Bekannte Probleme mit SCUM Patch 0.1.29.12610

  • Nachdem ich nach dem update nicht mehr zum privaten Server verbinden konnte, habe ich mal wieder im SP-Modus gespielt. Mir sind dabei noch zwei Sachen aufgefallen:

    - Die Rucksack-Animation beim Benutzen von Leitern ist verbuggt (Rucksack verschiebt sich vor den Körper)

    - Skill-Werte wurden nicht sauber übernommen (Vor dem Patch konnnte ich Metallkisten und fast alle Items craften - jetzt nicht mehr)


    Ansonsten verschleißen die Pfeile für meinen Geschmack etwas zu schnell. 1x genutzt sind sogar Metallpfeile verbogen. Das ist ein bisschen zu hart eingestellt finde ich.

  • Zitat
    • Man kann sich beim Herstellen von Pfeilen nicht bewegen oder etwas unternehmen.

    Ging das jemals? Eigentlich kann man sich doch bei keinerlei Aktionen bewegen. Maximal per esc abbrechen.

    Das mit dem Recurve-Bogen wollte ich noch mal probieren. Ich konnte tatsächlich nicht „nachladen“. Habe es erst mal auf den noch fehlenden Skill geschoben, weil ich auch nicht richtig schiessen konnte.

  • Nach einem Hinweis von User Opa-Poison stellen wir überrascht fest, das mit dem letzten Patch offenbar auch im Hintergrund an den Items geschraubt wird. Wer sich die Item-List mal zu Gemüte geführt hat, wird erleichert „Na endlich“ seufzen. Bisher könnte man die Benamung, Sortierung und Nummerierung der Items gelinde gesagt als chaotisch bezeichnen. Vielfach waren Gegenstände gar nicht oder nur rudimentär spawnbar. Dass es nun ausgerechnet das Weihnachtsmann-Kostüm und die Polizeibekleidung getroffen hat ist allerdings schade. Gerade auf RP Servern kamen diese Sachen gut an.

    Wir haben bei den Entwicklern nachgefragt, ob die Entfernung der Sachen aus Performance-Gründen erfolgt ist oder in Vorbereitung des neuen Inventar-Systems vorgenommen wurden. Wahrscheinlicher ist eigentlich Variante 2, da ja mit dem Patch auch neue, noch nicht nutzbare Items im Hintergrund wieder eingefügt worden sind. Wenn wir eine Antwort bekommen haben, teilen wir euch das hier mit.

  • Wie versprochen hier die Antwort der Entwickler (Bunny) zu den entfernten Items:

    Zitat

    Diese Elemente sollten nicht an erster Stelle stehen, sie konnten nur durch Admin-Befehle erzeugt werden. Sie sind nicht optimiert und stellen daher ein Risiko für die Stabilität des Spiels dar und haben wahrscheinlich einige Fehlfunktionen. Sobald sie ordnungsgemäß überarbeitet wurden, sind sie zurück.

    Das ist schon mal tröstlich. Da nicht nur Polizeibekleidung und Weihnachtsmannkostüm entfernt wurden, kommt nun (wie weiter oben schon vermutet) langsam Ordnung in die Items.

  • Naja Fehler behoben ABER wieder NEUE dazu bekommen. Man kann nach dem Einloggen und paar Meter gelaufen keine Dosen mehr mit dem Messer öffnen!
    Fehlermeldung wegen dem Anti Cheat Programm. Dateien überprüfen lassen und Fehler gefunden um dann 4,4 Gig neu zu laden... xD Ich freu mich!
    Köcher immer noch fehlerhaft: Geht verloren wenn man sich ausloggt und ihn auf dem Rücken trägt !!
    Mal schauen was ich noch alles finde...

  • Zusätzlich zum Despwan-Bug der Köcher tritt auch ein Grafikfehler auf. Die Pfeile werden teilweise nicht im Köcher dargestellt, sondern unter bzw. hinter dem Char hergezogen. Ansonsten kann man den Verlust des Köchers vermeiden, wenn man ihn vor dem ausloggen in den Rucksack legt.