SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

Anregungen zur SCUM Roadmap

  • Guten Abend!

    Hier könnt ihr gerne reinschreiben, wenn etwas innerhalb der inoffiziellen SCUM Roadmap fehlt, unklar ist oder sonstiges. Also auch, wenn ihr einen Fehler entdeckt habt, den wir unter die Lupe nehmen sollten. Die Roadmap wird kontinuierlich basierend auf Entwickler-Infos aktualisiert, allerdings überschlagen sich mittlerweile diese Informationen, sodass es immer schwieriger wird, sie auf dem Laufenden zu halten. Da ist einfach auch ein Teil der Community gefragt, wenn sie uns dort Hinweise liefert, was noch fehlt oder verbessert werden kann. Feedback ist generell immer gern gesehen! Vielen Dank! :)

  • Hey Community,

    mir stellen sich in letzter Zeit ein paar grundsätzliche Fragen.

    1. Gibt es ein leises Schlagwerkzeug welches mit wenigen schlägen selbst die Zombies in Militärbasen erledigen kann? Falls nicht wäre das eine gute Erweiterung.

    2. In meiner Basis liegt auf dem Boden ein "kleiner" Baumstamm. Nützlich ist natürlich die Quelle für Larven jedoch gibt es aktuell keine Möglichkeit diesen zu entfernen.

    Ich würde gerne mehr oder weniger genau an dieser Stelle eine Palissade ziehen, was natürlich nicht geht.

    3. Gibt es aktuell oder in Zukunft die Möglichkeit z.b eine Drill Press mit ins Auto zu packen? ggf muss man erst das Auto Upgraden bzw verbessern mit Handwerklichen Fertigkeiten. Oder is das grundsätzlich nicht gewünscht?

    4. Soll es die Möglichkeit geben Mechs niederzustrecken?

    5. Kartenerweiterung fände ich natürlich auch super, finde ich aber dennoch nicht als Prio, da die Map sowieso schon sehr groß ist, dabei ist das Spiel immernoch in der Alpha.

    6. Gibt es eine Tastenkombination mit welcher ich z.b Baumstämme sofort in die Umgebung ablegen kann?

    7. Eine Überarbeitung des Inventars wäre nicht schlecht, manchmal verliert man den Überblick, wo welche Gegenstände hingehen wenn man sie in der Hand durch andere ersetzt. Habe schon von einigen Mitbekommen, dass es passiert das dinge auf dem boden landen und somit weg sind

    Zusätzlich möchte ich mich auch nochmal bei den Entwicklern bedanken, so ein realistische Survival aufzubauen und weiter zu entwickeln.

    Mit freundlichen Grüßen

    Mirco

  • ganz spontan:


    zu 1: Abhängig vom Skill eignet sich der Vorschlaghammer oder das Katana sehr gut. Ich nehme gern den Hammer-er ist die einfachste und billigste Variante um mit 1-2 Schlägen normale Puppets zu erledigen.

    zu 2: Solche Sachen werden voraussichtlich nicht veränderbar sein. Möbel in Häusern hingegen werden irgendwann beweglich.

    zu 3: Das ist so eigentlich nicht gewollt.

    zu 4: Geht derzeit schon. Sogar mit Pfeilen ist das möglich. Später soll man sie auch hacken können.

    zu 6: Wäre mir nicht bekannt. Du kannst allerdings etwas per Schnellzugriff in die Hand nehmen. Wenn kein Platz im Inventar ist, wird der Stamm fallen gelassen (dieser Effekt tritt oft unerwünscht auch mit anderen Dingen auf, die man in der Hand hält und dadurch verliert)

    zu 7: greift Pkt 6 auf. Da wird aber auch immer mal wieder dran rum geschraubt. Aber: Bereits im Tutorial wird genau das angesprochen. So ganz unerwünscht ist es nicht, dass man sich im klaren darüber ist, was wo ist.

  • Hey, vielen dank für deine spontane schnelle Antwort.

    zu 4. muss ich also nur genug Feuerkraft mitbringen um die Mechs zu erledigen? bzw haben sie einen Weakpoint? und viel wichtiger kann man sie dann looten? :D
    zu. 6. ich habe heruasgefunden das durch drücken von ESC man es ablegt da man ja das Spiel pausiert und mit Doppel ESC etwas ablegt und dann wieder ins Spiel komm, ein kleiner Tipp um Baumstämme vlt recht schnell abzulegen.

    mir fällt gerade auf, dass eine Sache recht "unrealistisch" ist. Grundsätzlich sind Wölfe scheue tiere und greifen in echt eher selten an, wohl eher im Rudel. Aktuell wird man immer angegriffen.


    wenn mir weiter Ideen einfallen werde ich wieder komemntieren. Bis dahin. Eine ruhige und entspannte Zeit

  • zu 4 - ja, Feuerkraft und Geduld. Außer Ruhm erntet man aktuell nichts. Wird sich aber zukünftig auch ändern.


    Mit Doppel-ESC hätte ich persönlich irgendwie Bauchschmerzen. Die Wölfe sind als Gefahr eingefügt worden und verziehen sich auch wieder, wenn man sie hart genug trifft. Ebenso die Bären. Da wird ständig ausbalanciert und an der KI gebastelt, wobei sich die Tiere aus Balance-Gründen nicht wirklich real verhalten werden. Survival mit zahmen Tieren ist halt so lala... wobei man sie tatsächlich irgendwann auch zähmen werden kann (Wölfe, Pferde und Esel sind da geplant).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!