Rage Quit / Kein Bock mehr

  • So, daß war's jetzt für mich mit Scum. Ich habe keine Lust mehr drauf...

    Zum wiederholten Male ist jetzt meine Base komplett leer geklaut worden, mein Door-Claim ist weg, meine Gold-Schlösser weg, meine Kisten leer.

    Es kann doch nicht sein, daß man Hunderte bis Tausende von Fame-Point in die Sicherung seiner Basis stecken muß, Stunden und Stunden seiner knappen Zeit, damit dann jeder Pi**er der 'ne Haarnadel und 'nen Schraubendreher findet innerhalb von Minuten trotzdem durch die Tür kommt.

    Fame-Points zu erwerben fällt mit zunehmender Spielzeit auch immer schwerer. Wieviel Puppets soll man denn killen, oder Wieviel soll man denn craften um ständig wieder Punkte zu bekommen um seine Base zu schützen ?

    Ne Danke, ich bin bedient. Spielen sollte eigentlich Spaß machen und entspannen, Freizeit halt. Aber über dieses Spiel ärgere ich mich nur noch, und dafür ist mir meine Zeit zu schade.

    Vllt schaue ich in ein paar Jahren mal wieder rein, wenn ich irgendwo lese daß die Basen sicher sind, aber vorerst suche ich mir ein anderes Spiel welches mich nicht frustriert.

  • Re,


    das kann ich vollauf verstehen - würde mir genauso gehen!


    Daher habe ich mir einen Server ausgesucht, der für mich passt (PvE) ... mit einer tollen, hilfsbereiten Community und aktiven Admins.


    Wer PvP spielen möchte, sollte sich aber schon über die Konsequenzen klar sein.


    LG Sc0rp

  • Unter den Voraussetzungen absolut nachvollziehbar allerdings mit Wahl eines geeigneten Servers leicht zu beheben. Viele haben Safezones oder Sektoren, in denen nicht geknackt werden darf. Damit stellt sich das Problem dann nicht mehr. Bei den Misch-Servern muss man dann auch nicht auf PvP-Action verzichten, wenn man dass will.

  • Kommt wiederrum darauf an ob das auch richtig kontrolliert wird,

    bzw. 100% Schutz wirst du da auch nicht haben.

    Regeln kann man ja viele aufstellen, ob sich daran gehalten wird ist Spieler abhängig

    und ob man den "Bösewicht" der dir dann deine Basis geknackt und ausgeräumt hat dann

    ausfindig machen kann ist fraglich.

    Du kannst natürlich auch Glück haben nen Server zu finden wo es so eine Regel gibt und die

    Leute vor Ort sich auch wirklich daran halten, aber schwarze Schafe kann es überall geben.

    Wenn man im Multiplayer spielt muss man halt immer damit rechnen das es Leute gibt die sich an

    "fremden Spiel Eigentum" bereichern wollen.


    100% Schutz gibts nur im Einzelspieler,

    vorausgesetzt es buggt nicht weg, bzw. despawnt. :-)

  • Moinsen,


    würde dir auch empfehlen auf einen gemischten (PvP/PvE) Server zu wechseln. Ich spiele seit über 2 Monaten auf so einem Server und wir haben so gut wie keine Regelverstöße (und wenn dann ließ sich das immer zivilisiert regeln) und die Server Community ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die meisten Spieler haben ihre Hauptbase mit dem wichtigen/wertvollen Stuff im PvE Bereich (teilweise nicht mal durch verschlossene Türen geschützt). Wer dann PvP Action haben will geht in die PvP Zonen auf Jagd oder startet zusammen mit anderen ein Ingame Event.


    Also Kopf hoch und nen Server suchen der zu deiner Spielweise passt.


    Gruß

    Randle

    Don't tread on me!

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.