SCUM Gameserver günstig bei Nitrado mieten

SCUM: Ausblicke auf apokalyptische Stadt von Update 0.5

Die neue Stadt, einer der vielen Orte, die bald in Update 0.5 kommen sollen, wächst und gedeiht. Der YouTuber RayKit hat mal wieder exklusive Einblicke in die Entwicklung der neuen mit apokalyptische Flair Location bekommen. In den letzten Tagen gab es immer mal wieder Leaks seitens der Gamepires-Entwickler. Ob nun selbst durch diverse Twitter-Kanäle oder Streamer und YouTuber. Sie zeigten unter anderem, woran sie momentan sind und was uns wohl schon im nächsten Patch erwarten könnte. Erste Einblicke in das Killbox-Feature wurden bereits hier im Artikel gezeigt. Laut den neuesten Infos sind sie nun dabei, langsam aber sicher Angeln in das Spiel einzufügen.


Doch wohlmöglich ist das nicht alles. Auch am für den Dezember geplanten Update 0.5 wird hinter den Kulissen weiter fleißig gearbeitet. Schauen wir rein, wie die neue Großstadt (die nur die Hälfte von Samobor umfasst) aussehen mag:



Wie man sehen kann, hat sie einen leichten apokalyptische Flair. Gerade durch ihre doch sehr unaufgeräumte Gegend und die zerstörten Gebäude unterscheidet sie sich ein wenig zu Samobor. Die Großstadt in D4 ist zwar auch in Mitleidenschaft gezogen wurden, doch nicht so erheblich, wie das neue Schmuckstück. Scheinbar sind da einige TEC1-Maschinen oder Puppet-Horden durchgegangen.. ^^


Wie der Name der neuen Location lautet, ist noch unklar. Auch, inwiefern welche Gebäude und spezielle Plätze dort neben einem Supermarkt oder einem Sportplatz zu finden sind, steht noch in den Sternen. Das Video von RayKit gibt es natürlich hier:


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Dort sind weitere Bilder zu sehen (unter anderem vom angesprochenen Sportplatz). Wir wollten euch eben nicht mit den zahlreichen neuen Einblicken direkt überfordern, sondern nur einen Teil davon zeigen und auf das Video von ihm verweisen. Fakt ist dennoch: Neben der neuen City wird auch die Unreal Engine 5 im Dezember zur Verfügung stehen, was durchaus auch für die weitere Entwicklung des Survival-Titels interessant sein könnte. Lasst doch eure Meinung zu den neuen Ausblicken unter den Kommentaren da - wir freuen uns! :saint:

Antworten 9

  • Hi Simon,


    wie immer danke für die brandheissen Scum News.

    Ich lese da heraus das wohl das Update Anfang Dezember rauskommen wird. Um eventuelle Bugs dann noch zeitnah korrigieren zu können.

    Würde vor Weihnachten das Update kommen und wieder so viele Bugs drinnen sein, so kann das ein echter Schuss in den Ofen werden.

    Da die Entwickler wahrscheinlich sich die Weihnachtstage auch mal frei nehmen möchten. 😊


    Interessant für mich sind primär die Verbesserung der Performance und der Grafik selbst. Sekundär die Kartenerweiterung da dies wieder Langzeitmotivation verspricht.

    Ich hoffe das in Scum dann auch einige Missionen / Quest eingefügt werden, die etwas mehr die Storyline beleuchten. Das wünschen sich recht viele Spieler die ich so kenne. Auch eine U-Bahn in einer größeren Stadt wäre bestimmt eine echt heiße Nummer die gut ankommen würde.

    Bin echt gespannt wie ein Flitzebogen auf das 0.5er Update. Was ja eigentlich ein Upgrade ist, da sich dadurch sehr viel am Spiel ändern wird.

    Somit erhalten wir ein neues Scum. 🥳👍

    Danke 1
  • Ist denn schon bekannt ob es einen wipe gibt zum 0.5 Update?

  • Da hatten wir hier was zu geschrieben: RE: SCUM: Erweiterung der Karte - diese Sehenswürdigkeiten erwarten euch!


