SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Sind die Bedürfnisse so gewollt?

  • Ich hatte ja ne Weile kein Scum gespielt und jetzt mit 0.7 mal wieder angefangen.


    Dabei ist mir jetzt aufgefallen das mein Char irgendwie eine männliche Kopie meiner Frau ist wenn sie ihre Tage hat 🤪


    Ganz nach dem Motto

    Hunger, Müde, Pipi, Kalt… nur am jammern 🙄


    Mein Char ist hungrig… lass ihn 3x Mais futtern und ne Kartoffel.


    Nu ist er Müde ( Fresskoma ).

    2 Minuten später muss er strullern… erledigt und weiter marschiert.


    5 Minuten später. Je nach Lauftempo und Region ist ihm dann zu kalt oder zu warm… Kleidung dementsprechend angepasst.

    ( Ist ja auch richtig so )


    Oh wo ich gerade dabei bin mit umziehen… er muss ein Ei legen…

    Erledigt und als Dankeschön war noch ein Apfel im Haufen ( Supporterpack 1).


    Passt. Den mein Char hat wieder Hunger und die Blase füllt sich auch schneller als ein Bierglas im Hochsommer🙄


    Das ist echt anstrengend und man kommt kaum zum erkunden weil der Fokus auf Futter und Getränke liegt. War das schon immer so oder mach ich da grundlegend was falsch???


    Die Bedürfnisse des Chars wirken ungewöhnlich erhöht ( Frisst wie ein Schwein und säuft wie ein Pferd 🤪).


    Alle paar Minuten ist irgendwas.

    • Offizieller Beitrag

    Ja - man hat eine Menge zu tun, den Char im grünen Bereich zu halten. Grund dürfte vor allem die Simulationsgeschwindigkeit sein, die Standard um etwa den Faktor 4 schneller abläuft als real. Der Stoffwechsel orientiert sich ja an realen Prozessen. Das führt im Spiel dann zu ständigen Aktionen rund um Nahrungsaufnahme und Abgabe. Kann man aber einstellen.

  • Ja - man hat eine Menge zu tun, den Char im grünen Bereich zu halten. Grund dürfte vor allem die Simulationsgeschwindigkeit sein, die Standard um etwa den Faktor 4 schneller abläuft als real. Der Stoffwechsel orientiert sich ja an realen Prozessen. Das führt im Spiel dann zu ständigen Aktionen rund um Nahrungsaufnahme und Abgabe. Kann man aber einstellen.

    Oh okay. Hast du da ein paar Einstellungsmöglichkeiten für mich parat oder einen Link wo dazu was zu finden ist?

  • Oh okay. Hast du da ein paar Einstellungsmöglichkeiten für mich parat oder einen Link wo dazu was zu finden ist?

    Spielst du Singleplayer? oder auf nem Server?


    Falls du Singleplayer spielst, in:

    Benutzer/*dein Benutzername*/AppData/Local/SCUM/Saved/Config/WindowsNoEditor/ServerSettings.ini, den Wert BodySimulationSpeed von 3,84 auf z.B. 1 stellen.

    Je niedriger der Wert desto langsamer läuft der Metabolismus.


    Falls du Online spielst und einen eigenen Server hast musst du dort entsprechend den Wert BodySimulationSpeed umstellen. Falls du keine Zugriff auf den Server hast weil er nicht dir gehört, hast du schlicht Pech gehabt.

    Hardware:

    Gigabyte B550 Aorus Elite AX V2

    Ryzen 9 5900X@4.9GHz Allcore

    32GB G.Skill Flare-X DDR4-3200 CL14@3600 CL13

    KFA2 RTX 3080

    m.2 2TB Samsung 980 Pro (Games) - m.2 500GB Samsung 980 Pro (Windows) - SATA 2x 4TB Samsung 860 Pro (Daten)


    Custom Hardline Watercooling:

    2x 360x30mm Radiator - EK Quantum Reflection Distroplate Fractal ATX - 16/12mm Hardline Tubing - 6x 120mm BeQuiet Lightwings Fans

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!