SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Markanter Sound und roter Texthinweis wenn man die Waffe auf den Bode droppt

  • Klar ist das auch etwas, was den Charm von SCUM ausmacht, man klettert ne Leiter hoch, oder steigt in ein Auto ein, oder isst kurz einene Happen und schwups, wo habe ich denn jetzt meine Waffe wieder liegen lassen. Ich hab in dem Spiel bestimmt schon über hundert Waffen in der Pampa liegen lassen. Klar ist es die eigene Schuld wenn man da nicht aufpasst. Finde nur man könnte entweder einen auffälligeren Hinweis bekommen wenn man die Waffe fallen läßt, in Form von einem markanteren Geräusch oder optional sogar einen Hinweistext, eventuell in roter Schrift. Sicherlich gibt es noch bessere Lösungen, falls euch was dazu einfällt, dann einfach posten :)

  • Laborratte

    Hat den Titel des Themas von „Markanter Sound und roter Texthinweis wenn man die Waffe auf den Boden dropt / Inventarplatz für Waffen locken“ zu „Markanter Sound und roter Texthinweis wenn man die Waffe auf den Bode droppt“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Joa, oder man merkt es sich nach über hundert verlorenen Waffen einfach. Muss ich ja in der Realität auch. ;)

    Jetzt mal ernst bei Seite. Vielleicht schaffen die Devs es ja tatsächlich irgendwann, dass sich Gegenstände auch automatisch hochkannt ins Inventar ablegen. Dann hätte man keinen Verlust mehr zu vermelden, obwohl noch Platz im Inventar gewesen wäre. Dadurch kommt meiner Meinung nach das Meiste Zeug abhanden.

  • Joa, oder man merkt es sich nach über hundert verlorenen Waffen einfach. Muss ich ja in der Realität auch. ;)

    Jetzt mal ernst bei Seite. Vielleicht schaffen die Devs es ja tatsächlich irgendwann, dass sich Gegenstände auch automatisch hochkannt ins Inventar ablegen. Dann hätte man keinen Verlust mehr zu vermelden, obwohl noch Platz im Inventar gewesen wäre. Dadurch kommt meiner Meinung nach das Meiste Zeug abhanden.

    Es ist aber auch die Wechselfunktion die ich schon mal beschrieben habe. Die beiden "Rückernfächer" tauschen die Plätze, Tascheninhalte muß erst das aus der Hand rein, dann das raus in die Hand.

    Ich habe AK47 (Platz 3 Schnellzugriff) im Rucksack, passt auch quer. Katana (Platz 1 ) und Armbrust (PLatz 2 )auf dem Rücken, passen nicht quer in den Rucksack. Pistole im Holster (Platz 4 Schnellzugriff). Axt im Rucksack (Platz 5 Schnellzugriff), passt auch quer in den Rucklsack.

    Habe ich die AK in der Hand und wechsel mit 4 auf die Pistole, packt er erst die AK in den Rucksack und nimmt dann die Pistole. Nehme ich mit5 die Axt, verschwindet die Pistole im Holster und Axt in die Hand. Mit 3 die AK ist wieder, erst Axt in Rucksack, wenn Platz ist, dann AK in die Hand.

    Wechsel ich dann mit mit 1 auf Katana, geht das Katana in die Hand und die AK auf den Rücken. Nehme ich jetzt Pistole oder Axt oder klettere, schmeist er das Katana weg, weil es nicht quer in den Rucksack past.

    Warum packt er nicht erst die AK in den Rucksack wenn man die Sachen aus den Rückenfächern wählt, wie er das auch bei Sachen nicht aus den Rückfächern macht ? Kann doch eigentlich nicht so kompliziert sein, geht ja bei allem außer den Rückenfächern.

    i7-6700k, Asus Z170-A,16GB (2x8) G.Skill RipJaws V DDR4-3200, Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 Ti Xtreme, Acer X34 Predator 34" 3440*1440, Intel HD 530, 24" Samsung SMS 24A 450 24" 1920 x 1200, Samsung 850 EVO 500 GB, Samsung 870 EVO 1TB, Be Quiet Dark Power Pro 11 650W, Fractal Define R4, Logitech G910, G502 und F310, Smart-UPS 750 FW, Win 10 64

  • Es ist aber auch die Wechselfunktion die ich schon mal beschrieben habe. Die beiden "Rückernfächer" tauschen die Plätze, Tascheninhalte muß erst das aus der Hand rein, dann das raus in die Hand.

    Ich habe AK47 (Platz 3 Schnellzugriff) im Rucksack, passt auch quer. Katana (Platz 1 ) und Armbrust (PLatz 2 )auf dem Rücken, passen nicht quer in den Rucksack. Pistole im Holster (Platz 4 Schnellzugriff). Axt im Rucksack (Platz 5 Schnellzugriff), passt auch quer in den Rucklsack.

    Habe ich die AK in der Hand und wechsel mit 4 auf die Pistole, packt er erst die AK in den Rucksack und nimmt dann die Pistole. Nehme ich mit5 die Axt, verschwindet die Pistole im Holster und Axt in die Hand. Mit 3 die AK ist wieder, erst Axt in Rucksack, wenn Platz ist, dann AK in die Hand.

    Wechsel ich dann mit mit 1 auf Katana, geht das Katana in die Hand und die AK auf den Rücken. Nehme ich jetzt Pistole oder Axt oder klettere, schmeist er das Katana weg, weil es nicht quer in den Rucksack past.

    Warum packt er nicht erst die AK in den Rucksack wenn man die Sachen aus den Rückenfächern wählt, wie er das auch bei Sachen nicht aus den Rückfächern macht ? Kann doch eigentlich nicht so kompliziert sein, geht ja bei allem außer den Rückenfächern.

    das hatte ich damals auch schon bemängelt, die reihenfolge stimmt einfach nicht

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!