    Ich persönlich würde es gut finden, wenn sie schon zu 0.5 wipen. Muss man mal abwarten, ob sie es eventuell doch vorziehen.

  • deda hat unter einem Twitter post mal geantwortet, dass ein Wipe zu 0,5 nicht geplant ist.

    Gefällt mir 1
  • Allso ich denke das mit der Kartenerweiterung ein Wipe kommen wird. Da sich ja alles ändern wird. Auch die Sektorenbezeichnungen wird sich ändern. Wie da eine Datenbank das schlucken soll, kann ich mir nicht vorstellen. Denn Krankheiten und neue Gegenstände kommen ja auch noch dazu. Ebenso die neuen Gegenstände.

    Da werden alle Gegenstände neu eingruppiert. Das heist die Inventarbezeichnungen in der DB werden sich ändern.


    Ich erinnere an das 0.4 Update am 23.07.2020, wo man weder Waffen laden noch vernünftig benutzen konnte. Da musste ein manueller Wipe dann gemacht werden.

    Deshalb sobald man auf eine neue Upgrade Version geht, muss gewiped werden.


    Aus der Erfahrung her bringt es langfristig nichts, ohne wipe weiter zu spielen. Sobald sich die ersten zwei Ziffern nach oben ändern. 😊👍

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe auch das die mit 0.5 einen Wipe fahren. Wir werden das bei uns jedenfalls machen :).

    Aber Irre ich mich, oder sind das keine neuen Bilder, sondern die von der jetzigen großen Stadt? Das kommt mir alles sehr bekannt vor :O

  • Woher weisst Du denn, dass in 0.5 Krankheiten dazu kommen? Sicher ist auf jeden Fall das, was wir mit dem 0.5er Update/Upgrade runterladen werden. ;)

    Übrigens gab es einen offiziellen Wipe zu 0.4


    Schönes Wochenende

    rabauke

    Gefällt mir 1
  • Aber Irre ich mich, oder sind das keine neuen Bilder, sondern die von der jetzigen großen Stadt? Das kommt mir alles sehr bekannt vor :O

    Den Gedanken hatte ich auch. Von den Gebäuden her wird es sich offenbar sehr ähneln.

  • Woher weisst Du denn, dass in 0.5 Krankheiten dazu kommen? Sicher ist auf jeden Fall das, was wir mit dem 0.5er Update/Upgrade runterladen werden. ;)

    Übrigens gab es einen offiziellen Wipe zu 0.4


    Schönes Wochenende

    rabauke

    Hallo Rabauke, das Update soll sehr groß sein und ich denke das sie die Krankheiten mit dem 0.5er Update bringen werden. Auch wenn vielleicht erst ein paar wenige. Aber wenn auch das nicht so sein sollte, sind noch die Kartenerweiterungen die kommen sollen. Und nicht zu vergessen das sie wieder jede Menge neue Dinge mit implementieren werden. Sonst würde das Update im üblichen Rahmen bleiben. so bei 5-8 GB. Ähnlich wie das 0.4er. Garantien was reinkommt können nicht mal die Devs geben. Da sich immer etwas auch kurzfristig ändern kann. Ach ja und das mit dem offiziellen Wipe das ist so nicht korrekt. Auf dem Server wo ich spiele wurde kein Wipe gemacht und es hat nichts funktioniert die Admins mussten manuell ein Wipe vornehmen. Jeder der Ahnung von Anwendungsentwicklung hat weiss, das ein offizieller Wipe immer in der Setup Rutine implementiert wird. So das automatisch ein Wipe kommt. Ohne zutun der Admins. Denn nur so können die Entwickler sicherstellen das jeder Server gewiped wird. Sonst haben die eine Anfrageflut von den Admins über die Hoster zu schultern das man sich sparen kann.

    Und die Krankheiten wurden ja schon im Sommer angekündigt. Von daher kann man davon ausgehen das sie langsam kommen sollten. Mit Update 0.4 war das alles zu kurzfristig, da ein Krankheitssystem schon sehr Buggy sein kann.


    Aber ich danke für deine kritische Nachfrage. 👍

  • Diskutiere mit!