patch für folgt ist Stand jetzt noch nicht klar. Es gibt immerhin noch andere Dinge auf der Agenda, die momentan ja auch mehr oder weniger schon fertig oder fast vor der Fertigstellung sind.

  • Ich fand den Bug gar nicht schlecht. So waren die Laufwege und das Verhalten nicht all zu berechenbar. Darauf, dass sich die Sentries vollkommen passiv verhalten konnte man sich ja auch nicht verlassen. Mich störte eher, dass sie eine enorme Sichtweite verpasst bekommen haben und teilweise sogar durch Wände Treffer landen konnten. Vom anderen Ende des Bootcamps in der Baracke vom Sentrie gesehen und getroffen werden ist frustrierend.

  • Ich fand den Bug gar nicht schlecht. So waren die Laufwege und das Verhalten nicht all zu berechenbar. Darauf, dass sich die Sentries vollkommen passiv verhalten konnte man sich ja auch nicht verlassen. Mich störte eher, dass sie eine enorme Sichtweite verpasst bekommen haben und teilweise sogar durch Wände Treffer landen konnten. Vom anderen Ende des Bootcamps in der Baracke vom Sentrie gesehen und getroffen werden ist frustrierend.

    dem stimme ich zu da lohnt schleichenkaum noch auch ohne schuhe sollte es angebl besser sein naja wärme abtaster und was les ich schon wieder kein update obwohl sie sagten am freitag naja so langsam schwimmen die felle weg und wenn das team soo klein ist, sollten sie mehr einstellen geld genug haben sie sicher jetzt dafür,,so is das mit den open betas, naja spielen die leute halt was anders bis endlich neues da ist, wünsche hier noch jedem ne menge geduld meine ist abgelaufen

  • Prinzipiell finde ich es gar nicht verkehrt, mal umzustellen. Ohne Mechs, dafür Puppets bei 4x Schaden? Wenn Puppets auf max sind, hat man unter Umständen schon den Kopf voll. Je nach dem, wie der Loot eingestellt ist - Muni braucht man da ja ne Menge. Ist auf jeden Fall mal was anderes und erfordert neue Strategien - macht das Spiel etwas schneller, weil die Schleichkomponente eher dem Rabbit-Style weicht. Schnell von Deckung zu Deckung bzw. sicherem Dach/Gebäude... funktioniert im Augenblick ja noch halbwegs. Später sollen dann die Puppets ja auch bewaffnet sein und in Gebäude folgen. Dann wird‘s tricky.

  • Es sind ja nicht nur die Puppets. Zumindest für den SP stehen ja noch weitere NPC (Die TEC-1 Mitarbeiter) fest. Ob und wie die dann auch im MP zum tragen kommen muss man sehen. Wahrscheinlich kann man dann aber als Admin analog zu den bisherigen NPC auch Anzahl etc. festlegen oder eben deaktivieren. Dann ist es vorbei mit gemütlich durchatmen hinter der Bunkertür - da unten warten dann die Bewohner :P

  • Man könnte dann ja auch die Mechs intelligenter machen :)
    Ich finde die lassen sich zu leicht austricksen und wenn man um eine ecke schaut und auf sie schießt machen sie nix außer rumstehen,

  • Man könnte dann ja auch die Mechs intelligenter machen :)
    Ich finde die lassen sich zu leicht austricksen und wenn man um eine ecke schaut und auf sie schießt machen sie nix außer rumstehen,

    jap ich wäre auch dafür dass man ihnen mehr möglichkeiten gibt zb dass andere mechs in der nähe aufmerksam werden "navy base" rennen 13 davon rum auf dem kleinen gebiet inkl untergrund, und dass in der nähe befindliche zombies auch erschrecken durch das schiessen der mechs, seltsamerweise sind sie da ziemlich TAUB, und man selber mit nem bogen auf was schiesst und da kommen zombies angerannt? sehr seltsam die Beschallung

  • Das stimmt - was den Sound angeht da müssen sie noch schrauben. Das Gehör der Puppets ist genauso überzogen wie die Sichtweite der Mechs. Einen wirklich gravierenden Unterschied macht ein schallgedämpfter Bogen an der Stelle auch nicht. Nur bei der AS Val merkt man es ein bisschen. Bringt aber irgendwie auch nix, wenn jeder Laufschritt oder sonstige Bewegungen in ähnlich großem Radius zu hören sind.