SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Fahrzeug fährt nach Aufstieg nur noch langsam

  • Hallo zusammen.


    Ich habe ein seltsames Problem beim fahren von meinem SUV. Die erzielbare Geschwindigkeit lag gestern noch bei ~155 km/h im 5. Gang. Dann habe ich 1.000.000 Punkte erreicht und den Aufstieg "Experte" am rechten Bildschirmrand gesehen - so weit so gut. In der Übersicht der Skills wird der Fahrskill jetzt aber nur als "Könner" mit exakt 1.000.000 Punkte angezeigt, obwohl ich heute den ganzen Tag gefahren bin. Das würde mich ja nicht stören, wenn das Fahrzeug jetzt nicht nur noch bis in den 3. Gang kommen und 124,3 km/h fahren würde.


    Das Problem muss bei mir als Spieler und nicht am Fahreug liegen, da zwei Mitspieler ebenfalls heute aufgestiegen sind und nach wie vor >150 km/h fahren können (auch mit meinem Auto).


    Ist dieses Problem bekannt oder hat jemand eine Lösung dafür?

    • Offizieller Beitrag

    Ahoi Klutten,

    dieses 'Problem' ist bekannt und wie Du schon festgestellt hast, liegt es nicht an Deinem Fahrzeug sondern an Deinem Skill-Level. Dieses Thema wurde schon oft bei uns im Forum besprochen. Nützliche Infos findest Du im Beitrag (<- Klick) von Kitani oder Du schaust mal die Suchergebnisse (<- Klick) zu Driving+Skill durch.
    Ich hoffe, diese Infos helfen Dir weiter.

    :)

    Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a sure sign of a diseased mind.”

    Terry Pratchett

  • !BHop

    Hat das Label Bekannt hinzugefügt.
  • Vielen Dank für den Hinweis, da werde ich gleich mal nachsehen. Ich hatte gestern wohl einfach nicht die richtigen Suchbegriffe im Kopf ...und bin gespannt, was es damit auf sich hat.

  • Hi, der Beitrag ist leider etwas veraltet deshalb hier eine Aktaulisierung:

    1. Jeder Skill ist einem (und nur einem) Attribut (STR/KON/GES/INT) untergeordnet.

    2. Der Attributswert gibt vor wie hoch dein Skill maximal sein kann. Von 1,0 bis 1,949 (gerundet 1,9) bedeutet du kannst maximal einen Anfängerskill haben. Von 1,95 (gerundet 2,0) bis 2,949 ( gerundet 2,9) kannst du maximal Könner sein. Ab 2,95 (gerundet 3,0) langt es dann zum Experten.

    3. Bis auf INT sind alle Attribute veränderbar.

    4. Man kann den Skill solange erhöhen bis man den Level-Aufstieg bspw. vom Könner zum Experten Punktetechnisch erreicht hat. In dem Moment wo man ihn erreicht hast, prüft SCUM aber ob Du ihn von Deinem Attribut her erreichen könntest. Falls nicht setzt er Dich auf den Stand des Beginns des letzten Levels zurück und du kannst solange nicht weiter Leveln (bekommst auch keine Punkte) bis das zugehörige Attribut hoch genug ist für das neue Skilllevel.


    Beim Autofahren merkt man das am deutlichsten...GES auf 2,9 und die Erfahrung im Skill bei Könner beträgt 999.999 Punkte und du fährst ca. 150 Km/h. Der Skill erhöht sich um 1 Punkt auf 1.000.000 und du erhälst die Nachricht du bist Experte. Du hälst an, steigst aus, steigst wieder ein, fährst los und kannst nur noch ca. 120 Km/h fahren. Dein Skill zeigt zwar 1.000.000 von 1.000.000 an aber du wurdest auf den Beginn ded Könnerlevels zurückgesetzt.


    5. Die gute Nachricht...sobald Deine GES auf gerundete 3,0 steigt hast Du den Expertenlevel und fährst wieder ca. 150 Km/h.


    Und GES steigt dadurch das Du Kalorien verbrennst.


    6. Es zählen immer nur die Skills die dem Attribut zugeordnet sind als Begrenzung. Bspw. INT 1,0 und GES 3,0 und du kannst Experte beim Autofahren, Sprengstoff, Schleichen, etc. werden, aber dein Tarn-, Aufmerksamkeits-, Medicskill, etc. kann nicht über Anfänger geskillt werden.


    Da INT nicht veränderbar ist sollte man also mind. die 3,0 beim Start reinpacken, da man sonst in allen zugehörigen Skills nie Experte werden kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Kitani ()

  • Danke für die ausführlichen Erklärungen ...top erklärt. (würde gerne nen Daumen nach oben da lassen, finde aber die Option nicht)


    Warum mein Geschicklichkeitswert so extrem gesunken ist, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen. Ursprünglich muss er im Bereich 3,0 gelegen haben, bevor er dann in einem kurzen Zeitraum auf 2,15 abgesunken ist. Seit einer Woche achte ich nun aber sehr auf eine Erholung und bin mittlerweile wieder bei 2,5. Insgesamt ein langer Weg, der auch mit passender Ernährung schwierig ist. Um den Jahreswechsel hatte ich z.B. keinerlei Probleme meine ganzen Nähstoffreserven auf einem hohen Level zu halten. Mittlerweile bekomme ich aber diverse Werte gar nicht mehr aus dem Keller, auch wenn ich die hinterlegten Dinge esse. Scheinbar wurde da auch mit einem Update etwas angepasst.


    ...es bleibt spannend.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!