SCUM Gameserver günstig bei PingPerfect mieten

Verwilderung der MAP

📣 ACHTUNG: Umfangreiche Wartungsarbeiten in der Nacht auf Samstag (07.10.2022) 👨‍💻
  • Nach all meinem Gemecker hier mal eine Anregung und auch eine Frage:


    Fändet ihr es auch Cool wenn sich die Natur ihr Reich langsam aber sicher zurückholt? Sprich ein Stadt die kaum besucht wird wuchert wieder zu oder auch die Felder werden nach und nach wieder von den Wäldern vereinnahmt wenn sie keiner Bewirtschaftet. Ich weis aktuell nicht umsetzbar da die Performanz zu sehr drunter leidet aber für irgendwann in der Zukunft fände ich das schon cool.


    Aus oben genannter Idee ist bei mir eine Frage entstanden...wenn ich einen Baum Fälle und direkt an der Stelle stehen bleibe. Und dann ein anderer Spieler, egal ob Freund oder Feind kommt, der den Baum immer noch angezeigt bekommt weil er weit genug weg war während des Fällens und dieser Spieler sich genau auf der anderen Seite des Baums aufhält. Was passiert wenn dieser Spieler jetzt auf mich schießt und ich auf ihn? Ich habe ja keinen Baum mehr im Weg, da gefällt und müsste somit sauber durchschießen können...wie ist das für den anderen Spieler ? Der sieht den Baum ja noch stehe ich dann in Sicherheit? Das gleiche kann man ja auch aufs Fahrzeug übertragen. Sollte es für den anderen Spieler den Baum als Hindernis noch geben (was ich stark vermute) müsste auch hieran bei der Weiterentwicklung gearbeitet werden.

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe dem Vorschlag mal ein eigenes Thema spendiert :)

    Cool fände ich das auch. Um ehrlich zu sein, zweifle ich aber an, dass es in Scum umsetzbar ist. Bestenfalls für räumlich begrenzte Bereiche, einen spezifischen POI z.B.-, könnte ich mir sowas vorstellen.

  • Aus oben genannter Idee ist bei mir eine Frage entstanden...wenn ich einen Baum Fälle und direkt an der Stelle stehen bleibe. Und dann ein anderer Spieler, egal ob Freund oder Feind kommt, der den Baum immer noch angezeigt bekommt weil er weit genug weg war während des Fällens und dieser Spieler sich genau auf der anderen Seite des Baums aufhält. Was passiert wenn dieser Spieler jetzt auf mich schießt und ich auf ihn? Ich habe ja keinen Baum mehr im Weg, da gefällt und müsste somit sauber durchschießen können...wie ist das für den anderen Spieler ? Der sieht den Baum ja noch stehe ich dann in Sicherheit? Das gleiche kann man ja auch aufs Fahrzeug übertragen. Sollte es für den anderen Spieler den Baum als Hindernis noch geben (was ich stark vermute) müsste auch hieran bei der Weiterentwicklung gearbeitet werden.

    Wir haben es anders probiert, Hindernisse die man nicht sieht, sind keine Hindernisse für Geschosse die man abschießt. Ich habe mich hinter ein längst stehendes Haus und eine quer stehende Scheune gestellt und für den nicht mal 150m entfernten Mitspieler waren die Häuser nicht zu sehen und er hat mich mit Pfeil und Bogen getroffen.

    Deckung bietet nur Schutz für einen, solange diese auch für den Gegner gerendert ist.

    Oder in deinem Fall, er kann dich nicht treffen, weil er den Baum "sieht" und damit kann er nicht "durchschießen". Du siehst den Baum nicht und kannst ihn treffen, weil für dich ja kein Baum da ist der die Kugel aufhält.

    Bei PvE gegen Puppets, die auch nicht weiter zu sehen sind als andere Gegenstände, Wände oder Einrichtungen, ist das mehr oder weniger egal. Es macht weit reichende Waffen überflüssig weil PvE-Gegner eh nur auf Nahkampfdistanz spawnen.

    Wie man so PvP spielt, ist mir eher ein Rätsel.

    i7-6700k, Asus Z170-A,16GB (2x8) G.Skill RipJaws V DDR4-3200, Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 Ti Xtreme, Acer X34 Predator 34" 3440*1440, Intel HD 530, 24" Samsung SMS 24A 450 24" 1920 x 1200, Samsung 850 EVO 500 GB, Samsung 870 EVO 1TB, Be Quiet Dark Power Pro 11 650W, Fractal Define R4, Logitech G910, G502 und F710, Smart-UPS 750 FW, Win 10 64

  • Also einen optischen Zerfall durch andere Texturen wäre durchaus machbar. Bei 50% wird das Holz der Hütte morsch und setzt Grünspahn an. Bei unter 25% dürfen auch schon die ersten Löcher im Gebäude auftauchen, durch die man dann auch wirklich schießen kann. So erkennt man auch auf den ersten Blick ob die Base noch bewohnt wird, oder schon verlassen wurde. Wenn man dann noch Farben für den Hausanstrich hätte, dann sähe nicht jedes Haus/Baseelement gleich aus. Aber ob das jetzt vor dem modularen Bausystem noch Sinn macht, denke eher nicht. Hoffe aber mal das der optische Zerfall und Farben vielleicht mit dem modularen Bausystem kommen, wäre jedenfalls mega.

    I killed Shodan and the many and survived the 90s

  • Gerade was Bäume und Büsche angeht, haben wir uns auf unsrem Server auch schon Gedanken gemacht. Es wäre zum Beispiel eine Idee, dass wenn Bäume gefällt werden zunächst ein Baumstumpf zurückbleibt, der nach x Zeit wieder zu einem Baum wird. Mit einer Schaufel könnte man diesen Baumstumpf dann aber ausgraben, sodass der Baum nicht wieder nachwächst oder erst nach einer viel längeren Zeit, sodass man beim Basebau auch Bäume für längere Zeit aus dem Weg räumen kann. Ich befürchte nur, dass das zu sehr auf die Serverperformance gehen würde. Wenn du nicht in einem Gebiet bist oder dich erst einlogst, bekommst du anscheinend clientseitig die Vanilla-Map angezeigt. Wenn das Spiel erst jeden einzelnen Baum und Busch mit dem Server synchronisiern müsste, geht das wahrscheinlich sehr auf die Serverleistung. Das hört sich einfach an, ist aber bestimmt sehr schwer umzusetzen. Man könnte dieses "Terraforming" vielleicht auf den Flaggenradius begrenzen, sodass nicht die ganze Map iwann abgeholzt ist.

    Admin bei SCUMunity | siehe Servervorstellung

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer SCUM Community teil!